PROFIL

Christine Fischer

  • 1
  • Rezension
  • 4
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen
EuroTalk Rhythmen Isländisch Titelbild

Minimal-Notfall-Wortschatz

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2016

Wenn man sich nur ein bisschen in die Aussprache reinhören und die wichtigsten Vokabeln kennenlernen möchte, ist es gut. Die isländischen Wörter und Sätze werden klar und deutlich von einer Frau und einem Mann mehrfach abwechselnd gesprochen. Leider spricht die deutsche Sprecherin lauter. Wer sich das anhört, kennt ja nunmehr Deutsch. Deshalb sollte es eher umgekehrt sein oder gleichlaut. Über die Schreibweise lernt man (natürlich) nichts. Über Grammatik auch nichts. Was ich schlichtweg falsch finde, ist folgendes: im Deutschen werden die Nomen mit Artikel angesagt, z. B. die Zeitung, im Isländischen wird durchweg der Artikel weggelassen, also hier: fagblað

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich