PROFIL

Bianca

  • 5
  • Rezensionen
  • 11
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen

Leider keine Umtauschmöglichkeit ...

Gesamt
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2012

Schade, ich hatte auch nach der Hörprobe zwar gehofft, aber meine Befürchutng hat sich bestätigt. Das Hörbuch mag inhaltlich nicht schlecht sein, allerdings sind der Sprecher und die Sprecherin nur schwer zu ertragen, viel zu langsam und monoton und verstaubt leiern sie die Theorie herunter. Ich habe das hörbuch vorzeitg beendet und ärgere mich über den download.

5 Leute fanden das hilfreich

Super gelesen...

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.11.2011

...ist die Geschichte von beiden Lesern. Sie verstehen es beide ein Hörbuch spannend und begeisternd einzulesen. So muß es sein !!!

1 Person fand das hilfreich

Monotone Vorlesung

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.10.2011

Die Geschichte ist toll, jeder kennt sie. Allerdings finde ich, daß Dietmar Bär es leider nicht schafft das Buch packend und fesselnd rüberzubrignen. Er liest alles in der selben Betonung...okay, manchmal ändert er die Stimme, wenn es um andere Personen geht. Aber da das meiste ja in der "Ich-Erzählung" stattfindet ist es einfach viel zu monoton von ihm gelesen. Die Stimmlage ändert sich kaum, egal ob das Boot gerade unaufhaltsam sinkt, die Männer anrüchig über Frauengeschichten reden, das Boot bombadiert wird oder selber andere Boote zerstört....es ist immer die gleiche Tonlage, das finde ich nicht gelungen für ein Hörbuch....

2 Leute fanden das hilfreich

langweilig ohne Ende

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.05.2011

Also so leid es mir tut, aber ich empfand dieses Hörbuch, trotz Kürzung sehr langweilig.....!!!! Das liegt nicht am Sprecher sonder an der Geschichte an sich....Eine Geschichte, die man in 1 Stunde spannend erzählen könnte, wird wie Kaugummi langgezogen...besonders originell ist die Geschichte ebenfalls nicht und irgendwie war auch alles sehr absehbar.....absolut kein guter Katzenbach !

1 Person fand das hilfreich

ungekürzt = viel zu lang

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.05.2011

Also die Geschichte ist an sich spannend, aber ich verstehe nun auch den Sinn an gekürzten Hörbüchern....diese ungekürtze Version ist sehr langatmig und zum Teil dadurch auch langweilig. Also ich werde in Zukunft wieder auf gekürzte Versionen zurückgreifen, da schafft man mehr weg, es ist spannender und bringt dadruch mehr Spaß am Hören....aber das ist Geschmackssache. Ich finde halt, dass hier wirklich Stunden "überflüssig" sind, es wird wieder und wieder ein Charakter auseinander genommen, Szenen und Gefühle beschrieben in wiederholter Weise, die die eigentliche Geschichte ins Stocken bringen...4 Sterne für die Geschichte an sich

2 Leute fanden das hilfreich