PROFIL

Rowi Kra

  • 41
  • Rezensionen
  • 66
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 77
  • Bewertungen
  • Die Ärztin - Stürme des Lebens

  • Ricarda Thomasius 2
  • Autor: Helene Sommerfeld
  • Sprecher: Beate Rysopp
  • Spieldauer: 17 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 437
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 407
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 408

München, 1890: Ricarda eröffnet als erste Frau eine Arztpraxis. Als sie nach einem Schicksalsschlag ihrer großen Liebe Siegfried wieder begegnet, entschließt sie sich, mit ihm in den deutschen Kolonien zu arbeiten. In Berlin beginnt Ricardas Tochter Henny unterdessen ihr Medizinstudium - und verliebt sich in einen Mann, den ein dunkles Geheimnis umgibt. Als der Krieg ausbricht, geraten Siegfried und Ricarda am anderen Ende der Welt in japanische Gefangenschaft. Ricarda kommt frei und beginnt den Kampf um Siegfrieds Leben...

  • 5 out of 5 stars
  • Bitte noch mehr...

  • Von Kornelia Am hilfreichsten 04.01.2019

Tolle Fortsetzung <br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.01.2019

informativ, dramatisch und schön. Der Schluss allerdings ist drastisch. Er weckt natürlich die Neugierde auf Fortsetzung.
Wie schon das erste Buch sehr gut geschrieben, und toll gelesen.

  • Die Ärztin - Das Licht der Welt

  • Ricarda Thomasius 1
  • Autor: Helene Sommerfeld
  • Sprecher: Beate Rysopp
  • Spieldauer: 15 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 762
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 705
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 703

Brandenburg, 1876: Aufgewachsen auf Schloss Freystetten als Tochter des Gärtners, scheint der Weg der 13-jährigen Ricarda vorgezeichnet. Ihr Schicksal wendet sich schlagartig, als sie der Tochter des Grafen das Leben rettet. Zum Dank darf das Mädchen bei Komtess Henriette in Berlin leben. Aber schon bald lernt Ricarda die Schattenseiten der Kaiserstadt kennen: In den Armenvierteln kommen Kinder in schmutzigen Hinterhöfen zur Welt, erkrankte Frauen können sich keine Behandlung leisten. Sie beschließt, selbst Medizin im Ausland zu studieren, weil es ihr in Deutschland nicht möglich ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Ich kann kaum die Fortsetzung erwarten.

  • Von Gisela Petersohn Am hilfreichsten 08.06.2018

Tolle Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2019

eine wunderschöne ,sehr berührende und auch interessante Geschichte. Das Ende gefiel mir gar nicht. Dafür freue ich mich schon auf die Fortsetzung.
Ganz toll von Beate Rysopp gelesen!!

  • Eine unerhörte Affäre

  • Autor: Simona Ahrnstedt
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 12 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 696
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 649
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 648

Earl Gabriel de la Grip - ein mächtiger Mann mit skandalösem Ruf, der die Frauen viel zu sehr liebt, um sich einer einzigen zu versprechen. Madgalena Swärd - scharfzüngig, gebildet, intelligent. Sie ist das Gegenteil von dem, was Gabriel bei Frauen sucht. Er hingegen ist alles, was sie an einem Mann verabscheut. Doch eine gedankenlose Wette bringt beide dazu, einen gefährlichen Pakt zu schließen. Eine leidenschaftliche Affäre beginnt, die ihrer beider Herzen in Gefahr bringt.

  • 5 out of 5 stars
  • wow

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 24.12.2018

Wie erwartet schööön

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.12.2018

Ich liebe die Geschichten von Simona Ahrnstedt. Ihre bildhafte Sprache und Erzählkunst gefällt mir sehr gut. Emotionen wie Lachen, Spannungen Erotik, aber auch Informationen kommen nicht zu kurz. Die Authentizität der Frauen in ihren Geschichten hinterlässt ein gutes Gefühl in mir. Ich warte immer schon auf neue deutsche Übersetzungen.
Von Vera Teltz als Sprecherin bin ich ebenfalls begeistert.
Simona Ahrnstedt und Vera Teltz gehören für mich zusammen.
Freue mich schon auf den nächsten Roman

15 von 18 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eine andere Weihnachtsgeschichte

  • Autor: Axel Hildebrand
  • Sprecher: Christoph Jablonka, Sarah Tkotsch, Felix Strüven, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.536
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.426
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.418

Louise, Bruno und Josephine können es nicht fassen: Ihre Rollen im diesjährigen Krippenspiel der Schule sind Esel, Kuh und Schaf! Und das, obwohl Louise eine der "Heiligen Drei Königinnen" sein wollte, Bruno extra einen Schauspielcoach engagiert und Josephine doch eigentlich die "Maria" spielen sollte! Diese Rolle soll nun die talentierte Emine von der Partnerschule bekommen und schuld daran ist ausgerechnet Josephines heimlicher Schwarm, Robin. Die Drei sind mega-frustriert und Louise überlegt sogar, ob sie die Aufführung mit einem Stromausfall sabotieren soll.

  • 5 out of 5 stars
  • Was für ein abgefahrenes Hörspiel

  • Von Frank Reimann Am hilfreichsten 27.12.2018

SUPER <br />

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2018

Habe es eigentlich für meine Teenager Tochter heruntergeladen. Aber ich habe es selber sehr lustig und volle nett gefunden. Danke für das Geschenk

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eine unbeugsame Braut

  • Autor: Simona Ahrnstedt
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 12 Std. und 54 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.199
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.110
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.106

Iliana Henriksdotter ist entsetzt, als sie gezwungen wird, den berüchtigten Ritter Markus Järv zu ehelichen. Markus ist ein Mann des Krieges, vom Leben gezeichnet, weithin gefürchtet und das genaue Gegenteil des freundlichen Bauernsohnes, den die junge Heilerin heiraten wollte. Doch sosehr sie ihn auch verabscheut - das Schicksal hat seine eigenen Pläne. An der Seite des düsteren Ritters beginnt für Illiana eine abenteuerliche Reise, während der sie sich nicht nur einem tödlichen Feind stellen müssen, sondern auch der Tatsache, dass Hass und Liebe manchmal sehr nah beieinander liegen.

  • 5 out of 5 stars
  • Berührende Liebesgeschichte

  • Von Hannah Am hilfreichsten 23.08.2018

Berührend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.11.2018

wie gewohnt von Simona Ahrnstedt ein wunderschöne Geschichte. Egal ob Altertum oder Neuzeit, Simona versteht es zu fesseln. Ihre Charaktere sind mutig, haben wie wir alle unsere Traumen, und stellen sich trotz Hindernissen ihrem Schicksal entgegen. Kämpfen, haben Rückschläge und geben nicht auf. Zudem haben sie ihre Herzen auf dem rechten Fleck.
Simonas Sprache finde ich super.
Ebenso wie die Sprecherin, die den Worten der Geschichte in den gewollten Nuancen Gewicht und Gefühl verleiht.
Ich freue mich schon auf die nächste Geschichte von Simona.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Bis wir uns wieder begegnen

  • Autor: Catherine Ryan Hyde
  • Sprecher: Elke Schützhold
  • Spieldauer: 10 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 135
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 122
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 122

Texas 1959: Ihren Traum, als Ärztin zu arbeiten, musste die resolute Dr. Lucy Armstrong aufgeben. Denn für selbstständige Frauen haben ihre Nachbarn nur Misstrauen und Verachtung übrig. Seitdem lebt sie zurückgezogen auf einer abgelegenen Farm und kümmert sich um Tiere in Not. Doch als der Junge Pete, der mit seinem brutalen und kaltherzigen Vater zu kämpfen hat, einen verletzten Wolfshund zu Lucy bringt, beginnt zwischen den beiden eine Freundschaft, die ihre Einsamkeit vertreibt.

  • 5 out of 5 stars
  • Bis wir uns wieder begegnen

  • Von mudderns Am hilfreichsten 31.08.2018

Berührend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2018

Eine sehr berührende Geschichte.
Piet, der Junge ehrlich und gut, durch und durch, versucht alles richtig zu machen. Sein gewalttätiger Vater mit Vorurteilen und Hass durchfressen, verletzt den neuen farbigen Freund des Sohnes. Dadurch verliert er seinen Sohn endgültig.
Die von den Menschen zu tiefst enttäuschte Ärztin Dr. Lucy kümmert sich lieber um in Not geratene Tiere die keiner will. Bis sie durch dramatische Ereignisse mit Piet und seinen Freund Justin und dessen Vater, wieder erfahren kann dass das Leben doch auch noch gutes für sie bereithält.

Tolle Sprache. Sehr gefühlvoll gelesen. Die etwas andere Geschichte die zum Denken anregt. Und sie geht letztendlich gut aus. Die Hoffnung lebt.

  • Wie die Luft zum Atmen

  • Romance Elements 1
  • Autor: Brittainy C. Cherry
  • Sprecher: Lisa Stark
  • Spieldauer: 9 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 520
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 491
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 491

Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. "Er ist ein Monster, er ist verrückt, und er ist tief verletzt, Liz", hatten sie gesagt. "Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit. " Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte.

  • 4 out of 5 stars
  • Verletzungen heilen mit der Zeit

  • Von Beate Am hilfreichsten 17.10.2017

Tolle Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.06.2018

Eine unglaubliche wunderschöne Geschichte. Spannend, fesselnd bis zum Schluss.
Sehr emotional und berührend gelesen von beiden Sprechern.

  • Aschenkindel: Das wahre Märchen

  • Autor: Halo Summer
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 6 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.242
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.108
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.095

"Du bist schon ein komisches Mädchen", sagt meine gute Fee. "Jedes andere Mädchen in deiner Situation wäre überglücklich, auf so einen Ball gehen zu dürfen. Noch dazu auf einen, bei dem es sich in einen Prinzen verlieben und damit seinem Elend entkommen könnte!" Tja, wo sie recht hat, hat sie hat recht. Ich bin ein komisches Mädchen. Und ich habe fest vor, eins zu bleiben! Claerie Farnflee wurde vom Schicksal nicht gerade verwöhnt. Erst starb ihr Vater, dann folgte der gesellschaftliche Absturz.

  • 5 out of 5 stars
  • Altes Märchen aufgepeppt

  • Von Beate Am hilfreichsten 15.12.2016

Erheiternd

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.03.2018

Dieses uralte Märchen finde ich in vielerlei Varianten schön. Deswegen hat es mich interessiert - und ich habe es bestellt.
Die phantasievolle Sprache und die wirklich lustigen Bezeichnungen machen das Märchen zu einem besonderen Erlebnis.
Bevorzugt wäre es wohl für Kinder gedacht. Aber auch als Erwachsene kann man mal wieder ein Märchen hören - schließlich stehen hinter jedem Märchen Weisheiten,Erkenntnise und Wahrheiten.
Sabina Godec war wie immer super. Vor allem für mystische oder altertümliche Charaktere hat die eine tolle Stimme und ansprechende Betonung. Sie haucht den Personen Feuer ein.

  • Mias Schatten

  • Autor: Ki-Ela
  • Sprecher: Sabina Godec
  • Spieldauer: 16 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 181
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 164
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 164

Dies ist die Geschichte von Mia und Levin - zwei ganz unterschiedlichen Menschen, deren Wege sich zufällig auf einer Autobahnraststätte kreuzen. Sie beschließen, einen Teil ihrer Reise gemeinsam zu begehen, und lernen sich immer besser kennen und schließlich auch lieben. Doch Mias Vergangenheit holt sie plötzlich ein und der Kampf um ihre Liebe beginnt.

  • 5 out of 5 stars
  • Empfehlenswert

  • Von Michael Am hilfreichsten 02.03.2018

Gewaltig! !!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2018

diese Geschichte von Mia und Levin ist einfach nur sehr bewegend. Ki Ela schaffte es wieder mich zu fesseln. Auch wenn 16Std. für mich eine Herausforderung sind. Die vielen Emotionen ließen meinen Bauch und Brustraum sehr oft flattern.
Die Ehrlichkeit und Authentizität der Beiden war beeindruckend. Die Vorstellung dass es sich bei der Geschichte um eine wahre handeln könnte macht sie umso schöner.
"Spannend, aufregend, machmal nur zähneknirschend auszuhalten und hoffend", kann man die Geschichte auch beschreiben.
Das ist jetzt meine 3. Geschichte die ich von
Ki-Ela gelesen bzw. gehört habe, und jedesmal haben die weiblichen Hauptfiguren ein schreckliches Trauma erlebt. Durch die Liebe eines geduldigen und hartnäckigen bleibenen Mannes war es für sie wieder möglich ein schönes und angstfreies Leben zu führen.
Die Leserin hat die Geschichte mit ihren vielfältigen Emotionen wieder super vermittelt.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lass mich fallen

  • Autor: Freya Miles
  • Sprecher: Marlene Rauch
  • Spieldauer: 5 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 235
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 220
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 216

Julien Knight, seines Zeichens gefeierter CEO von Knight Industries, hat alles, was sich ein Mann nur wünschen kann. Er steht an der Spitze eines Imperiums, gilt als Koryphäe auf seinem Gebiet und verdient Millionen. Doch so wirklich kennt niemand diesen verschwiegenen und mysteriösen Mann. Als Sarah in Juliens Leben tritt, versucht dieser alles, um sie auf Abstand zu halten, auch wenn er sich so sehr nach einem Menschen sehnt, bei dem er sich endlich fallen lassen kann.

  • 4 out of 5 stars
  • Dennoch bereue ich es nicht, das Hörbuch gehört zu

  • Von Die Librellis Am hilfreichsten 21.01.2018

Berührend und emotional

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.03.2018

Die Geschichte von Sarah und Gillian hat mich berührt und gefesselt.
Ich konnte es nur schwer ausschalten.
Die Sprecherin hat es gut verstanden die Emotionen der Beiden auszudrücken.
Dramatisch, emotional und mit Happyend.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich