PROFIL

Karajana

  • 6
  • Rezensionen
  • 11
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen

Wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.08.2019

Kannte diese Hörspiel bislang nur gekürzt auf MC, hier endlich die komplette Version. Ich liebe es!

Wunderbar! Trés bien!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2016

Absolut perfekt, gar für blutige Anfänger wie mich - wo ist die Fortsetzung? Ich hatte in der Schule kein Französisch und habe daher mit diesem Kurs begonnen. Man kann sich sein Tempo selbst bestimmen, das Lernheft dazu ist einfach toll. Zudem enthält es immer nach ein paar Lektionen Übungen und das Vokabular. Mittlerweile kann ich ganze Sätze bilden. Sehr empfehlenswert!

2 Leute fanden das hilfreich

Sehr schön und verständlich gelesen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2016

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ich würde dieses Hörbuch empfehlen. "Anna Karenina" ist ein Standardwerk der Weltliteratur und sollte zumindest im Leben mal angelesen worden sein. Allerdings schreckte zumindest mich die Dicke des Buches (einige hundert Seiten) ab, sodass sich hier das Hören durchaus lohnt :-)

Welcher Moment von Anna Karenina ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Der Beginn ist sehr ergreifend. Die verletzte Dolly, der Streit, sehr ergreifend.

Wie hat Ihnen Ulrich Noethen als Sprecher gefallen? Warum?

Hier hat sich Herr Noethen wirklich übertroffen. Er liest sehr gefühlsbetont, mitreißend. Anders als "Wagners Leben" liest er hier mit Elan, Schwung und Esprit.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Ich habe mitgezittert, es ist trotz der Länge ein sehr ergreifendes Buch.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist ein Paradebeispiel russischer Literatur, es wird viel über Land und Leute der damaligen Zeit berichtet. Wer sich für das damalige Russland im Zarenreich interessiert, wird das Hörbuch mögen.

1 Person fand das hilfreich

Herrin des Hügels Titelbild

Mein Lieblingshörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2016

Ich bin Wagnerianer und daher war es eine Freude, das Buch hier zu entdecken. Elke Heidenreich liest es wunderbar mit dem nötigen Fingerspitzengefühl, Augenzwinkern und gelegentlichem Zynismus. Das Französische wird gut betont und zumindest ich fühlte mich gleich nach den ersten Sätzen gut aufgehoben, hörenswert!

Brilliantly readed book - Brilliant gelesenes Buch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2016

Würden Sie The Liar noch mal anhören? Warum?

Ich habe dieses Buch bereits im Vorfeld auf Deutsch gelesen und auch in meiner Schule vorgestellt. Klar, gesprochen ist es etwas völlig Anderes. Nichtsdestotrotz spricht Stephen Fry gewohnt brilliant und hebt den landestypischen Humor wunderbar hervor - ja, ich würde es mir gern nochmal anhören

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Ich liebe Professor Trefusis, herrlicher Kauz.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Die Szene von Adrian in der Bibliothek (er lässt sich dort ziemlich frivole viktorianische Literatur vorlegen) ist einfach zu herrlich, ich habe Tränen gelacht.

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Nein, ich wollte mir die Spannung erhalten.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wer britischen Humor (schwarz, garstig, zynisch, trocken) liebt und Stephen Fry nicht nur als Schauspieler schätzt, zudem auch gut britisches Englishc versteht, ist hier sehr gut aufgehoben.

5 Leute fanden das hilfreich

Man hätte echt was daraus machen können

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2016

Ich mag Herrn Ns Sprechweise sehr gern...aber was ist hier passiert? Wagners Leben und Werk ist voller Drama und Spannung, die man hier leider nicht spürt. Es wirkt herunter gerattert und leblos, bzw. es ist sehr langweilig und man schläft leider ein, das ist sehr schade!

3 Leute fanden das hilfreich