PROFIL

hoeschele

Sachsenheim, Deutschland
  • 35
  • Rezensionen
  • 27
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 175
  • Bewertungen
  • Das Hörbuch zur Poetry Night

  • Autor: div.
  • Sprecher: div.
  • Spieldauer: 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 715
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 428
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 427

Michael Heide beschreibt mit "schönster Tag" eine besondere Begegnung an der S-Bahn im Haubtbahnhof, der er liebevoll den schönsten Tag des Lebens wünscht. Allerdings mit nicht unerheblichen Folgen.
Florian Hoffmann erzählt in seinem Text "Fruchtfliegen" mit überzeugendem Einsatz seiner Stimme, wie man die lästigen Obstbegleiter schnell loswerden kann.
Andrej Schindhelm gibt mit seinem Text "Warmluftfront" eine wunderbare Performance, die nicht nur heiße Luft verbreitet.
Jacinta Nandi lebt seit zehn Jahren in Deutschland. Sie macht herrliche Beobachtungen über die Merkwürdigkeiten der Deutschen, die sie in Ihrem Text "Beginners Guide to Deutsche Hobbys" zusammen gefasst hat.
Regina Mengel hat sich einmal intensiv Gedanken über Gedanken gemacht und kommt dabei zu einem überraschendem Schluss.
Andrea Meyer lässt Schauder über den Rücken jagen. Ihr Text spricht Bände: "Ich liebe dich zu Tode".
Luisa Joyce hat es geschafft, mit "Verlorengegangen" eine berührende Meldung zu schreiben, die zeigt, das auch kurze Texte sehr stark sein können.

  • 5 out of 5 stars
  • Bravo, Hörbuch-Hörer!

  • Von museion Am hilfreichsten 21.09.2010

tolle erste Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2013

mit der ersten Geschichte war ich voll dabei, richtig toll,leider kann das Nivvaei nicht von den anderen Autoren-Lesern gehalten werden.

  • Tödliche Spiele

  • Die Tribute von Panem 1
  • Autor: Suzanne Collins
  • Sprecher: Maria Koschny
  • Spieldauer: 9 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.622
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.392
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 5.389

Mögen die Hungerspiele beginnen!Suzanne Collins entwirft in dem Science-Fiction-Hörbuch "Tödliche Spiele (Die Tribute von Panem 1)" eine düstere utopische Welt, in der sie die junge Katniss für ihre Schwester an einem grausamen Ritual namens "Hungerspiele" teilnehmen lässt. Hier treten 24 Jugendliche gegeneinander an – und nur einer kann überleben.

  • 5 out of 5 stars
  • Absolut fesselnd:Empfehlenswert!

  • Von Burkard Am hilfreichsten 17.04.2012

Wow

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2013

Wenn dieses Buch den erwachsenen Lesern vorenthalten werden soll, so entgeht diesen eines der Buchhighlights der letzten Jahre. Diese Geschichte hat mich während und nach dem lesen nicht mehr losgelassen, die Charaktere haben mich berührt und die Handlung teilweise schockiert. Die Autorin spricht hier gleich mehrere Interessen der Leser an und greift aktuelle gesellschaftliche Probleme auf. Die Story ist gleichzeitig Thriller, Science Fiction, Drama und Liebesgeschichte. Die Erzählung greift den aktuellen Reality-TV-Wahn und die verdeutlicht die Gewalt den Medien. Abstumpfung, Emotionslosigkeit und fehlendes Mitgefühl der heutigen Jugendlichen spiegeln sich bei den Tributen unter den Zwängen des Überlebenskampfes wider. Zugleich zeigt die Autorin sozialkritisch eine futuristische Gesellschaft auf, die so nicht undenkbar und teilweise leider bereits vorhanden ist. Menschliche Abgründe, bedingungslose Liebe und kranker Voyeurismus sind die Grundthemen dieses Romans. eingebettet in eine dramatische und gnadenlos spannende Story. Hier findet jeder Leser, egal welchen Alters, die Elemente, die ihm wichtig und unterhaltsam erscheinen.
Warte gespannt auf die beiden weiteren Teile.

  • Gefährliche Liebe

  • Die Tribute von Panem 2
  • Autor: Suzanne Collins
  • Sprecher: Maria Koschny
  • Spieldauer: 9 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.751
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.618
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.623

Ein Kampf auf Liebe, Leben und Tod - Die Hungerspiele gehen weiter. "Gefährliche Liebe" ist der zweite Band aus der "Tribute von Panem"-Trilogie. Die Geschichte der Hungerspiele ist noch nicht vorbei: Zwar sind Katniss und Peeta dank ihrer erfundenen Liebesgeschichte dem Tod entronnen, doch nun müssen sie sich als Liebespaar ausgeben. Der Grund: Katniss ist zur Symbolfigur einer Widerstandsbewegung geworden.

  • 4 out of 5 stars
  • Für alle drei Teile.

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 12.01.2014

gut

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2013

2. Teil der Geschichte. Auch dieser Teil ist gut, nicht so fantastisch wie der erste Teil, aber absolut lesens- oder hörenswert. Und Maria Koschny liest diese Geschichte wunderbar.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil (Kostenlose Hörprobe)
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Juli Rautenberg
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Britta Steffenhagen
    
    


    
    Spieldauer: 1 Std. und 1 Min.
    150 Bewertungen
    Gesamt 3,4
  • Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil (Kostenlose Hörprobe)

  • Autor: Juli Rautenberg
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 1 Std. und 1 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 150
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 37
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 40

Juli musste echt einiges durchstehen, um den Mann ihrer Träume zu finden. Bis zum Happy End hat sie gedatet, was das Zeug hielt. Aber halt! Happy End...

  • 3 out of 5 stars
  • nuja

  • Von hoeschele Am hilfreichsten 14.06.2013

nuja

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2013

Frauengeschichte - Liebe und Eifersucht. DIes ist nur die Hörprobe, das bedeutet die erste Stunde des Romans. Allerdings bin ich so von der Stimme der Leserin genervt, dass ich nicht weiß, ob ich mich an das gesamt Buch noch wage.

  • Gott bewahre

  • Autor: John Niven
  • Sprecher: Gerd Köster
  • Spieldauer: 11 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.859
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.455
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.457

"Da kommt Gott - tut so, als wärt ihr beschäftigt." Denn Gott ist stinksauer. Nachdem Er sich im Himmel eine einwöchige Auszeit für einen Angelurlaub gegönnt hat, kehrt Er nach etwa vierhundertfünfzig Jahren (ein Tag im Himmel entspricht 57 Erdenjahren) wieder zurück an Seinen Schreibtisch und muss mitansehen, wie die Erde in der Zwischenzeit den Bach runtergegangen ist. Umweltsünden, Kriege, moralischer Verfall, kirchliche Hassprediger, skrupellose Kommerzialisierung - die Menschen sind auf dem besten Weg, sich selbst zu zerstören. Und so bleibt Gott nichts anderes übrig, als Seinen Sohn Jesus Christus, dem es im Himmel blendend geht und der mit Jimi Hendrix Gitarre spielt und Joints raucht, wieder auf die Erde zu schicken, um Gutes zu tun und das einzig wahre Gebot SEID LIEB zu predigen.

  • 4 out of 5 stars
  • Ob das dem Papst gefällt? ;-)

  • Von holgerblank Am hilfreichsten 04.09.2011

Gott hilf

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2013

Gott liebt die Schwarzen, die Schwulen, und sieht teuflisch gut aus. Und was hier auf der Erde in den letzten 500 Jahren alles schiefging, ist alles nur ein großes Missverständnis. Auf Vertretungen kann man sich einfach nicht verlassen, und wenn es der eigene Sohn ist. Gott war eine Woche Fischen. Dumm, dass eine Woche im Himmel so lange dauert wie 500 Jahre auf der Erde. Und Jesus war beschäftigt mit Dope und Gitarre-SPielen - mit Jimmie Hendrix. Und Gott ist sauer. Sehr sauer. Aber Gott wäre nicht Gott, wenn er nicht göttliche Ideen hätte: Jesus darf nochmal zurück auf die Erde und muss aufräumen. Er landet bei den Underdogs und das einzige was er auf die Reihe bringt, ist sein himmlisches Gitarrenspiel. Und als Jesus bei einer Castingshow auftritt, nimmt die Geschichte ihren Gang, und Jesus wird noch einmal zum Heiland.
Dies ist ein urkomischen Roman, brilliant geschrieben, satirisch und doch von großer Menschenfreundlichkeit durchdrungen, eine beißende Zivilisationskritik mit erheblich mehr Hintersinn und Tiefe als die etwas überdrehte Story auf den ersten Blick erwarten lässt. Der Irrsinn unserer Zeit wird himmlisch dreist aufs Korn genommen und man darf ganz sicher sein, dass keine Religion verschont bleibt. Extremisten aller Couleur, fürchtet Euch! Am Ende gibt es, wie in jedem Märchen, natürlich nur Gewinner und Gottes Botschaft wird wieder verstanden, wie sie gemeint war, bevor Moses die 10 Gebote erfand, im Austausch mit dem einen Gebot, das ihm Gott anvertraute: "Seid lieb!"

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Flammender Zorn

  • Die Tribute von Panem 3
  • Autor: Suzanne Collins
  • Sprecher: Maria Koschny
  • Spieldauer: 9 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.866
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.181
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.176

Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alles daran, seinen Willen zu brechen. Gale hingegen kämpft weiterhin an Katniss' Seite - ohne Rücksicht auf Verluste, wie Katniss erschreckt feststellt. Als sie merkt, dass die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind.

  • 5 out of 5 stars
  • Packend bis zur letzten Minute!

  • Von kamelin Am hilfreichsten 02.01.2013

naja

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2013

Leider gehört diese Serie zu denjenigen, bei welchen einen je weiter die Geschichte voranschreitet und das nächste Buch kommt die Geschichte weniger fesselnd oder der Autor routinierter wird. So begeistert ich von Teil 1 war und auch Teil2 war gut, aber nun... Dieses Buch ist nicht schlecht, aber kommt lange nicht an die Vorgänger heran.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Fifty Shades of Grey 3: Befreite Lust

  • Autor: E. L. James
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 19 Std. und 1 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.324
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 4.036
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.016

Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien. Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr.

  • 1 out of 5 stars
  • Naja........

  • Von ranocchiolo Am hilfreichsten 30.11.2012

der Vollständigkeit halber

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2013

3 Bücher sind einfach zu viel. Durch den 2. Teil kommt man noch lachend und augenzwinkernd, aber was soll dieses 3. Buch? Jeder wird eine Serie immer bis zum letzten Buch lesen oder hören, so auch ich, aber dieses Buch erfüllte mich mehr und mehr mit dem Gefühl der Zeitverschwendung.
Ok, habe sie alle gehört, aber 1x ist mehr als genug. Wäre die Geschichte auf ein Buch verdichtet worden - prima, aber die immer wiederkehrend gleiche Phantasie der Autorin nervt mit der Zeit. Hier bin ich fälschlich dem Hype aufgesessen. Gehört meines Erachtens nach nicht auf die Bestseller-Liste.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Leichensee

  • Cotton Reloaded 6
  • Autor: Peter Mennigen
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 3 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 87
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 58
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 57

Am Strand von Chappaquiddick legt ein Wintersturm menschliche Knochen frei. Bei der Spurensuche findet die Polizei noch ein Dutzend weiterer Leichen im Sand vergraben. Philippa Decker und Jeremiah Cotton vom G-Team des FBI ermitteln vor Ort. Sie finden Unterstützung bei dem Pensionär Dr. Connors, einem ehemaligen Forensiker der Mordkommission. Er ist seit langem davon überzeugt, dass auf der Insel ein Serienkiller umgeht, aber man hat ihm nie geglaubt.

  • 4 out of 5 stars
  • Mittelmaß

  • Von Machiavelli Am hilfreichsten 18.01.2015

gut

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2013

Dieses Mal wird unser Ermittler-Duo auf Martha's Vineyard geschickt, bzw auf die Nachbarinsel. Hier finden sich über die Jahre angesammelte Frauenleichen an einer Stelle des Strandes auf dem kein Einheimischer je einen Fuß setzten würde. Sehr interessante Geschichte

Der Knochenbrecher (Hunter und Garcia Thriller 3)
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Chris Carter
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Uve Teschner
    
    


    
    Spieldauer: 12 Std. und 34 Min.
    1.412 Bewertungen
    Gesamt 4,6
  • Der Knochenbrecher (Hunter und Garcia Thriller 3)

  • Autor: Chris Carter
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 12 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.412
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.095
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.089

Wenn es Nacht wird in Los Angeles, gibt es einen Mann, der keinen Schlaf findet. Von Albträumen heimgesucht, ist er auf der Suche...

  • 5 out of 5 stars
  • Haarsträubend (im positiven Sinn)

  • Von Jürg Am hilfreichsten 23.08.2012

sehr gut

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2013

Im L.A. wird eine weibliche Leiche gefunden, die auf den ersten Blick unverletzt scheint. Leider wurden ihr zwei Körperöffnungen zugenäht. Bei der Autopsie passiert dann das Unfassbare: eine in den Körper eingeführte Bombe explodiert. Und dies ist erst die erste Leiche dieser Art.

Dies ist der dritte Thriller von Chris Carter, der erste als Hörbuch. Und ich bin unverändert begeistert. Absolut lesens- und hörenswert.

  • Das Kumo-Kartell

  • Cotton Reloaded 7
  • Autor: Mara Laue
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 2 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 73
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 50
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 49

John Saito, ein amerikanischer Geschäftsmann japanischer Herkunft, liegt ermordet in seinem Penthouse. Er trägt nichts am Leib außer einem Kondom und zwei asiatischen Schriftzeichen auf der Stirn. Die Zeichen ergeben das Wort "Kumo" - die Spinne. Offenbar ist der Mann beim Liebesspiel durch einen Stich vergiftet worden. Saito ist nicht der erste Tote, der auf diese Art ums Leben gekommen sind.

  • 4 out of 5 stars
  • Guter Krimi

  • Von hoeschele Am hilfreichsten 14.06.2013

Guter Krimi

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.06.2013

Diese Folge hat richtig Spass gemacht. Eine spannende Folge, +/- realitätsnah, aber nicht aufgesetzt. Und wie immer perfekt gelesen von Tobias Kluckert.
Dieses Mal zielt die Geschichte Richtung Ninja und asiatische Kartelle. Ein Bisschen erinnert der Verlauf an Kill Bill, eine Frau als Killerin, die ihre Ziele nie verfehlt... und dann kommt Cotton....

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich