PROFIL

Leseratte

  • 7
  • Rezensionen
  • 33
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen

Grandioser Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.10.2017

Die Geschichte ist gut, beklemmend - besonders durch Udo Wachtveitls grandiose Lesung, die jede Nuance lebendig werden lässt. Absolute Empfehlung!

Genial

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2016

Ein grandioser Sprecher und eine perfekt recherchierte Geschichte, das ist ein echter Ohrenschmaus! Hörbuch vom Feinsten!

Beeindruckend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2016

Auf jeden Fall hören: Machtstrukturen bleiben immer gleich. So wird die Biographie Cromwells geradezu zu einer Parabel über die Entwicklung und den Verfall von Macht. Mantel gelingt es, sich fast einer Wertung der Person Cromwells zu enthalten, was die Darstellung nur noch intensiver macht. Hervorragend recherchiert, in einem sehr ungewöhnlich knappen Stil geschrieben, ist es ein Genuss, das Hörbuch zu hören, der Sprecher ist phantastisch. Hoffentlich erscheint bald der 3. Band!

Falken

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.11.2015

Leider gibt es nur fünf Sterne, Buch und Sprecher hätten eindeutig mehr als diese verdient.

4 Leute fanden das hilfreich

Schuld

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.11.2007

Beim ersten Lesen habe ich den Roman "Der Vorleser" von Bernhard Schlink verschlungen, das Hörbuch zwingt - und das meine ich wahrhaftig nicht negativ - zum genauen Zuhören und der ruhige, intensive Vortrag lässt kein Wort ungehört. Immer tiefer trägt die Geschichte und fesselt auch noch lange, nachdem man längst zu Ende gehört hat. Die alte Frage nach Schuld oder Verständnis bleibt im Kopf, die Täterin bekommt hier ein Gesicht und es ist Schlinks Schluss-Szene zu verdanken, dass man nicht ins Wanken kommt und sich für "schuldig" entscheidet. Aber die bohrende Frage nach dem "was wäre wenn...." bleibt offen und ist heute genauso brisant wie vor 70 Jahren.

14 Leute fanden das hilfreich

Schöner geht es nicht

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.09.2007

Ein Buch, dass man gar nicht nur alleine genießen darf, umso schöner, wenn man es nun gemeinsam tun kann. Stimme und Text passen wunderbar zusammen, vor dem inneren Auge entstehen Reiserouten, das alte Japan und der gemächliche Vortrag lässt Zeit, über die Sätze nachzudenken und so immer tiefer einzutauchen. Ein Geschenk in unserer leider allzu hektischen Zeit.

8 Leute fanden das hilfreich

Stolz und Vorurteil

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.08.2007

Mit diesem Hörbuch wird jede Verfilmung überflüssig. Eva Matthes entführt mit ihrem ruhigen aber dadurch umso intensiveren Vortrag in eine andere Welt und läßt das Gehörte lebendig werden. Großes Kompliment!

7 Leute fanden das hilfreich