PROFIL

Alexander S.

  • 4
  • Rezensionen
  • 5
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 32
  • Bewertungen
  • Durchschaut

  • Das Geheimnis, kleine und große Lügen zu entlarven
  • Autor: Jack Nasher
  • Sprecher: Jack Nasher
  • Spieldauer: 4 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 423
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 380
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 375

Jack Nasher, Wirtschaftspsychologe und Mentalist, zeigt auf eindrucksvolle Weise, wie man in kürzester Zeit Lügen durchschauen...

  • 5 out of 5 stars
  • Kann ich weiterempfehlen

  • Von egggnoggg Am hilfreichsten 15.02.2017

sehr spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.03.2018

sehr hilfreich, sollte aber mehrmals gehört werden, um sich mit den einzelnen Prinzipien genauer auseinander zu setzen. Der Autor spricht selbst und zwar sehr gut.

  • Erfolg hat, wer Regeln bricht

  • Wie Leidenschaft zu Spitzenleistung führt - Ein Ausnahmeunternehmer packt aus
  • Autor: Mike Fischer
  • Sprecher: Thomas Birnstiel
  • Spieldauer: 4 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 98
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 92
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 91

Wie denkt ein Unternehmer, der jenseits von Gier, reinem Profitstreben oder Mitarbeiterausbeutung einen Führungsstil entwickelt hat, der sein Team begeistert, es zu unternehmerischem Handeln sowie zur Ideenproduktion en masse anregt? Mike Fischer erzählt emotional packend und kurzweilig eine unternehmerische Querdenker-Geschichte nach der anderen und packt Erfolgsgeheimnisse aus, ohne zu belehren. Ein inspirierendes Hörbuch, das zur Nachahmung einlädt.

  • 5 out of 5 stars
  • Inspirierend

  • Von Y BL Am hilfreichsten 30.10.2017

Hinterm Horizont geht‘s weiter...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.03.2018

Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

Leider konnte ich das Buch in den letzten Kapiteln nur noch mäßig genießen, da ich einige Aussagen schlicht und ergreifend als falsch und sogar anmaßend empfunden habe, was zu meiner 3-Sterne Bewertung und meinem gewählten Titel führte. So stellt sich der Autor als Freidenker mit erfrischenden Ideen und hungrigem Umsetzungswillen dar, um sich diesen Eindruck mit zunehmendem Verlauf des Hörbuches leider wieder kaputt zu machen.
Zum Beispiel rät der Autor zur Zahlung aller Rechnungen innerhalb von zwei Tagen. Man fühle sich so besser. Alles andere sei geradezu nicht in Ordnung. Schließlich habe der Dienstleister seine Leistung erbracht und sollte nun dafür umgehend entlohnt werden. Außerdem müsse man seine eigene Liquidität soweit im Griff haben, um für entsprechenden zeitnahen Ausgleich sorgen zu können. Ich selbst zahle meine Rechnungen immer fristgemäß, gerne auch vor der eigentlichen Fälligkeit und kann daher nachvollziehen, sich gut zu fühlen, wenn das vom Tisch ist. Das bedeutet aber nicht, dass es nicht in Ordnung sei, später zu zahlen, sofern es im Rahmen des Zahlungsziels erfolgt. Gerade in größeren Unternehmen und bei höheren Beträgen durchlaufen Rechnungen komplexere Prüfprozesse, die eine Zahlung innerhalb von zwei Tagen gar nicht zulassen. Und wenn der Dienstleister schon ein Zahlungsziel gewährt, dann darf der Rechnungsempfänger sehr wohl davon ausgehen, dass das auch so gemeint ist. Selten habe ich Dienstleister erlebt, die verwundert oder gar empört waren, dass nicht gleich nach zwei Tagen das Geld bei ihnen einging. Auch belastet das in keiner Weise die Geschäftsbeziehung. Sollte das aber die Liquidität des Dienstleisters beeinflussen, sollte dieser mindestens die Dauer seines Zahlungsziels überdenken.
In einem anderen Kapitel berichtet der Autor von der Gier des Geldes, der das Gehirn zerfrisst und führt dabei Uli Hoeneß als ein für ihn enttäuschendes Beispiel an, um zu resümieren, dass es nicht zielführend sein kann, mehr und mehr Geld anzuhäufen. Auch wird ins Feld geführt, dass ab einem gewissen Gehaltsniveau mit zunehmendem Einkommen das Niveau an Glücksempfinden nicht proportional steigt und man mit weniger auch gut leben könne. Neben der Tatsache, dass sich der Autor sicherlich hervorragend zu dem Thema mit Frau Wagenknecht austauschen könnte, zeigt er doch in dieser Angelegenheit eben nicht den eingangs kreativen Geist. So kann man sich durchaus mit dem Thema Work-Life-Balance beschäftigen und dennoch über die so oft zitierte Wohlfühl-Gehaltsgrenze hinaus entwickeln und Vermögen aufbauen. Leider wird der breiten Masse nur allzu oft suggeriert, Wohlstand bzw. Reichtum sei stets mit negativen Charaktereigenschaften besetzt bzw. zu erzielen. Das mag noch vor ein paar Jahrhunderten maßgeblich der Fall gewesen sein, doch heutzutage kann man dabei auch ein anständiger Kerl sein. Gerade als Unternehmer sollte man sich im Klaren sein, dass das Geld das Mittel zu persönlicher Freiheit darstellt und damit gleichzeitig wiederum auch viel Gutes bewirkt werden kann. Daher bleibt mir nur zu sagen: Hinterm Horizont geht‘s weiter!

Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Mike Fischer interessieren? Warum oder warum nicht?

Sofort, wenn ich planen würde, eine Fahrschule oder Pizzeria zu eröffnen. :-)

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Thomas Birnstiel gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Nein. Auch ohne direkten Vergleich habe ich nichts zu bemängeln. Man hört gerne zu. Auch bei einer Erhöhung der Geschwindigkeit, in meinem Fall auf 1,2x, ist das Hörbuch angenehm hörbar. Ich würde mir jederzeit wieder ein Hörbuch mit diesem Sprecher anhören.

Hat Erfolg hat, wer Regeln bricht Sie zu etwas Bestimmtem inspiriert?

Ja. Besonders gefallen haben mir die kreativen Ideen und die erfrischende Art der Umsetzung. Die beschriebenen Erfahrungen des Autors inspirieren, die Strukturen und Abläufe in eigenen Unternehmen zu beleuchten und hinterfragen.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

An dieser Stelle empfehle ich meine Antwort zur Frage: Gibt es irgendetwas, das Sie an diesem Hörbuch ändern würden?

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • The Big Short: Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte

  • Autor: Michael Lewis
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 10 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 228
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 213
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 215

"The Big Short" erzählt von der Erfindung einer monströsen Geldmaschine: Ein paar Hedgefond-Manager sehen das katastrophale Platzen der amerikanischen Immobilienblase nicht nur voraus, sondern sie wetten sogar im ganz großen Stil darauf. Den Kollaps des Systems befördern sie unter anderem mittels des sogenannten "shortings", Leerverkäufen von Aktien großer Investmentbanken. Doch zu jeder Wette gehört auf der anderen Seite auch einer, der sie hält.

  • 5 out of 5 stars
  • Gegen den Strom

  • Von der-5-minuten-blog.de Am hilfreichsten 18.01.2018

Erst das Buch, dann der Film...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.03.2018

Keine Frage, das Buch thematisiert eine beeindruckende Story. Diese ist in ihrem Wesen allerdings recht komplex, was ein aktives Zuhören voraussetzt, also keine Guten-Nacht-Geschichte mal nebenher, was das Buch aber keineswegs weniger hörenswert macht. Als großer Christian Bale Fan traf die Sprecherauswahl zu 100% meinen Geschmack. Nun werde ich mich dem Film dazu widmen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Überzeugt! Wie Sie Kompetenz zeigen und Menschen für sich gewinnen

  • Autor: Jack Nasher
  • Sprecher: Jack Nasher
  • Spieldauer: 5 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.677
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.466
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.436

Jack Nasher zeigt in seinem neuen Hörbuch, dass des Pudels Kern in der Wahrnehmung Ihrer Kompetenz liegt. Es kommt nicht nur auf Ihre Zeugnisse an, sondern auch auf Ihre Ausstrahlung. In "Überzeugt!" erfahren Sie, wie Sie die Achtung anderer gewinnen und als Experte erfolgreich sind. Verbale und nonverbale Kommunikation sind dabei nur die halbe Miete: Zum Gewinner wird, wer psychologische Effekte und Phänomene nutzt, um sein Standing zu verbessern! Ihre Seele dürfen Sie behalten.

  • 3 out of 5 stars
  • alter Käse-gut verständlich-unkrittisch

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 31.07.2018

sehr unterhaltsam und informativ

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2018

Definitiv wert und sinnvoll, mehrmals gehört zu werden! Ich wünschte, ich wäre schon früher darauf gestoßen.