PROFIL

Kassandra

  • 16
  • Rezensionen
  • 21
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 26
  • Bewertungen
  • Der kleine Minimalist

  • Praktische Erfahrungen für ein befreites, glückliches Leben
  • Autor: Joachim Klöckner
  • Sprecher: Wolfgang Berger
  • Spieldauer: 2 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4

Joachim Klöckner ist das, was die Medien einen Minimalisten nennen. Und das nicht ohne Grund. Denn Klöckner hat etwas geschafft, was sich die meisten Menschen sehnsüchtig wünschen: Die immer stärker werdende Komplexität unseres Alltags in den Griff zu kriegen. Er lebt mit nur noch 50 Gegenständen, die er zum Leben braucht. Mehr nicht. Mehr braucht es auch nicht, um glücklich zu sein. Wie findet man den Weg aus dem Hamsterrad heraus und hin zu einem glücklichen, selbstbestimmten Leben? Dieses Hörbuch erzählt, wie jeder zum glücklichen Minimalisten werden kann.

  • 1 out of 5 stars
  • banal

  • Von Kassandra Am hilfreichsten 05.03.2018

banal

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.03.2018

nicht zu Ende gehört. Autor schüttet die Banalitäten seiner Jugend und Alltagslebens aus. Langweilig, ich- bezogen und nichts zum Thema Minimalismus. Sein Thema liesse sich ohne das banal erzählte Drumherum in einem Satz zusammenfassen. Schade ums Geld.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Klassiker-Hörbibliothek (Brillant Edition)

  • Meisterwerke der Weltliteratur
  • Autor: Charles Dickens, Theodor Storm, Gottfried Keller
  • Sprecher: Friedrich Schoenfelder, Dieter Eppler, Norbert Beilharz
  • Spieldauer: 29 Std. und 55 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 37
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 30
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 28

Eine komplett neue Zusammenstellung der schönsten Klassiker...

  • 4 out of 5 stars
  • Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden

  • Von Tobias Lange Am hilfreichsten 25.09.2015

Mittelmässig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2015

Was genau hat Sie an Die Klassiker-Hörbibliothek (Brillant Edition) enttäuscht?

was für Klassiker ausser Sinbad der Seefahrer? Unbekannte, zweitrangiger Erzählstoff grosser Erzähler

Was hätte the authors anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

bekanntere Erz#hlungen zwischen den Erstlingen grosser Erzähler flechten

Wie hat der Erzähler das Buch beeinflusst?

Verschiedene Erzähler, manche gut, manche ohne Resonanz

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schachnovelle

  • Autor: Stefan Zweig
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • Spieldauer: 2 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 791
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 730
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 729

Auf einer Schiffsreise von New York nach Buenos Aires kommt der Ich-Erzähler dem arroganten Schachweltmeister Mirko Czentovic erst nahe, als sich dieser bereit erklärt, gegen alle Hobbyspieler gemeinsam eine Partie zu spielen. Als diese schon verloren scheint, greift ein Dr. B. in das Spiel ein und holt gegen Czentovic noch ein Remis heraus. Durch Dr. B.s seltsames Spielfieber neugierig gemacht, will der Ich-Erzähler mehr von ihm erfahren. Daraufhin berichtet ihm Dr. B. von seiner monatelangen Einzelhaft im Wiener Gestapo-Gefängnis, wo er dem Irrewerden nur dadurch entkam, dass er aus einem entwendeten Schachbuch Meisterpartien nachspielte.

  • 5 out of 5 stars
  • Genie und Wahnsinn in einem Hörbuch

  • Von Lenni Am hilfreichsten 29.11.2014

grossartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2014

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Schachnovelle für besser als das Buch?

der hervorragende Sprecher nimmt den Zuhörer mit in die Welt des Zusammenspiels und der psychisch-geistigen Kontroll von Nerven und Gedanken, die unter den lebensgefährlichen Bedingungen von Isolationshaft und geistiger Aushungerung in "Schach gehalten" werden müssen, damit die Person geistig-seelisch und in persönlicher Integrität die Gefangenschaft überleben kann. Ich fühle mich an die Zeugnisse von Menschen erinnert, die den Gulag überlebt haben und hier ebenfalls durch Gedichte memorieren und andere geistige Anstrengungen ihr psychische Überleben gestaltet haben. Zweigs Novelle ist ein Lehrstück des geistigen Widerstands gegen die Folter der Isolationshaft und der Schrecken von Konzentrationslagern. Die Novelle zeigt, dass bie zu einem gewissen Masse sich der geknechtete Mensch einen persönlichen Spielraum, einen geistigen Freiraum bewahren kann.

  • Shakespeares ruhelose Welt

  • Autor: Neil MacGregor
  • Sprecher: Thomas Loibl, Stefan Wilkening, Helmut Stange
  • Spieldauer: 6 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 72
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 67
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 68

Die Zeiten waren unruhig, politische und religiöse Überzeugungen veränderten sich, die wirtschaftliche Welt unter Elisabeth I. wurde global. Was bedeuteten Shakespeares Stücke bei ihrer Uraufführung? Was können uns seine Stücke über seine Welt sagen? Neil MacGregor, Direktor des British Museum, erklärt hier anhand von Objekten aus der Zeit William Shakespeares, wie dieser und seine Zeitgenossen lebten, liebten, dachten.

  • 5 out of 5 stars
  • Nichts erwartet..

  • Von Seven of Nine Am hilfreichsten 24.05.2014

instruktif für die Kenntnis englischer Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2014

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Shakespeares ruhelose Welt für besser als das Buch?

ich habe viel über englische gesichte gelernt, die Nationenbildung und natürlich über Shakespeare und den gesellschaftlichen Rahmen seinr Schjauspiele. Sehr gut kommt heraus, wie Shakespeare die politischen und gesellschaftlich-wissenschaftlichen Ereignisse seiner Zeit (Pest, Gegenreformation, Antikatholizismus, Seefahrt und wissenschaftliche Verbesserung des georgraphischen Weltbildes etc.) in seinen Stücken verarbeitet

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Es

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 52 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.495
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.661
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.638

Die elfjährigen Freunde Bill Denbrough, Mike Hanlon, Ben Hanscom, Beverly Marsh, Stan Uris, Richie Tozier und Eddie Kaspbrak haben zusammen den "Club der Verlierer" gegründet. Gemeinsam wollen sie stärker sein als jeder einzelne von ihnen, da jeder im Club eine besondere Schwäche hat: Bill stottert, Mike ist schwarz, Ben ist übergewichtig, Beverly ist arm, Stan ist Jude, Richie ist vorlaut und Brillenträger und Eddie klein und kränklich.

  • 5 out of 5 stars
  • Alter Schwede

  • Von Andreas Am hilfreichsten 31.08.2011

Anstrus und ohne Spannung

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2014

Ein langweiliges Werk: viel zu lang, wechselnde Erzähl- und Zeitebenen, so dass man schwer folgen kann - die Spannung erhöht dieser literarische Trick nicht. Störend auch der häufigeMotivwechsel, es gibt keinen durchgehenden Erzählfaden, immer wieder kommen Nebenstories und neue Motive, Handlungsstränge hinzu, die dann nicht zu Ende geführt werden. Für einen europäischen Hörer sind die zahllosen aus dem amerikanischen kleinbürgerlichen Milieu, Literatur, Fernsehen, Popmusik entliehenen Metaphern meistens ohne Aussagekraft.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schnelles Denken, langsames Denken

  • Autor: Daniel Kahneman
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 20 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.423
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.000
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.985

Wie treffen wir unsere Entscheidungen? Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und was passiert in unserem Gehirn, wenn wir andere Menschen oder Dinge beurteilen? Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.

  • 4 out of 5 stars
  • Unbedingt hören

  • Von camicami Am hilfreichsten 06.04.2013

Eignet sich nicht als Hörbuch

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2013

Das Buch eignet sich nicht in der Umsetzung als Hörbuch. Es werden zuviele mathematische und andere Denkspiele, Diagramme, Gleichungen etc. sprachlich umgesetzt, die man visuell vor sich haben muss, um sie verstehen zu können. Das Buch ist einfach zu kompliziert zum Hören. Es ist in einem typisch amerikanischen Stil geschrieben, in dem sich der Autor persönlich mit Privatgeschichten herausstellt, weil er glaubt, seine Gedanken dadurch interessanter und bildhafter machen zu können.

  • Das Herz der Hölle

  • Autor: Jean-Christophe Grangé
  • Sprecher: Joachim Kerzel
  • Spieldauer: 7 Std. und 53 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.045
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 573
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 571

Mathieu und Luc sind Freunde seit Schulzeiten. Beide waren auf einem katholischen Internat. Beide haben das Priesterseminar besucht. Beide waren der Überzeugung, dass man den Kampf gegen das Böse besser bei der Polizei führen kann als im Priesteramt...

  • 5 out of 5 stars
  • Der Horrortriller des Jahres!

  • Von Ingo Köhler Am hilfreichsten 02.01.2008

abstrus

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2013

eine abstruse, zu phantasiereiche Gruselgeschichte. Literarisch nicht gelungen, da der Handlungsfaden immer wieder untrebrochen wird, zuviele Nebenschauplätze eröffnet werden, um Spannung zu erzeugen; der Autor springt von einem Motiv zum andern und wendet sie ständig um. Der Held ist ein "unverwundbarer" Polizist, der sich in Hypothesen verliert und einfach unglaubwürdig ist. Seine Eingebungen werden vermischt mit Ermittlungsergebnissen . Nein, von dem Autor höre ich mir nichts mehr an.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Christine

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 23 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.929
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.391
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.384

Arnie Cunnimgham ist der geborene Verlierer: Er ist intelligent, aber schüchtern und hat ein Gesicht, das mit Pickeln übersät ist...

  • 5 out of 5 stars
  • Meisterwerk und Meisterstimme

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 28.08.2011

Grossartig

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2013

Die Geschichte führt den Hörer in den mittleren Westen Amerikas in eine kleinbürgerliche amerikanische Kleinstadt. St. King weiss sprachlich ungemein präzise und mit grossartiger Beobachtungsgabe die psychischen Merkmale der Charakterveränderung zu beschreiben, die sich an den Hauptfiguren der Geschichte angesichts mysteriöser Vorgänge um einen alten Schrottwagen vollziehen. Man lauscht atemlos der Entwicklung der Szenen und ist immer wieder aufs Neue überrascht über die unerwarteten, spannenden Wendungen, die die Geschichte nimmt. Eine gekonnte Darstellung zwischen Gruselgeschichte, Psychose und Schizophrenie. David Nathan, der Sprecher, bringt die wachsende Stimmung von Angst und Grauen perfekt rüber. Ein grossartiger Sprecher.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kältezone

  • Kommissar Erlendur 6
  • Autor: Arnaldur Indriðason
  • Sprecher: Frank Glaubrecht
  • Spieldauer: 4 Std. und 10 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 82
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 56
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 54

Ein Toter wird im Kleifarsee bei Reykjavík entdeckt. Nach einem Erdbeben hatte sich der Wasserspiegel gesenkt und ein menschliches Skelett sichtbar werden lassen. Es ist an ein russisches Sendegerät angekettet. Ein natürlicher Tod Ein Toter wird im Kleifarsee bei Reykjavík entdeckt. Nach einem Erdbeben hatte sich der Wasserspiegel gesenkt und ein menschliches Skelett sichtbar werden lassen. Es ist an ein russisches Sendegerät angekettet. Ein natürlicher Tod ist ausgeschlossen. Wer ist der Ermordete?

  • 5 out of 5 stars
  • spannender Krimi mit historischer Aufklärung

  • Von Kassandra Am hilfreichsten 08.01.2013

spannender Krimi mit historischer Aufklärung

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.01.2013

Der Krimi handelt um Spionage in Zeiten des Kalten Krieges, wobei man wie nebenbei historische Aufklärung erhält, das Island eine Plattform bildete für ostdeutsche Interessen. Die DDR bot seit den 50er-Jahren kommunistisch idealisierten Isländern ein Studium in Leipzig an, wobei sie hier für die Spionage rekrutiert werden sollten.
Das Buch ist spannend geschrieben und gut gelesen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Fall Collini Titelbild
  • Der Fall Collini

  • Autor: Ferdinand von Schirach
  • Sprecher: Burghart Klaußner
  • Spieldauer: 3 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 581
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 235
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 237

Vierunddreißig Jahre hat Fabrizio Collini bei Mercedes-Benz gearbeitet. Dann ermordet er einen alten Mann. Grundlos, wie es scheint...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein spannender und lehrreicher Krimi

  • Von ratax Am hilfreichsten 19.11.2011

spannend bis zuletzt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.09.2012

Toller "historischer" Krimi, der sich im Laufe der Entwicklung der Geschichte auch mit der deutschen Vergangenheit auseinandersetzt, der Frage von Schuld und Sühne, Verantwortung und Rache von Tätern und Opfern unter den Nazis.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich