PROFIL

Unruh

  • 1
  • Rezension
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung
  • Die Nick-Box

  • Autor: René Goscinny
  • Sprecher: Rufus Beck
  • Spieldauer: 10 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 220
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 161
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 163

Hier steckt das Allerbeste, Lustigste, Abenteuerlichste und sowieso Tollste vom kleinen Nick, seiner Familie und seinen Freunden...

  • 5 out of 5 stars
  • Super Hörbuch!

  • Von Sternenfeuer Am hilfreichsten 24.08.2012

Selbstmordpropaganda

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2018

Der Protagonist Nick droht regemäßig beim Streit mit seinen Eltern sich "umzubringen".
Das ist hochgradig verstörend. Ein Kind, dass sich mit der Erzählfigur maximal identifiziert, bekommt hier den Gedanken implantiert, sein wirkungsvollstes Instrument im Streit mit den Eltern, sei sich selbst das Leben zu nehmen.
Es ist nicht nur eine Verharmlosung, als geradezu ein Aufruf und in jedem Fall eine explizit angebotene Option für ein Kind, sich das Leben zu nehmen, wenn es sich ungerecht behandelt fühlt oder getadelt wird. Ein Kind überträgt derartige Aussagen und Gedankengänge projektiv auf sich selbst und was anfangs evtl. nur als ein Hilfselement benutzt wird, kann bei der nächsten psychischen Verzweiflung als eine naheliegende Option herangezogen werden -auch im späteren Alter. Absolutes Unverständnis ob solcher Obskurität!?