PROFIL

Eveline S.

  • 6
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 21
  • Bewertungen
  • Der letzte Gast

  • Autor: Sabine Kornbichler
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 9 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 337
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 321
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 319

München. Ein Tag wie jeder andere. Die Dogwalkerin Mia bringt Coco, den Pudel ihrer schwer kranken Kundin Berna, zurück. Die alte Dame erwartet sie bereits an der Tür, sie wirkt benommen und fahrig, behauptet, ihr Neffe sei zu Besuch, und schickt Mia mit der Bitte fort, in zwei Stunden noch einmal wiederzukommen. Später reagiert sie jedoch nicht auf ihr Klingeln. Alarmiert dringt Mia in das Haus ein und findet dort Spuren einer heftigen Auseinandersetzung. Sie entdeckt Berna, die erdrosselt in ihrem Bett liegt. Von diesem Moment an ist sie für die Polizei eine wichtige Zeugin - und für den Täter eine ernstzunehmende Gefahr.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannender, toll geschriebener Krimi

  • Von Julie Am hilfreichsten 18.05.2018

warte sehnsüchtig aufs nächste

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.09.2018

hier hat man zwar schon lange geahnt, wer der Täter ist, aber trotzdem konnte ich nicht aufhören zu Hören.

  • Böse Leute

  • Karl Sönnigsen 1
  • Autor: Dora Heldt
  • Sprecher: Dora Heldt
  • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 166
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 154
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 154

Eine mysteriöse Einbruchserie erschüttert die Insel Sylt: Nicht millionenschwere Luxusvillen der Touristen werden überfallen, sondern die Häuser älterer, alleinstehender Frauen. Die Polizei in Westerland ist ratlos. Kurzentschlossen bietet der frisch pensionierte Hauptkommissar Karl Sönnigsen seinen Kollegen seine Hilfe an. Jeden Morgen kommt er mit Fischbrötchen zur Lagebesprechung ins Präsidium.

  • 3 out of 5 stars
  • Nett...

  • Von Wanda Breitenbach Am hilfreichsten 27.07.2016

Typisch Dora Heldt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.01.2018

Ein leichter Krimi mit dem typischen Charme erzählt. Als Leser aller Dora-Heldt-Bücher freut man sich von alten Bekannten zu hören. Ich fand die Autorin als Sprecherin gar nicht so schlecht. Ich fand sie zwar nicht sehr gut, aber ich habe bei Audible schon wesentlich schlechtere gehört.

  • Wie aus dem Nichts

  • Dana Rosin 1
  • Autor: Sabine Kornbichler
  • Sprecher: Vanida Karun
  • Spieldauer: 10 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 325
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 301
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 302

Dana kann von ihrem Versteck aus hören, wie ihr Freund Alex erschossen wird. Starr vor Angst beobachtet die Inhaberin einer Alibi-Agentur, wie ein Mann mit Fuchsmaske kurz darauf die Wohnung verwüstet und dann einfach wieder verschwindet. Zunächst ist Dana überzeugt, dass Alex sterben musste, weil er als Enthüllungsjournalist zu viele Fragen stellte, doch die polizeilichen Ermittlungen ergeben schnell, dass er nicht der war, der er vorgab zu sein.

  • 4 out of 5 stars
  • Ganz nett!

  • Von Sternenwaechterin Am hilfreichsten 26.04.2017

Hoffentlich gibt es bald mehr

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.11.2017

Die warmherzige sympathische Art der Hauptfigur und die spannende Geschichte ist eine tolle Kombination vor allem mit der hervorragenden Sprecherin. Ich freu mich bereits auf den nächsten Teil, der hoffentlich nicht allzu lange auf sich warten lässt. Dana Rosin gefällt mir genau so gut wie Kristina Mahlo, von der ich übrigens auch gern einen neuen Teil lesen oder hören würde

  • Die bitter-süße Fortsetzung

  • Lady Marmelade 2
  • Autor: Frieda Lamberti
  • Sprecher: Marina Zimmermann
  • Spieldauer: 5 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 142
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 132
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 132

Charlotte könnte glücklich und zufrieden sein, wenn das Schicksal nicht so erbarmungslos zuschlagen würde. Es sind nicht nur die Wechseljahre, die ihr zu schaffen machen. Sie muss von ihrem langjährigen Weggefährten Abschied nehmen. In der Beziehung zu Martin kriselt es gewaltig. Und wäre das noch nicht schlimm genug, wird das Verhältnis zu ihrer besten Freundin auf eine harte Probe gestellt. Irgendwann wird es auch der taffen Lotte zu bunt.

  • 4 out of 5 stars
  • lustige Geschichte mit traurigem Ende

  • Von katrin mü Am hilfreichsten 25.06.2017

Sprecherin verdirbt die Geschichte

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.11.2017

ich finde die Geschichten um Lady Marmelade teilweise ziemlich unglaubwürdig. Aber schlimmer ist die Sprecherin, die das gesamte Hörbuch runter zieht

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Eine süß-saure Liebesgeschichte

  • Lady Marmelade 1
  • Autor: Frieda Lamberti
  • Sprecher: Marina Zimmermann
  • Spieldauer: 6 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 221
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 202
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 202

Charlotte Talbach ist seit zehn Jahren glücklich geschieden. "Einen festen Partner brauche ich so dringend wie einen Magen-Darmvirus", lautet ihr Motto. Gemeinsam mit ihrer besten Freundin Anja teilt sie sich ein Doppelhaus und das Geschäft mit dem Lieferservice für Biodelikatessen. Im Sommer vor ihrem 50. Geburtstag muss sie langgelebte Prinzipien überdenken und eine wichtige Entscheidung treffen.

  • 4 out of 5 stars
  • Bin enttäuscht

  • Von *** Am hilfreichsten 21.08.2017

Sprecherin absolut ungeeignet

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2017

Sprecherin liest mit seltsamer Betonung. Wie eine vorlesende Großmutter, nicht wie ein Profi. Man weiß an manchen Stellen nicht, welche Figur sie gerade spricht. Sie trägt die Geschichte völlig unglaubwürdig vor.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Fast ein Date

  • Not Quite 1
  • Autor: Catherine Bybee
  • Sprecher: Uschi Hugo
  • Spieldauer: 7 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.245
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.115
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.117

Jessica Mann ist alleinerziehende Mutter. Sie arbeitet als Kellnerin und muss sich auf das Praktische im Leben beschränken. Deshalb hat sie keine Zeit auszugehen, um jemanden kennenzulernen und wenn, dann müsste es schon ein reicher Mann sein, damit sie ihrem Sohn eine bessere Zukunft bieten könnte. Eines Tages kommt Jack Morrison in das Restaurant, in dem sie arbeitet. Er trägt Cowboyhut und Jeans, ist äußerst charmant, sehr sexy und er scheint nur wenig Geld zu haben.

  • 5 out of 5 stars
  • Typischer Bybee

  • Von Beate Am hilfreichsten 21.08.2014

totaler Kitsch

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.07.2015

Was genau hätte man an Fast ein Date (Not Quite 1) noch verbessern können?

alles, Personen aus dem echten Leben

Würden Sie sich wieder etwas von Catherine Bybee anhören?

nein

Wen hätten Sie anstatt Uschi Hugo als Erzähler vorgeschlagen?

da gibt es doch viele bessere,

Welche Emotionen hat dieses Hörbuch bei Ihnen ausgelöst? Ärger, Betroffenheit, Enttäuschung?

Langeweile und Enttäuschung

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

eine 0-8-15 Kitschgeschichte