PROFIL

Stephanie

  • 4
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen
  • 180Grad (Original Podcast)

  • Autor: 180Grad
  • Sprecher: Lukas Klaschinski
  • Spieldauer: 12 Std.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 86
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 84
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 84

Es gibt Tage, die alles verändern. Lukas Klaschinski trifft Menschen, deren Leben sich um 180 Grad gedreht hat und nun in eine völlig neue Richtung geht. Menschen, die sich daraufhin ein neues Ziel gesetzt haben: eine bessere Welt. Lukas Klaschinski erzählen sie im Podcast "180Grad", was passiert ist und wie sie die Welt in Zukunft besser machen wollen. Für dieses Ziel steht auch betterplace.org. In Zusammenarbeit mit der Spenden-Plattform hat Lukas Klaschinski Geschichten gefunden, die zeigen, dass man sein Leben immer drehen kann. Und dass nichts so bleiben muss, wie es war.

  • 5 out of 5 stars
  • Dieser Podcast macht süchtig

  • Von Frauke Am hilfreichsten 25.02.2018

Nichts empfehle ich häufiger, als diesen Podcast!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.08.2018

Lukas ist fantastisch! Ein grandioser Journalist, der immer die richtigen Fragen stellt oder den nötigen Kontext schafft. Auch die Auswahl der Gäste ist toll. Selbst wenn ich denke, dass mich ein Thema nicht soooo interessiert, schafft 180Grad es die Story spannend zu erzählen.

Danke für dieses Format, das mich auf so vielen Ebenen bereichert!

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Geschichte eines neuen Namens

  • Die Neapolitanische Saga 2
  • Autor: Elena Ferrante
  • Sprecher: Eva Mattes
  • Spieldauer: 18 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.704
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.575
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.567

Mit 16 haben Lila und Elena, Freundinnen seit Kindertagen, ihr armseliges neapolitanisches Stadtviertel mit seinen einengenden Konventionen gründlich satt. Lila versucht, durch eine vorteilhafte Ehe ihre Chancen zu verbessern, fühlt sich aber schon bald eingesperrt und verbittert. Elena hingegen lässt den Ort ihrer Kindheit hinter sich und geht zum Studium nach Pisa. Die 1970er Jahre bringen Veränderungen für beide.

  • 5 out of 5 stars
  • Fantastisch

  • Von Avatar_07 Am hilfreichsten 09.03.2017

Wunderbar

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2017

Die Geschichte ist ergreifend und wunderbar vorgelesen.
Sehr empfehlenswert, - ein Beispiel für erfolgreiche Überlebensanstrengungen.

  • Wunder

  • Autor: R. J. Palacio
  • Sprecher: Andreas Steinhöfel, Nina Petri, Mirco Kreibich
  • Spieldauer: 4 Std. und 47 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 222
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 192
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 191

Um jemanden zu lieben, braucht man keine Augen, nicht wahr? Man fühlt es einfach im Inneren. Der zehnjährige August leidet an einem Gendefekt...

  • 5 out of 5 stars
  • Super schöne Geschichte mit tollen Sprechern!

  • Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 02.06.2018

sehr empfehlenswert.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.01.2017

Dieses Buch sollten mehr Kinder lesen. Es enthält soviele gute Hinweise über das Verhältnis von Kindern unzereinander ins. gegenüber Menschen mit Behinderungen.

  • Meine geniale Freundin

  • Die Neapolitanische Saga 1
  • Autor: Elena Ferrante
  • Sprecher: Eva Mattes
  • Spieldauer: 11 Std. und 43 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.193
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.023
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.015

Eine Freundschaft als Spiegel einer Stadt, einer Nation, einer ganzen Generation. Im Alter von 66 Jahren erfüllt sich Lila einen Traum: Sie verschwindet von einem Tag auf den anderen. Zurück bleibt ihre beste Freundin Elena und schreibt ihre gemeinsame Geschichte nieder: In den 1950er Jahren wachsen sie am Rande Neapels auf. Elena erzählt vom Alltag der kleinen Leute, vom Zugschaffner Donato, der Gedichte schreibt, vom tyrannischen Don Achille, von den Solara-Brüdern, die sonntags mit ihrem Auto den Corso abfahren.

  • 4 out of 5 stars
  • Schmaler Grat zwischen Zuneigung und Abneigung!

  • Von Asaviel Am hilfreichsten 14.04.2017

wunderbarer Inhalt . Ausgezeichnet vorgelesen.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.12.2016

Sehr empfehlenswert. Freue mich auf den 2. Band. Das Thema ist tiefsinnig und nachdenkluch stimmend.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich