PROFIL

martin schmitt

  • 2
  • Rezensionen
  • 34
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen
  • Machtbeben

  • Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten
  • Autor: Dirk Müller
  • Sprecher: Dirk Müller
  • Spieldauer: 11 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.350
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.100
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.084

Crash oder Jahrhundertchance? Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt verständlichen Art Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte. Klug und glaubhaft schildert er den voraussichtlichen Ablauf dieser kommenden Weltwirtschaftskrise. Er zeigt, welche Rolle Digitalisierung und Automatisierung spielen, wo die Zukunft des Geldes, der Arbeit und der Gesellschaft liegt.

  • 5 out of 5 stars
  • Super Dirk selbst übertroffen

  • Von Atari Am hilfreichsten 22.09.2018

Noch besser als alle bisherigen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2018

Habe alle Bücher von ihm gehört und fand sie gut. Das Buch ist mit großen Abstand das Beste bis jetzt!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich

  • Das Manifest gegen das schlechte Gewissen - Aus dem Amerikanischen erfunden von Tommy Jaud
  • Autor: Tommy Jaud
  • Sprecher: Tommy Jaud
  • Spieldauer: 5 Std. und 51 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.583
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.412
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 2.396

Müssen wir wirklich abnehmen, aufräumen und uns ökologisch korrekt verhalten? Vorwärtskommen im Job, zu allem eine Meinung haben und rausgehen, wenn die Sonne scheint? "Nein!", sagt US-Bestseller-Autor Sean Brummel alias Tommy Jaud (Vollidiot, Hummeldumm), "einen Scheiß müssen wir! Die Leute sterben nicht, weil sie zu wenig Licht bekommen. Sie sterben, weil sie zu wenig Spaß haben."

  • 2 out of 5 stars
  • Oh je

  • Von Ulrike Nikolaus Am hilfreichsten 12.10.2015

Wichtiges sehr lustig verpackt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.10.2015

Welchen drei Worte würden für Sie Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich treffend charakterisieren?

Wir nehmen alles viel zu ernst und vergessen dabei das wirklich Wichtige. Thomy Jaud erzählt das auf eine sehr witzige Weise. Am Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig (erste halbe Stunde ca.), aber dann wird es richtig gut.

Haben Sie vorher schon ein Hörbuch mit Tommy Jaud gehört? Wie würden Sie beide vergleichen?

Mal kein Roman aber der Stil bleibt

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Man nimmt sich viel zu ernst und die ganzen Ersatzreligionen, die es zur Zeit gibt (Vegetarier, Veganer, ...) werden da richtig auseinander genommen. Es ist natürlich überzeichnet damit es lustig wird, aber im Kern trifft es immer den Punkt. Ich esse schon seit sechs Jahren eigentlich kein Fleisch mehr und finde trotzdem Thomy Jauds Ansichten in den meisten Punkten vollkommen richtig. Da wird mal richtig aufgeräumt mit dem ganzen Scheinheiligem und wenn es so witzig daherkommt kann man es viel besser annehmen.

33 von 51 Hörern fanden diese Rezension hilfreich