PROFIL

J. Kröger

  • 20
  • Rezensionen
  • 18
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 26
  • Bewertungen

Etwas langatmig, aber ok

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2019

Manche Sequenzen fand ich zu langatmig, aber sonst als Fortsetzung ok. Auch das wiederholen mancher Sätze fand ich hier im zweiten Band nicht so extrem wie im Ersten. Viele prangern hier Natalies Naivität an, aber die fand ich noch recht verständlich, es ist ja schließlich ihre allererste Beziehung überhaupt. Wer hier ein Buch mit Tiefgang sucht, über das man später diskutieren kann, ist hier falsch. Aber zum nebenher hören vollkommen ok.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Viele Wiederholungen

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.03.2019

Wie auch schon in anderen Rezensionen wiederholen sich manche Textpassagen sehr häufig, das fand ich auch sehr störend. Sprecher ist in Ordnung. Viele bemängeln das der weibliche Hauptcharakter sehr naiv wäre, das hat mich nicht gestört, weil ich finde das das zur Story passt. Natürlich wird die Geschichte wie alle Romane von Marie Force sehr vom Sex dominiert, das nervt manchmal, aber auf der anderen Seite weiß ich, worauf ich mich einlasse, wenn ich von Ihr ein Buch lese.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Spannend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2019

Achtung: minimal Spoiler!
Die neue David Hunter Geschichte hat mir gut gefallen, auch das am Ende alle Fäden ein Ende finden. Die Story war sehr spannend und hat mich nicht lange Pause einlegen lassen beim hören. Ich konnte mich auch gut in die Kulisse des Romans hineinversetzen dank der ausführlichen Beschreibung. Schade finde ich, das David Hunter am Ende kein eigenes Glück findet, weil es jetzt schon zweite Mal ist, das nach einem einschneidenden Erlebnis die Trennung kommt. Ich verstehe auch nicht, warum er sich so an London bindet. Als am Ende noch eine Stunde Hörbuch übrig geblieben ist, war mir klar was jetzt noch kommt, aber war ok. Die Verstellung der Stimme hat mir beim Sprecher nicht so gut gefallen, wenn er andere Personen gesprochen hat, das ist aber auch meine einzige Kritik, sonst war er gut.

Unterhaltsam

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2019

Die Geschichte und die Charaktere haben mir gut gefallen, ich mag auch, wenn man die Geschichte aus Sicht der verschiedenen Charaktere erzählt bekommt. Den Sprecher fand ich nicht generell schlecht, aber er hat mir zu sehr die Stimmen verstellt, vor allem bei den Frauen, dadurch klangen sie sehr schrullig. Nicht der spannendste Krimi den ich je gehört habe, aber er hat mir gut gefallen.

Insgesamt ok

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.02.2018

So, ich habe jetzt alle 6 Bücher gehört und richtig zufrieden bin ich zum Ende nicht.
Die Cover finde ich immer noch schrecklich, hätten mich fast abgehalten die Bücher überhaupt zu hören. Sie vermitteln kitschiges Klischee und lassen eine Story vermuten die mehr auf Groschenroman schließen lässt. Das ist aber nicht so. Im letzten Buch wird die Geschichte auf einmal aus Sicht von fünf verschiedenen Personen erzählt, was ich nicht schlecht finde, hatte auch keine Unterscheidungsprobleme, aber warum jetzt erst? Wäre bestimmt auch vorher schon interessant gewesen.
Der letzte Roman zieht sich in der Mitte etwas, nimmt dann aber an Fahrt auf. Manche Handlungsstränge fand ich nicht immer schlüssig und einiges war vorhersehbar. Was mich zum Ende hin genervt hat war Tanjas wechselnde Verfassung, erst ist sie so erschöpft das sie sich nicht mehr auf den Beinen halten kann, dann bewußtlos und in der nächsten Minute wieder auf Rettungsmission. Und wie sicher kann ein Schloss sein das so viele Geheimgänge hat, wenn es jetzt ein Gemäuer aus dem Mittelalter wäre, aber so weit reicht die Gründung ja dann doch noch nicht zurück. Ich bereue nicht die Bücher gehört zu haben, aber man hätte die sechs Bände sicherlich auch in drei Bände zusammen fassen können und ich verstehe auch nicht warum Philipp Tatjana in die Angriffspläne einweiht, aber nicht warum er sich nicht für sie entscheiden kann.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Sehr schön!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.11.2017

Ich liebe die Geschichte vom Aschenputtel! Und diese neue Erzählung hat mir auch sehr gut gefallen, einfach wunderbar? Vielleicht mag Fr. Godec noch mehr Märchen neu erzählen. Sprecher war auch angenehm.

War wieder erwarten gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.11.2017

Ich habe vorher die Rezensionen gelesen und hatte wirklich überlegt, ob ich mir diesen Titel anhöre.
Die vielen Sexszenen sind wirklich das gleiche wie in den Vorgängerromanen. Die Story hat mir aber sehr gut gefallen. Vielleicht fällt es jemanden auch schwer die Gefühle nach zu empfinden, wenn man noch keinen Angehörigen im Kriegsgebiet hatte. Da mein Mann auch schon in Afghanistan war, gefallen mir gerade der zweite und dieser fünfte Band.

Es geht spannend weiter

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.10.2017

Auch wenn ich mir denken kann wie es teilweise weitergeht, möchte ich doch unbedingt wissen wie es wirklich ausgeht und warte schon gespannt aufs nächste Hörbuch.
Bitte schneller lesen Yara Blümel!!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Bin gespannt wie es weiter geht

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2017

Auch hier wieder ein häßliches Cover, aber die Geschichte geht spannend weiter.
Ich bin gespannt wie es weitergeht und hoffe das Yara Blümel die anderen drei Bände auch bald als Hörbuch spricht.

Nicht vom Cover abschrecken lassen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.10.2017

Ich habe etwas mit mir gehadert, ob ich es mir anhöre oder nicht. Das Cover ist so kitschig, erinnerte mich an einen Groschenroman. Aber habe dann doch gewagt und bin positiv überrascht. Klar keine schwere Kost, aber die Sprecherin gefällt mir und die Story ist ok. Möchte auf jeden Fall wissen wie es ausgeht.

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich