PROFIL

Günter Tauchner

  • 26
  • Rezensionen
  • 10
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 40
  • Bewertungen
  • Herzzeit

  • Briefwechsel zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan
  • Autor: Ingeborg Bachmann, Paul Celan
  • Sprecher: Johanna Wokalek, Jens Harzer
  • Spieldauer: 5 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 3
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 3

Die Liebesbeziehung zwischen den beiden bedeutendsten deutschsprachigen Dichtern nach 1945 beginnt in Wien der Nachkriegszeit. Bachmann studiert dort Philosophie, für Paul Celan ist Wien eine Zwischenstation. Im Mai 1948 lernen sie einander kennen, Ende Juni geht er nach Paris. Ihr Briefwechsel nach der Trennung ist zuerst schütter, verläuft zögernd, dann setzt er sich fort in immer neuen dramatischen Phasen. Jede dieser Phasen hat ihr eigenes Gesicht: ihren besonderen Ton, ihre Themen, ihre Hoffnungen, ihre Dynamik, ihre eigene Form des Schweigens.

  • 5 out of 5 stars
  • Herausragend!

  • Von Günter Tauchner Am hilfreichsten 18.10.2018

Herausragend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.10.2018

Liebe das Buch und war schon sehr gespannt wie sich das Hörbuch angesichts der hohen Erwartungen schlägt. Mit Bravour! Die zwei Sprecher hauchen den sehr berührenden Briefwechsel, Leben ein. Für mich persönlich das beste Hörbuch. dass ich je hören durfte....

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schuld und Sühne

  • Autor: Fjodor M. Dostojewski
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 27 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 413
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 393
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 393

Der Autor erzählt die Leidensgeschichte des Studenten Rodion Raskolnikow, der zum Mörder wird und letztlich daran zerbricht. Die Suche nach Moral und Gerechtigkeit und der Umgang mit Schuld vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen sind die Themen, die von Dostojewski hier verarbeitet werden. Nicht zuletzt wird dabei ein klares Bild der sozialen Verhältnisse im St. Petersburg des 19. Jahrhunderts gezeichnet.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein wunderbares Werk!

  • Von M.R.N. Am hilfreichsten 04.09.2016

Weltliteratur

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2018

Diesen Klassiker der Literatur kennt wohl jeder. Der Sprecher kann durchaus überzeugen und trägt zum Vergnügen dieses Hörbuches bei.

  • Der Golem

  • Autor: Gustav Meyrink
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 8 Std. und 44 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 253
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 145
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 145

Ein anonymer Erzähler träumt von allerlei wunderlichen Ereignissen. Athanasius Pernath ist sein Name, er lebt als Gemmenschneider im jüdischen Getto von Prag und nach dem Besuch eines mysteriösen Auftraggebers gerät sein Leben aus den Fugen. Er nimmt an, der Besucher könne eine alte sagenhafte Gestalt - der Golem - gewesen sein, ein aus Lehm geschaffener Gehilfe, der die Juden beschützen sollte.

  • 5 out of 5 stars
  • mehr meyrink!

  • Von Matthias Am hilfreichsten 28.04.2011

Sehr gutes Buch mit einem überragenden Sprecher

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2018

Ein Hörbuch lebt natürlich auch von einem guten Sprecher. Im diesen Fall macht er aus einem sehr guten Buch ein exzellentes Werk!

  • Die Korrekturen

  • Autor: Jonathan Franzen
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 24 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 406
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 380
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 382

Nach fast fünfzig Ehejahren hat Enid Lambert nur ein Ziel: ihre Familie zu einem letzten Weihnachtsfest um sich zu scharen. Alles könnte so schön sein, gemütlich, harmonisch. Doch Parkinson hat ihren Mann Alfred immer fester im Griff, und die drei erwachsenen Kinder durchleben eigene tragikomischen Malaisen. Gary steckt in einer Ehekrise. Chip versucht sich als Autor. Und Denise ist zwar eine Meisterköchin, hat aber in der Liebe kein Glück. Franzen verbindet einzigartig Familien- und Gesellschaftsgeschichte.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein hartes Stück Arbeit für geduldige Hörer

  • Von tjannot Am hilfreichsten 12.01.2015

Moderner Klassiker

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.01.2018

Habe eine große Schwäche für diesen Autor inne. Gerade dieses Werk bündelt seine Stärken am besten. Der Sprecher kann durchaus überzeugen und trägt zum Genuss bei.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Prozess

  • Autor: Franz Kafka
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 8 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 582
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 439
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 435

Als Josef K. eines Morgens aufwacht wird er überraschend verhaftet. Von einer mysteriösen Behörde soll ihm der Prozess gemacht werden. Im Laufe der Kapitel gerät K. in ein alptraumhaftes Labyrinth einer surrealen Bürokratie. K. dringt immer tiefer in dieses System ein, er erfährt Verschiedenes über die Hierarchien der "Gerichte", doch nie gelangt er zur höchsten Instanz, nie erfährt er, worin seine "Schuld" besteht. Gleichzeitig dringt das System immer weiter in K.s Leben ein. Schließlich muss er erkennen, dass der "Sinn dieser großen Organisation, dieser korrupten Bande", der Sinn dieses geheimnisvollen Prozesses die "Sinnlosigkeit" ist...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Alptraum ... und was für einer!

  • Von Frank Heckert Am hilfreichsten 06.06.2011

Existenziell

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.12.2017

Welche Worte kann man noch über diesen Klassiker verlieren? Es dürfte wohl schon alles gesagt bzw geschrieben worden sein. Darum komme ich gleich auf den Sprecher. Er ist großartig und kann diesen Werk noch einige Facetten abgewinnen.

  • Radetzkymarsch

  • Autor: Joseph Roth
  • Sprecher: Michael Heltau
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 330
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 226
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 222

Sein Großvater hat dem Kaiser in der Schlacht bei Solferino das Leben gerettet. Sein Vater ist ein pflichtbewusster Beamter der k.u.k. Monarchie...

  • 5 out of 5 stars
  • Die österreichische Seele

  • Von Christian Am hilfreichsten 09.01.2013

Ein Klassiker der österreichischen Literatur!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2017

Joseph Roth in Höchstform. Im diesen Klassiker findet man alles was man an Joseph Roth liebt. Tiefgang mit Herz. Der Sprecher kann mehr als überzeugen und trägt zum Genuss bei.

  • Schau heimwärts, Engel

  • Autor: Thomas Wolfe
  • Sprecher: Christian Brückner
  • Spieldauer: 28 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 110
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 40
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 40

Doch die Verhältnisse, in die Eugene Gant hineingeboren wird, sind alles andere als heimelig. Der Vater, ein jähzorniger Alkoholiker, die Mutter, eine berechnende Krämerseele...

  • 5 out of 5 stars
  • Überborbende Fülle - Sprachkunst von Feinsten

  • Von Coco Am hilfreichsten 09.11.2010

Grandios!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2017

Einer meine Lieblingsbücher. Die Erwartung war dementsprechend hoch, aber auch die Sorge ob das Hörbuch sie gerecht werden kann. Der Sprecher schafft es mit Bravour! Bisher das beste Hörbuch auf Audible...

  • Jonah - Die Lehrjahre (Der König der purpurnen Stadt 1)

  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Timmo Niesner, Dorette Hugo, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.974
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.766
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.763

London, um 1330. Der Tuchhändlerlehrling Jonah Durham wächst bei seinem tyrannischen Vetter Rupert auf, der ihm das Leben zur Hölle macht. Einzig seine Großmutter erkennt sein Talent und seine Intelligenz. Sie vermacht ihm ein stattliches Vermögen, das es ihm ermöglicht, nicht nur das Haus seines Vetters zu verlassen, sondern auch als jüngstes Mitglied der Geschichte in die Gilde der Tuchhändler aufgenommen zu werden.

  • 1 out of 5 stars
  • Nicht mein Geschmack

  • Von Anja Am hilfreichsten 24.10.2017

Für Genre Liebhaber

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2017

Dieses Buch ist vor allem für, Liebhaber des Genres geeignet. Aber auch für den Rest bietet es zumindest eine nette Unterhaltung für zwischendurch....

  • Hiob

  • Autor: Joseph Roth
  • Sprecher: Hans Paetsch
  • Spieldauer: 6 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 107
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 103
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 101

Mendel Singer ist ein jüdischer Bibellehrer im Russland des Zaren. Stets bemüht, den Gesetzen Gottes zu gehorchen, tut er sein Möglichstes, um für seine Familie zu sorgen. Doch nicht nur die Epilepsie seines jüngsten Sohnes stellt seinen Glauben auf eine harte Probe - Familie Singer erleidet immer neue Schicksalsschläge, die Mendels Frömmigkeit zutiefst erschüttern. Als sich die politische Situation in Russland zuspitzt, emigriert die Familie Anfang des 20. Jahrhunderts in die USA. Erwartet sie dort die Wende zum Guten?

  • 3 out of 5 stars
  • Schwerer Sturz des einfachen Mannes

  • Von ina2 Am hilfreichsten 08.08.2017

Einer der besten Werke von Roth

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2017

Ein Klassiker! Joseph Roth blickt einem tief in die Seele. Ein großartiger Beobachter und Gesellschaftskritiker. Der Sprecher kann durchaus überzeugen und trägt zum Genuss bei.

Golden Rules Titelbild
  • Golden Rules

  • Erfolgreich lernen und arbeiten: Alles, was man braucht
  • Autor: Martin Krengel
  • Sprecher: Helmut Winkelmann, Martin Hecht
  • Spieldauer: 5 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 468
  • Sprecher
    3.5 out of 5 stars 422
  • Geschichte
    3 out of 5 stars 415

Endlich kommen sie! Die goldenen Regeln für Erfolg, Zufriedenheit und persönliche Produktivität, verpackt in fünf Module mit je zehn leicht anwendbaren Geboten. Der Autor präsentiert erprobte Methoden und innovative Konzepte, die frischen Wind in den Alltag bringen: Mit einer "Farbpalette" können wir unsere Probleme lösen, mit den "Lebensbatterien" eine perfekte Work-Life-Balance erzielen und mit dem "Krengelschen Imperativ" wird Ordnung zum Kinderspiel.

  • 2 out of 5 stars
  • 0815-Erkenntnisse

  • Von Tessa Görne Am hilfreichsten 16.09.2017

Langweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2017

Auch dieses Werk bietet wie viele andere im diesen Bereich wenig Neues. Kann mich nicht wirklich überzeugen...