PROFIL

Tamara

  • 33
  • Rezensionen
  • 23
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 37
  • Bewertungen

Melancholie pur

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.05.2020

Für jemanden der sich gerne im Bann der traurigen Gefühle runterziehen lässt, genau das Richtige. Es ist halt einfach ihr Stil.
Die Sprecherin passt mit ihrer Stimme 100% konkludent zur Stimmung vom Buch. Eine wirklich gute Symbiose.

Es wird mit jedem Band schlechter....schade<br />

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2019

Frau Riley hatte einst mit ihren sechs Schwestern eine gute Spannung aufgebaut,die den Suchtfaktor beflügelten......und man kaum den nächsten Band erwarten konnte. Doch spätestens seit Band 5 ist die Luft raus und die Geschichten extrem langweilig,so dass überhaupt kein Verlangen da ist (Vorsicht Spoiler) die siebte Schwester wirklich kennenzulernen. Wie heißt es doch so schön Schuster bleib bei deinen Leisten. Nicht jeder ist eine Joanne K. Rowling und fertigt sieben Meisterbände an. Schade.....hat gut gestartet,aber dann. Naja und diese schrecklich krakelige heisere Stimme von Britta S. geht gar nicht.

sehr schön zum dahinträumen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.12.2019

......es klingt alles sehr plausibel und wer die Geschichte recherchiert,erfährt,dass es sich so ähnlich zugetragen haben könnte. Es verleitet einen auf jeden Fall mehr über diese Epoche zu erfahren.
Tolles Buch. Danke

hört auf den Autor......lasst die Finger davon.

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2019

Wenn ich nicht so ein riesen Harlan Coben Fan wäre, würde ich ihm das Buch wirklich übel nehmen und ich kann nur jedem raten, der Autor verfasst zu Beginn selbst noch ein paar Zeilen, in dem er schreibt, es sei nicht sein bestes Buch und eines seiner Anfänge und wer schon jüngere Werke von ihm gelesen habe, solle es lieber wieder weg tun......hört auf ihn, er hat recht. Unglaublich, dass aus ihm so ein guter Schriftsteller werden konnte. Er ist wirklich und wahrhaft über sich hinausgewachsen. Scheint wohl was dran zu sein, an aller Anfang ist schwer. Nicht weiterempfehlenswert.

wie der Autor am Anfang sagt,legen sie es weg

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2019

Wenn ich nicht so ein riesen Harlan Coben Fan wäre, würde ich ihm das Buch wirklich übel nehmen und ich kann nur jedem raten, der Autor verfasst zu Beginn selbst noch ein paar Zeilen, in dem er schreibt, es sei nicht sein bestes Buch und eines seiner Anfänge und wer schon jüngere Werke von ihm gelesen habe, solle es lieber wieder weg tun......hört auf ihn, er hat recht. Unglaublich, dass aus ihm so ein guter Schriftsteller werden konnte. Er ist wirklich und wahrhaft über sich hinausgewachsen. Scheint wohl was dran zu sein, an aller Anfang ist schwer. Nicht weiterempfehlenswert.

Nicht sein bestes aber ein gutes Buch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2019

Sein Anknüpfen an Geschichten im Verlauf des Geschehens und dabei ein gewisse Spannung aufbauen, dass kann Joel Dicker sehr gut. Mein absolutes Lieblingsbuch von ihm sind die Baltimores. Das habe ich gleich 2x hintereinander hören müssen. Tolle Geschichte!!!

Wer Familie liebt und lebt MUSS das lesen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2019

Es ist von der ganzen Art ein typisches Joël Dicker Buch,aber es geht mehr ans Herz als seine anderen Werke. Ein tolles Buch. Danke für diese fesselnden Stunden.

tolles Buch.....und so spannend

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.10.2019

Super Sprecher und selbst durch die sich häufig wiederholende Parts ein grandioses Buch. Klasse.
Werde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Keine Glanzleistung von Nora Roberts

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.09.2019

Es fing verheißungsvoll an,aber nach der X-ten Klischeewiederholung von der perfekten Frau,die beste Köchin und der absolut laaaangweiligen zigfachen Wiederholung,was beiden doch schlimmes widerfahren ist,wollte ich es nur noch zu Ende bringen. Schlimm langweiliges Buch.

Es wird immer unangenehmer

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.05.2019

Ich habe sehr gehofft,das Niveau würde steigen,aber was soll ich sagen. es bleibt ein naiver Highlandporno mit wenig Geschichte,die obendrein unglaublich langweilig und völlig unnötig in die Länge gezogen wird. Ich bin jetzt raus,keine Chance für Band 5. Die TV Serie ist besser gemacht. Kommt auch selten vor.