PROFIL

hubbleteleskop

  • 3
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 3
  • Bewertungen

Typisch Frau Noll

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2010

Ja wieder so ein toll-typisches Ingrid Noll-Buch. Nur so gespickt von schwarzem Humor, Sarkasmus und krimineller Energie. Das Hörbuch wirkt auch sehr authentisch, da die Sprecherin selbst auch bereits älter ist und somit ihre Stimme phantastisch geeignet ist .... als würde man bei Großmutter beim Sonntagskaffee sitzen und sie plaudert aus dem Nähkästchen .... Und ich sags ja immer wieder - alte Leute sind nicht zu unterschätzen :-)

Die dunkle Seite der Liebe Titelbild

Ergreifend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2010

Das tragische am Hörspiel ist immer einer "gekürzte Fassung". Trotz alledem ist die szenische Umsetzung alles andere als gelungen. Spannend wird hier die Blutfehde über Generationen erzählt - gespickt mit tausend kleinen Nebengeschichten aus Damaskus -. Die Wahl der Synchronsprecherstimmen kann hier nur lobend hervorgehoben werden (z.B. Christian Brückner) in Verbindung mit den "Straßenklänge des Orients". Alles was ein gutes Hörspiel zu bieten hat mit der unleugbaren Konsequenz, auch das Buch lesen zu wollen und so das große Talent des Geschichtenerzählens von Rafik Shami zu entdecken.

ein Ohrenschmaus

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2010

Ein wundervolles Buch - amüsant, tiefgründig, inspirierend, weise und hochphilosophisch. Und noch einzigartiger durch die Stimmen von Katharina und Anna Thalbach .... Es läßt innehalten, tief in uns hineinhorchen und so das Leben vielleicht wieder ein wenig besser zu verstehen.