PROFIL

Amazon Customer

  • 16
  • Rezensionen
  • 8
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 39
  • Bewertungen
  • Wie heiß ist das denn? (K)ein Liebes-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 11 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 827
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 776
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 774

Früher war mehr Liebe? Von wegen! Mitte vierzig ist ein komisches Alter, findet Bea. Mal fühlt sie sich wie eh und je - jung, fit, einigermaßen attraktiv -, dann wieder weisen sie die ersten Wechseljahrssymptome unsanft darauf hin, dass ihre romantische Hoch-Zeit womöglich vorüber ist. Nicht zuletzt, dass ihr langjähriger Freund sie wegen einer Jüngeren verlassen hat, macht ihr zu schaffen. Es kommt noch dicker: Sowohl ihre lebenslustige Mutter Rosi, 64, als auch ihre Tochter Mona, 22, tauchen mit neuen Liebhabern auf - beide in Beas Alter. Als ihr dann noch ein wichtiger Auftrag durch die Lappen geht, sieht Bea rot.

  • 3 out of 5 stars
  • nette Unterhaltung

  • Von inga krämer Am hilfreichsten 22.06.2018

Klischee

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.07.2018

Eigentlich höre und lese ich Ellen Berg gern und finde sie unterhaltsam.
Diese Geschichte ist leider ganz anders. Ein Klischee jagt das nächste. Von der Sprecherin zusätzlich noch übertrieben dargestellt.
Die Altersstruktur der Generationen ist realistisch , aber Wechseljahre mit 44? Und dann die ebenso klischeehaften Hitzewellen...
Nach ca.3 Stunden Hörerlebnis gebe ich enttäuscht und entnervt auf.

  • Lakritz in Lappland

  • Ein Audible Original Weihnachts-Hörspiel
  • Autor: Susanne Finken
  • Sprecher: Rufus Beck, Christoph Maria Herbst, Jakob Roden, und andere
  • Spieldauer: 2 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.314
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.127
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.132

Bruno ist ein ganz normaler Junge, der mit allem und jedem gut zurechtkommt. Nur eine Sache kann er überhaupt nicht ausstehen: Weihnachten! Das liegt vor allem daran, dass sein Vater Christian, der bei einem Logistikunternehmen arbeitet, in der Jahresendzeit immer wahnsinnig viel zu tun hat und an den Feiertagen mit dem ganzen "Weihnachtszinnober" nichts mehr zu tun haben will. Vor allem die vielen Geschenke sind ihm ein Graus!

  • 4 out of 5 stars
  • Niedlich

  • Von Annette Am hilfreichsten 04.01.2018

Ein Audible Original der Extraklasse

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2018

Tolle Sprecher, und eine witzige Geschichte- das gibt Kopfkino vom Feinsten!
Vom Weihnachtsmann bis Väterchen Frost sind alle dabei und witzig in die Geschichte verknüpft.
Die Weihnachtsspecials von Audible sind immer wieder hörenswert, auch für Erwachsene.

  • Die Spuren meiner Mutter

  • Autor: Jodi Picoult
  • Sprecher: Barbara Auer, Leonie Landa, Ulrike Johannson, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 21 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 132
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 124
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 124

Die dreizehnjährige Jenna ist eine Einzelgängerin. Sie lebt bei ihrer Großmutter seit ihre Mutter Alice vor zehn Jahre verschwunden ist. In einem Elefantenreservat kam es damals zu einem folgenschweren Vorfall, bei dem Elefantenforscherin Alice bewusstlos aufgefunden wurde. In ihrer Verzweiflung wendet sich Jenna an die Wahrsagerin Serenity und macht einen Privatdetektiv ausfindig.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Geschichte mit Wahnsinns-Ende

  • Von fantasynews Am hilfreichsten 20.09.2016

Jodi Picault einmal anders

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.11.2017

Ich liebe die Hörbücher von Jodi Picault.
Alle Themen waren bisher einzigartig in der Darstellung der einzelnen Charaktere und deren unterschiedlichen Perspektiven auf eine Situation .Jede Rolle so nachvollziehbar und dabei so berührend .
Diese Geschichte über die Trauer der Elefanten war für mich anfangs sehr interessant und spannend.
Die ganze Suche nach der Mutter hat sich mir wenig erschlossen und wurde nahezu langweilig.
Das überraschende Ende war eine Erlösung für mich aber nicht wirkte nicht überzeugend
Dafür nur wenig Punkte.

  • Cottage mit Kater

  • Autor: Hermien Stellmacher
  • Sprecher: Ulrike Hübschmann
  • Spieldauer: 6 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 696
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 654
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 649

Schwere Zeiten für die Krimiautorin Nora: die Mutter gestorben, der Lebensgefährte auf und davon. Da kommt ihr die Einladung in ein Cottage an der Küste Cornwalls gerade recht. Endlich alles hinter sich lassen, Spaziergänge durch leuchtend bunte Blumenwiesen, Sonnenuntergänge am Strand und in Ruhe schreiben - wunderbare Aussichten! Doch wieder einmal macht das Leben ihr einen Strich durch die Rechnung. Ein kleiner Kater, den sie von einer Klippe rettet, weicht ihr fortan nicht mehr von der Seite.

  • 2 out of 5 stars
  • seicht dahin plätschernt und etwas langweilig

  • Von Katja G. Am hilfreichsten 20.05.2017

Für Katzenliebhaber

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.08.2017

Eine hübsche Geschichte in Cornwell. Von den Schwierigkeiten eines Schriftstellers.
Zweite Hauptrolle spielt ein kleiner Kater. Liebe ist auch dabei.
Alles, was gute und leichte Unterhaltung braucht. Gar nicht anstrengend und trotzdem mit Spannungsbogen. Wunderbar zu hören.
Ulrike Hübschmann liest passabel.
Für Katzenliebhaber sehr zu empfehlen.

Robin - Die Rückkehr - Teil 2
    Das Lächeln der Fortuna 3
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Rebecca Gablé
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Detlef Bierstedt,
    
        
            
            
                
            
        
        Roman Roth,
    
        
            
            
                
            
        
        Wolfgang Wagner,
    
    
        und andere
    


    
    Spieldauer: 6 Std. und 55 Min.
    2 Bewertungen
    Gesamt 5,0
  • Robin - Die Rückkehr - Teil 2

  • Das Lächeln der Fortuna 3
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Roman Roth, Wolfgang Wagner, und andere
  • Spieldauer: 6 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 2

Robins Weg ist von großen Veränderungen gezeichnet. Mit seiner Ernennung zum Earl of Burton hat Robin zunächst schwer zu kämpfen. Nicht nur muss er ein Gefolge zusammensuchen, sondern sich auch der Verantwortung des neuen Lehens stellen. Die Freundschaft mit Henry of Lancaster wächst weiter und Robins Schicksal ist nun unumwindbar mit dem englischen Königshaus verbunden. Jedoch setzt ihn seine privilegierte Position auch immer wieder der Missgunst seiner Neider aus. Darüber hinaus bleibt er nicht von persönlichen Schicksalsschlägen verschont.

  • 5 out of 5 stars
  • abschließender Höhepunkt

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 12.07.2017

abschließender Höhepunkt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.07.2017

kaum zu glauben, dass es ein glückliches Ende geben kann. Aber nach noch immer fesselnder Spannung gibt es ein Happyend.
Ich liebe die Geschichte, die Sprecher, die Musik.
Zum dritren Mal absolute Kaufempfehlung.

19 Minuten
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Jodi Picoult
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Tom Schilling,
    
        
            
            
                
            
        
        Oliver Brod,
    
        
            
            
                
            
        
        Ulrike Hübschmann
    
    


    
    Spieldauer: 9 Std. und 45 Min.
    157 Bewertungen
    Gesamt 4,4
  • 19 Minuten

  • Autor: Jodi Picoult
  • Sprecher: Tom Schilling, Oliver Brod, Ulrike Hübschmann
  • Spieldauer: 9 Std. und 45 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 157
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 47
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 47

19 Minuten dauert Peters Houghtons Amoklauf, mit dem er sich für sein ganzes Leben rächen will. Er wurde von seinen Mitschülern drangsaliert und verspottet, sie haben ihn gequält und gehänselt - bis er nicht mehr konnte.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine sehr gute Geschichte

  • Von Birgitt R. Am hilfreichsten 08.06.2008

fesselnde Dramatik

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.06.2017

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

Ich habe dieses Hörbuch schon weiterempfohlen. Es ist eins der besten, die ich bisher gehört habe. Typisch für Jodi Picoult geht es um ein Thema, das so viele Facetten hat und das aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet völlig unterschiedliche Seiten der selben Geschichte zeigt, die dadurch ebenso nachvollziehbar werden.

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Die Figur von Josie ist spannend. Ihre Selbsteinschätzung und die Hintergründe so vieler Verhaltensweisen von ihr sind toll beschrieben.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Gefallen ist der falsche Ausdruck. Der Schluß, der Selbstmord von Peter, ist so konsequent wie traurig, aber die Bündelung der ganzen Geschichte.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Vorsicht bei Mobbing

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Für dieses Buch muss man willens sein, sich von Meinungen zu trennen. Es ist alles so nachvollziehbar und verständlich. So kann ein Mobbingopfer zur Rache getrieben werden, das sollten Mobbende auch mal als Spiegel vorgehalten bekommen.

  • Robin - Die Wende

  • Das Lächeln der Fortuna 2
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Roman Roth, Wolfgang Wagner, und andere
  • Spieldauer: 16 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 5.011
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.709
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.694

Nachdem Robin notgedrungen für König Edward in den Krieg gegen Frankreich und Spanien gezogen ist, treffen wir ihn wieder im Lager der Soldaten nach der Schlacht von Najera. Dort bringen sein Gerechtigkeitssinn und seine Ehrlichkeit den Schwarzen Prinzen gegen ihn auf – ein gefährlicher Feind. Nur mithilfe des Dukes of Lancaster, dem Bruder des Prinzen in dessen Dienst Robin getreten ist, kann er seinen Kopf aus der Schlinge ziehen und schließlich wieder nach England zurückkehren. Die Verbindung zu Lancaster wird weitreichende Folgen für Robin haben. Sein Weg ist weiterhin voller Gefahren, aber sein Schicksal hat sich gewendet.

  • 5 out of 5 stars
  • Fesselnd und glaubhaft "gespielt"

  • Von Sunsy Am hilfreichsten 06.06.2017

gelungene Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.05.2017

Die Fortsetzung der Waringham Saga wurde sehnsüchtig erwartet und hat meine Vorstellungen übertroffen.
Die Geschichte ist noch besser umgesetzt als im ersten Teil.
Selbst die Musik nimmt einen mit in die verschiedenen Stimmungen des Geschehens.
Die Sprecher sind absolut authentisch. Neben Robin gefällt mir besonders der junge Henry.
Die Geschichte hat einen Sog, dass nur der Zeitmangel mich nicht so schnell hören lässt, wie ich gerne möchte. Schließlich wartet schon der dritte Teil auf mich in meiner Bibliothek...

  • Weil du bei mir bist

  • Autor: Anna McPartlin
  • Sprecher: Valerie Niehaus
  • Spieldauer: 5 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 734
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 691
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 690

Bis ihr Freund John bei einem Autounfall ums Leben kommt und sie sich im Schneckenhaus ihres Schmerzes verkriecht. Doch Emmas Freunde sehen nicht tatenlos zu ...

  • 3 out of 5 stars
  • Melancholisch, doch alltäglich

  • Von Beate Am hilfreichsten 12.09.2017

Mittelmaß

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.04.2017

Ein beklemmender Anfang, in einem Film wenige Sekunden, perfekt beschrieben. Ebenso perfekt beschrieben die Trauer von Emma , ebenso die der Freunde, - immer im Hinterkopf die Frage, wann wird Emma bedauern, nicht schwanger zu sein...
Und dann flacht der gesamte Rest ab auf bestenfalls Mittelmaß. Die Geschichte plätschert dahin bis zu ihrem unspektakulärem Ende.
Das ist recht viel Langeweile, deswegen nur 3 Sterne.
Valerie Niehaus kann bei diesem Buch nicht besser sein, sie macht einen guten Job.
Von mir keine Kaufempfehlung, auch wenn es für die Badewanne okay war.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Paket

  • Autor: Sebastian Fitzek
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 7 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13.357
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 12.447
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 12.422

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den "Friseur" nennt - weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der "Friseur" könnte sie erneut heimsuchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen.

  • 5 out of 5 stars
  • Back to the roots

  • Von Jens Conradi Am hilfreichsten 29.10.2016

Spannung pur

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2017

Ich bin noich nicht zu Ende mit dem Hörbuch, aber es ist wie bei Fitzek gewohnt spannend.
Simon Jäger als Sprecher ist wie immer sehr gut.
Die Geschichte zieht einen in ihren Bann, dass ich möglichst oft weiterhöre, was heißt, einmal öfter in der Badewanne liege.
Klare Kaufempfehlung von mir!!!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Robin - Die Flucht

  • Das Lächeln der Fortuna 1
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Roman Roth, Wolfgang Wagner, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.390
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.142
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.126

England im 14. Jahrhundert: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, hat der junge Robin alles verloren - auch den Anspruch auf sein Erbe und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft, die sie bis ins Erwachsenenalter begleiten wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein Erlebnis

  • Von Sursulapitschi Am hilfreichsten 18.05.2017

Rebecca Gable wie ich sie liebe

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.02.2017

Dies war mein erstes Buch von Rebecca Gable,"Das Lächeln der Fortuna". Ich habe meine Paperback-Ausgabe in der Mitte geteilt, so umfangreich ist das Buch.
Es als Hörbuch zu teilen ist also sehr naheliegend.
Die Hörspiele Trilogie "Jonah" hat mich so begeistert, dass "Robin" quasi ein Muss ist für mich. Vielleicht ist Robin nicht ganz so spannend, aber insgesamt doch so gut, dass ich die folgenden Teile vorbestellt habe.
Detlef Bierstedt ist wie gewohnt hervorragend. Alle anderen Sprecher durchaus auch. Es kommt absolut keine Langeweile auf beim Hören.
Die Musik versetzt einen in die Zeit, auch wenn sie der von Jonah sehr ähnelt.
Die Geschichte ist genauso dicht und spannend, wird man Rebecca Gable kennt.
Ich tauche ab in dieses Hörspiel und vergesse die Zeit.
Absolute Kaufempfehlung!!!