PROFIL

MG

  • 3
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 13
  • Bewertungen
  • Suleika öffnet die Augen

  • Autor: Gusel Jachina
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 17 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.447
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.362
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.359

Suleika ist eine tatarische Bäuerin. Eingeschüchtert und rechtlos lebt die Mutter von vier im Säuglingsalter gestorbenen Kindern auf dem Hof ihres viel älteren Mannes. Ihr Weg zu sich selbst führt durch die Hölle, das Sibirien der von Stalin Ausgesiedelten. Ein anrührendes und meisterhaftes Debüt, das in 21 Sprachen übersetzt ist. Vielfach preisgekrönt, u.a. als Großes Buch 2015 und mit dem Jasnaja Poljana-Preis 2015.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine der besten Geschichten

  • Von Christine Am hilfreichsten 19.04.2017

einer der besten Romane, die ich kenne.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2018

fesselnd und berührend, sehr einfühlsam und eindrucksvoll gesprochen von Frank Arnold. Ein sehr empfehlenswertes Hörbuch.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Angst vorm Sterben

  • Autor: Erica Jong
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 7 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 49
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 45
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 46

Die New Yorkerin Vanessa Wonderman lebt die Sonnenuntergangs-Jahre ihres Lebens. Ihre Eltern werden alt und wunderlich, ihr Pudel Belinda stirbt, und mit ihrem Mann Asher liest sie öfter Todesanzeigen, als sie Sex hat. Dann bricht Asher zusammen, und ihr Vater liegt im Sterben.

  • 5 out of 5 stars
  • Des Pudels Kern

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 26.02.2016

Zeitverschwendung

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.04.2017

Ein Sammelsurium von Gedanken und Themen ohne Tiefgang. Lohnt sich nicht. Kann ich nicht empfehlen.

  • Die Tage in Paris

  • Autor: Jojo Moyes
  • Sprecher: Luise Helm
  • Spieldauer: 2 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.196
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.071
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.068

Flitterwochen in Paris. Im Paris der Belle Époque verbringt Sophie die ersten Tage an der Seite ihres Mannes, des Malers Édouard Lefèvre. Die Welt, die er ihr, dem Mädchen aus der Provinz, zeigt, ist aufregend und neu. Doch das Leben als Frau eines armen Künstlers ist nicht immer leicht. Über hundert Jahre später begibt sich eine andere Braut auf Hochzeitsreise in die Stadt der Liebe. Hals über Kopf haben Liv und David geheiratet. Doch die Tage in Paris sind nicht ganz so unbeschwert und romantisch, wie Liv sich das erhofft hat. Hat sie gerade den Fehler ihres Lebens begangen? Erst ein Gemälde bringt die Liebenden einander wieder näher...

  • 5 out of 5 stars
  • Niedlich und wärmend!

  • Von Ceri Am hilfreichsten 03.07.2015

Gekonnt erzählt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.04.2015

Die beiden parallelen Geschichten sind zeitlich versetzt wunderbar erzählt. Mir hat das Buch wie alle von Jojo Moyes sehr gut gefallen.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich