PROFIL

olsm

  • 24
  • Rezensionen
  • 30
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 102
  • Bewertungen
  • Die juten Sitten

  • Goldene Zwanziger. Dreckige Wahrheiten.
  • Autor: Anna Basener
  • Sprecher: Jeanette Hain, Saskia Rosendahl, Natalia Belitski, und andere
  • Spieldauer: 8 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.053
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.940
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.934

Das neue Audible Original Hörspiel entführt in die Halbwelt der 1920er Jahre in Berlin: Die berühmte deutschstämmige Hollywoodschauspielerin Hedi (Jeanette Hain) sitzt in einem Frauengefängnis in Hollywood. Sie hat einen Mann erschossen. Dem Journalisten der New York Times, der sie dazu befragen will, erzählt sie allerdings nichts von dieser Tat, sondern berichtet in Rückblenden von ihrer ungewöhnlichen Kindheit in einem Berliner Bordell namens "Ritze". Immer an der Grenze zwischen Legalität und Illegalität wächst sie bei ihrer furchtlosen Oma Minna (Ursula Werner) auf, die das Bordell betreibt.

  • 5 out of 5 stars
  • Super hörbuch

  • Von patrycja Am hilfreichsten 30.03.2019

....ja wie genial war das denn?

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.05.2019

...was für ein Hammer-Hörbuch. Sowas ist mir ja noch nie unter gekommen. Ich bin noch ganz geflasht. Aber, Spoileralarm: es gibt kein Happyend und man ist auch der Illusion beraubt dass es eine Fortsetzung geben könnte. Tja....und alle versuchen ja zu Zeit in Hörbüchern die 20er Jahre aufleben zu lassen mit ihrem Lebensgefühl. Hier ist es sowas von gelungen dass es schon fast weh tut. Schön wars.

  • Der Mann, der nicht mitspielt - Hollywood 1921

  • Hardy Engel 1
  • Autor: Christof Weigold
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 18 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 550
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 527
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 521

Ermittlungen im Hollywood der 20er-Jahre - die Zeit der Stummfilme und der Prohibition, ein wahres Sündenbabel. Hardy Engel, deutscher Privatdetektiv, wird von der schönen und unberechenbaren Pepper Murphy beauftragt, das Starlet Virginia Rappe zu finden. Kurz darauf stirbt Virginia auf mysteriöse Weise, nachdem sie eine Party des beliebten Komikers "Fatty" Arbuckle besucht hat. Dieser wird beschuldigt, sie brutal misshandelt und tödlich verletzt zu haben.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr originell und toll geschrieben!

  • Von Blutende Ohren Am hilfreichsten 02.03.2018

Sensationell

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.05.2018

...nicht eine Sekunde langweilig. Das beste Hörbuch seit Jahren. Ich kann den nächsten Fall kaum erwarten.

  • Der Mensch Martin Luther: Die Biographie

  • Autor: Lyndal Roper
  • Sprecher: Stefan Wilkening
  • Spieldauer: 19 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 80
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 77
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 76

Martin Luther war ein Mann, der mit beiden Beinen im Leben stand. Er legte sich mit dem Papst und den weltlichen Fürsten an, zog den Kirchenbann auf sich und riskierte sogar sein Leben. Seine Bibelübersetzung ins Deutsche hat ihn weltberühmt gemacht. Sein Glaube an die Einheit von Körper und Geist wurde zu einem der großen Streitpunkte des Christentums. Er bildet den Kern seiner Theologie, die schließlich zur Teilung der christlichen Kirche führte.

  • 5 out of 5 stars
  • Verstehen Sie Deutsch?

  • Von doktorFaustus Am hilfreichsten 24.06.2017

....laaaaaangweilig

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2017

....nach 6 Stunden hab ich das Hörbuch abgebrochen. Bis dahin ist es nicht eine Sekunde gelungen eine Verbindung zu Luther herzustellen. Vielmehr ergeht die Autorin sich in langen Ausführungen zu Bibelverständnis und Auslegung des Ablasshandels. Sicher auch wichtig aber zu detailliert nach meinem Geschmack. Dem Menschen Luther und seinem Leben bin ich so leider nicht näher gekommen.

2 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Winston Churchill: Der späte Held

  • Autor: Thomas Kielinger
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 13 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 567
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 527
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 524

Sir Winston Leonard Spencer Churchill - ein Jahrhundertpolitiker. Und eine "Marke", die der Meister der Selbstinszenierung gekonnt in Szene setzte. Die Utensilien: Zigarre, Gehrock, die Kollektion seiner Hüte und Zylinder, der rote Morgenmantel. Sein Zeichen: das V-Siegesfingerzeichen. "Wir sind doch alle Würmer. Aber ich glaube, ich bin ein Glühwurm", hat Churchill (1874-1965) in jungen Jahren einmal verkündet. Als Mitglied des englischen Hochadels erhielt er eine militärische Ausbildung.

  • 5 out of 5 stars
  • Good-bye Churchill-Klichees

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 21.03.2017

Großartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.07.2017

Sensationelles Buch welches, ohne überbordend zu sein im Umfang, das Leben Churchills grandios nachzeichnet.
Der Leser hätte nicht besser gewählt sein können. Danke.

  • Geister

  • Autor: Nathan Hill
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 23 Std. und 48 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 3.381
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.217
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 3.208

Ein Anruf der Anwaltskanzlei Rogers & Rogers verändert schlagartig das Leben des Literaturprofessors Samuel Anderson. Er, der als kleines Kind von seiner Mutter verlassen wurde, soll nun für sie bürgen: Nach ihrem tätlichen Angriff auf einen republikanischen Präsidentschaftskandidaten verlangt man von ihm, die Integrität einer Frau zu bezeugen, die er seit mehr als zwanzig Jahren nicht gesehen hat. Ein Gedanke, der ihm zunächst völlig abwegig erscheint.

  • 5 out of 5 stars
  • Feines Netz aus Schicksalen, logisch vereint

  • Von Susanne Am hilfreichsten 14.01.2017

vielleicht liege ich auch daneben.....

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2017

Was genau hat Sie an Geister enttäuscht?

...ich habe das Hörbuch 8,5 Stunden vor Schluss abgebrochen. So lange habe ich es auch nur durchgehalten weil die Sprecher einfach sensationell ist. Wirklich passiert ist bis dahin wenig.

Wie hat Ihnen Uve Teschner als Sprecher gefallen? Warum?

Super!!!

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Luther
    
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Guido Dieckmann
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Steffen Groth
    
    


    
    Spieldauer: 11 Std. und 18 Min.
    75 Bewertungen
    Gesamt 4,3
  • Luther

  • Autor: Guido Dieckmann
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 11 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 75
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 71
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 72

2017 jährt sich der Thesenanschlag zum 500. Mal. Tauchen Sie mit diesem Hörbuch hautnah ein in das spannende Leben und Wirken von Martin Luther. Martin Luthers Schicksal schien vorgegeben - er würde Jurist werden, so zumindest wünschte es sich seine Familie. Doch während eines schweren Gewitters verspricht er, sein Leben Gott zu weihen. Gegen den Willen seines Vaters tritt er in ein Augustinerkloster ein, doch als Mönch verzweifelt er an den Zuständen in seiner Kirche.

  • 2 out of 5 stars
  • Filmnacherzählung, unfreiwillig komisch

  • Von Annette Am hilfreichsten 30.11.2016

....wird Luther nicht gerecht!

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.11.2016

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Guido Dieckmann und/oder Steffen Groth versuchen?

nein

Was hat Sie am meisten an Guido Dieckmanns Geschichte enttäuscht?

Das Buch ist sprachlich auf dem Niveau eines Mittelalter-Groschenromans. Auch der Umfang von 11 Stunden ist nicht geeignet Luther und seinem Schaffen auch nur ansatzweise nahe zu kommen.

4 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der letzte Mohikaner

  • Autor: James Fenimore Cooper
  • Sprecher: Erich Räuker
  • Spieldauer: 15 Std. und 23 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 92
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 87
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 88

Sommer 1757: Im Nordosten Amerikas kämpfen die Truppen der Briten und der Franzosen erbittert um die Vorherrschaft - in einer schier endlosen Wildnis aus Wäldern, Seen und reißenden Flüssen, wo noch die stolzen indianischen Völker beheimatet sind. Ein junger britischer Offizier versucht mit den Schwestern Alice und Cora zu deren Vater ins Fort William Henry zu gelangen.

  • 5 out of 5 stars
  • Hoffentlich nicht das letzte Buch der Reihe

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 29.06.2016

...laaaaaaaangweilig...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2016

Was genau hat Sie an Der letzte Mohikaner enttäuscht?

Ich habe mir alle Karl May Bücher die Erich Räuker eingelesen hat angehört und alle waren einfach nur super! Leider ist das hier nicht der Fall, was nicht an Erich Räuker liegt. In keiner Sekunde dieses Hörbuchs ist bei mir Spannung aufgekommen. Es zog sich endlos. Das mag auch am Sprachstil des Buches liegen. Selbst Kampfszenen werden duch die Sprache irgendwie entschärft. Schade.

5 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ein Leben in Briefen

  • Autor: Marion Gräfin Dönhoff
  • Sprecher: Marion Martienzen, Stephan Benson
  • Spieldauer: 2 Std. und 43 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 28
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 20
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 19

Diese erstmals veröffentlichte Briefe und Aufzeichnungen von 1926 bis 2002 spiegeln Marion Dönhoffs außergewöhnlichen Lebensweg...

  • 3 out of 5 stars
  • ...zu wenig...

  • Von olsm Am hilfreichsten 09.08.2016

...zu wenig...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.08.2016

War es für Sie die Zeit wert, sich Ein Leben in Briefen anzuhören?

...das Leben von Marion Dönhoff war sehr interessant und dieses Hörbuch hat einen Auszug davon wiedergegeben. Alles in allem war das aber deutlich zu wenig für das Geld. Für ein halbes Guthaben wäre es ok gewesen. Marion Dönhoff hat selbst Bücher zu ihrer Zeit in Ostpreußen geschrieben die er wert wären als Hörbuch zur Verfügung zu stehen.

  • Der Anschlag

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 32 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 7.476
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.989
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.974

Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte - wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Jake Epping lebt ein normales Leben, bis sein Freund Al ihm ein großes Geheimnis enthüllt: Er kennt ein Portal, das ins Jahr 1958 führt. Und Al gewinnt ihn für eine wahnsinnige Mission.

  • 5 out of 5 stars
  • Das Beste vom Besten!!!!

  • Von GeheimerGarten Am hilfreichsten 14.02.2012

Idee super, aber die Umsetzung....

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.07.2016

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Die ersten 15 Stunden waren super, dann trat das eigentliche Thema in den Hintergrund und es wurde eigentlich nur noch eine Love-Story erzählt. Das hatte ich mir anders vorgestellt. Schade, die Idee ist nämlich wirklich interessant!

  • Inside IS - 10 Tage im "Islamischen Staat"

  • Autor: Jürgen Todenhöfer
  • Sprecher: Thomas Balou Martin, Michael-Che Koch
  • Spieldauer: 8 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.611
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.512
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.510

"Man muss seine Feinde kennen, wenn man sie besiegen will." Im Sommer 2014 führte Jürgen Todenhöfer mehrere Monate lang Gespräche mit deutschen Islamisten (via Skype), die sich dem IS-Staat angeschlossen haben. Die Erkenntnisse, die er in diesen Gesprächen gewann, sind mehr als erschreckend und enthüllen die mörderischen Absichten des sogenannten Kalifats, das einen weltweiten Gottesstaat errichten will und dabei auch vor Massenmorden nicht zurückschreckt, selbst unter Muslimen. Im November 2014 fuhr er als bislang weltweit einziger westlicher Journalist in das Zentrum des IS-Staats, nach Mossul, und nahm dort weitere Interviews auf. Seine dortigen Erlebnisse bringen Thomas Balou Martin und Michael Che Koch eindringlich zu Gehör.

  • 4 out of 5 stars
  • Mutig, sich derart um Aufrichtigkeit zu bemühen.

  • Von Jan Am hilfreichsten 31.10.2015

...im Westen nichts neues...

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2016

War es für Sie die Zeit wert, sich Inside IS - 10 Tage im "Islamischen Staat" anzuhören?

...alles was hier zu hören ist, kommt einem doch sehr bekannt vor. Störend fand ich die ewigen Interviews in den ersten Stunden des Hörbuchs. Das waren bekannte Standpunkte von Leuten deren Legitimation für mich zweifelhaft war. Alles in allem für Leute zu empfehlen die ganz neu in dem Thema sind.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich