PROFIL

Thomas Büttner

  • 14
  • Rezensionen
  • 34
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 30
  • Bewertungen
Unknorke Titelbild

Interessantes Ende

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2009

Zugegeben, ich habe an der einen oder anderen Stelle etwas mitgelitten, aber dennoch zieht sich das Hörbuch streckenweise ein wenig...Der Schluss ist wirklich klasse und nett gemacht, kommt aber aufgrund des langen Weges bis dahin meines Erachtens etwas zu kurz (aber der hat es dann ereignisreich in sich)...
Zusammengefasst kann ich persönlich sagen: Nett gemacht, hörenswert, unterhaltsam und leichte Kost für trübe, verscheite/verregnete Wochenenden.

1 Person fand das hilfreich

Lexikon der Rechtsirrtümer Titelbild

Erstaunlich, was man alles nicht weiß...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2009

Nach dem Hörbuch habe ich mir schwer vorgenommen, bei einigen Dingen im Alltag besser aufzupassen und bei Bedarf umzusetzen...Aber ich denke, ein Hörbuch dieser Reihe sollte mir für den Anfang reichen, denn so fürchterlich unterhaltsam ist es dann auch nun wieder nicht...
Persönliches Fazit: Erstaunlich und nett anzuhören...Sicher mehr davon, wenn ich gerade keine anderen Hörbücher finde...

1 Person fand das hilfreich

Da ist sie wieder....Die Hörbuch-Sucht

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2009

Auch wenn mir persönlich 'Ein Mann-Ein Fjord' mehr die Lachmuskeln strapaziert hat, muss ich zugeben, dass ich Hape Kerkeling - Hörbuch süchtig bin...Ohne Hörprobe - einfach kaufen heißt somit die Devise....Und enttäuscht davon???NEIN, auf keinen Fall...Denn bereits die ersten Worte von Hape Kerkeling sollten das gesamte Buch über Bestand haben: Es ist ein Spielfilm für die Ohren...Und das ist es...Ich kann dieses Buch nur jedem als HÖRBUCH wärmstens empfehlen, denn dieser Spielfilm wir NUR dann gut, wenn ihn Hape Kerkeling persönlich spiel...Niemand kann so viele Stimmen so gut nachmachen, dabei so natürlich und witzig klingen wie der Meister selbst.
Persönliches Fazit: Sucht befriedigt und warten auf den nächsten Streich des Hape Kerkeling.
PS. Für Risiken und Nebenwirkungen des Hörbuchs übernehmen weder ich, noch der Arzt oder Apotheker die Verantwortung...

11 Leute fanden das hilfreich

Ich weiß schon, warum ich keine Katze habe...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.02.2009

Auch wenn ich mit Vorsicht dieses Hörbuch gehört habe, war ich angenehm überrascht...Denn nicht selten ist Comedy eher aufgesetzt und in Hörbuchform gerne auch mal 'unnatürlich'...Aber zu meinem Erstaunen hat es sogar richtig Spaß gemacht, Ralf Schmitz beim Reden zuzuhören.
Also, wer Lachen will und etwas über die Psyche der Katze und seines Herrchens herausfinden möchte, sollte es sich anhören.

Die Leber wächst mit ihren Aufgaben Titelbild

Der Alltag bietet so viel Comedy...

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2009

Ein sehr gelungenes Werk, dass einzig und allein die uns täglich umgebende Comedy beschreibt. Man muß einfach nur mit offenen Augen durch die Welt gehen. Das Leben bietet genug Anlass zum lachen...
Also, wer unbeschwerte Alltagserlebnisse erleben will, liegt mit diesem Hörbuch genau richtig...Es macht einfach Spaß...

So isset...

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.02.2009

Na endlich mal jemand, der sich traut über unser schönes Ruhrgebiet offen zu sprechen ;-)
Auch wenn die meisten Hörer aus dem Rest der Republik einiges hier schwer nachvollziehen können, so sind wird halt. Und, schämen brauchen wir uns schon lange nicht mehr mit dem Ruhrgebiet, weder für unsere Region noch für unsere Eigenarten: Immerhin sind wir die Kulturhauptstadt 2010 und das mache uns erst einmal jemand nach.
Also, traut Euch und hört es Euch an...Es lohnt sich...

Man muss es mögen...

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2008

...aber dann beschert 'Feuchtgebiete' einem eine schöne Hörbuchzeit. Ich habe das Buch mit gemischten Gefühlen heruntergeladen, denn es gab entweder nur GUTE oder GANZ SCHLECHTE KRITIKEN über das Buch.
Ich kann abschließend nur sagen, dass wenn man sich auf die Art von Charlotte Roche einlässt eine lustige und teilweise auch sehr nachdenkliche Zeit einstellen kann. Und wer dann noch zwischen den gesprochenen Zeilen 'liest' wird so manchen Denkanstoß für sich selbst finden können.
Also: eine pauschale Empfehlung scheint es nicht zu geben. Daher ausprobieren und sich selbst ein Urteil bilden !

17 Leute fanden das hilfreich

Wie wahr...Wie wahr...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.12.2008

Jaja, ich sage es ja immer wieder: Einfach aufmerksam durchs Leben gehen, denn das Leben erzählt und schreibt die besten Geschichten. Auch wenn es teilweise etwas langatmig ist, ist 'Hirn ist aus' eine schöne Zusammenfassung von Wahrheiten, über die man doch immer wieder schmunzeln und lachen kann.
Meine Bewertung: Leichte Kost für das garantierte Lachen für Zwischendurch !

1 Person fand das hilfreich

Mieses Karma Titelbild

Mal was zum Nachdenken

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2008

Wer sowohl auf eine lustige Story als auch auf einen geistigen Tiefgang in Hörbüchern steht, wird hiermit richtig liegen...
Es regt schon an der einen oder anderen Stelle zum Nachdenken über das eigene Handeln an und ich finde, es beinhaltet so einige Wahrheiten. Aber dennoch kommt neben all dem Ernst auch der Spaß nicht zu kurz. Gut gelesen, hat viel Spaß gemacht...

1 Person fand das hilfreich

Lachen ist gesund

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2008

Ich sage nur: Christoph Maria Herbst... Wenn der liest wirds gut...
Es ist zwar stellenweise etwas abstrus aber das schadet dem Hörbuch überhaupt nicht. Leichte Kost mit vielen Lachpausen... Ich kann´s nur empfehlen !