PROFIL

RobMcFly

  • 5
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 85
  • Bewertungen
  • Gott bewahre

  • Autor: John Niven
  • Sprecher: Gerd Köster
  • Spieldauer: 11 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.749
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.350
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.353

"Da kommt Gott - tut so, als wärt ihr beschäftigt." Denn Gott ist stinksauer. Nachdem Er sich im Himmel eine einwöchige Auszeit für einen Angelurlaub gegönnt hat, kehrt Er nach etwa vierhundertfünfzig Jahren (ein Tag im Himmel entspricht 57 Erdenjahren) wieder zurück an Seinen Schreibtisch und muss mitansehen, wie die Erde in der Zwischenzeit den Bach runtergegangen ist. Umweltsünden, Kriege, moralischer Verfall, kirchliche Hassprediger, skrupellose Kommerzialisierung - die Menschen sind auf dem besten Weg, sich selbst zu zerstören. Und so bleibt Gott nichts anderes übrig, als Seinen Sohn Jesus Christus, dem es im Himmel blendend geht und der mit Jimi Hendrix Gitarre spielt und Joints raucht, wieder auf die Erde zu schicken, um Gutes zu tun und das einzig wahre Gebot SEID LIEB zu predigen.

  • 5 out of 5 stars
  • Man denkt Till Eulenspiegel trifft Jesus

  • Von Beata Hartkopf-Prehm Am hilfreichsten 10.10.2011

Meine Scheisse...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.07.2018

Echt geiler Stoff
Wohl bekomms und viel Spaß beim weglöten allerseits da unten und dort oben

  • Und Gott sprach: Es werde Jonas

  • Autor: Sebastian Niedlich
  • Sprecher: Matthias Keller
  • Spieldauer: 8 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 402
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 387
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 388

Manchmal hat man einen schlechten Tag. Manchmal hat man auch einen SEHR schlechten Tag. Und manchmal wird man von einer herabstürzenden Kirchturmspitze zerquetscht. Genau das passiert Jonas - und damit könnte diese Geschichte nun auch schon wieder vorbei sein. Aber Gott (die Älteren unter uns werden sich erinnern: der Allmächtige) hat andere Pläne: Er will den etwas chaotischen und zur schlechten Laune neigenden Berliner zum neuen Messias machen. Also wird Jonas von den Toten erweckt.

  • 4 out of 5 stars
  • Kurzweilig und amüsant

  • Von B.M. Am hilfreichsten 30.11.2017

Echt niedlich

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.06.2016

Tolle Geschichte, klasse Sprecher - lohnt sich und wunderbar zum Autofahren
Der Worte sind genug geschrieben

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Radikal führen

  • Autor: Reinhard K. Sprenger
  • Sprecher: Helge Heynold, Andreas Liebethal
  • Spieldauer: 2 Std. und 33 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 278
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 157
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 153

Erstmals zeigt Sprenger, was Führung innerhalb einer Organisation wirklich leisten muss. Immer im Mittelpunkt hierbei: das Individuum...

  • 4 out of 5 stars
  • Führung durch Unterlassung

  • Von Olaf Am hilfreichsten 04.12.2012

Großartig

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2016

Gelesen und inhaltlich nahezu brillant - und sogar noch unterhaltsam. Gehört meiner Meinung nach zur Pflichtlektüre

  • Am Abgrund der Ewigkeit

  • Paradox 1
  • Autor: Phillip P. Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 12 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.372
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.120
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5.108

Gewinner des Kindle Storyteller Award 2015. "Außerirdische? Hier draußen?", fragte Ed ungläubig. David wandte den Blick von der sternenlosen Finsternis hinter den Cockpit-Fenstern ab und sah Ed direkt in die Augen. "Sie sind hier irgendwo. Und sie wollen nicht, dass wir unser Sonnensystem verlassen!"

  • 3 out of 5 stars
  • Vorspiel zu lang und dann plötzlich vorbei

  • Von ChrisMS Am hilfreichsten 08.10.2016

Großartiger Leser

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.11.2015

Ein Genuss ihm zuzuhören. Außerdem eine tolle Geschichte auch wenn das Ende irgendwie paradox erscheint...

2 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Kim und Struppi

  • Ferien in Nordkorea
  • Autor: Christian Eisert
  • Sprecher: Christian Eisert
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 166
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 159
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 159

Wie viele Touristen jährlich Nordkorea besuchen, lässt sich exakt sagen: Wenige. Und nur einer kam wegen einer Wasserrutsche. Satiriker und TV-Autor Christian Eisert reiste 1500 Kilometer durch die Kim-Diktatur. An seiner Seite eine kratzbürstige Fotoreporterin mit gefälschter Biografie - und der nordkoreanische Geheimdienst. Diese Ferien in Nordkorea halten viele Überraschungen bereit: Hotelzimmer mit Softeisautomaten, Gestecke aus Blumen und Raketen und an der gefährlichsten Grenze der Welt: Ein Tänzchen zu "Tränen lügen nicht".

  • 5 out of 5 stars
  • Gut - aber...

  • Von RobMcFly Am hilfreichsten 09.10.2015

Gut - aber...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.10.2015

Das Hörbuch ist echt gut die Geschichte absolut faszinierend man wird förmlich mit reingezogen. Der einzige wirklich nervtötende Punkt ist, dass der Sprecher zwischen laut und sehr leise wechselt. Das hat vielleicht einmal mit der Mischung zu tun, aber auch mit der teils sehr weinerlichen Stimme des Lesers. Etwas weniger getragen und melancholisch hätte der Sache sicherlich an vielen Stellen gut getan ansonsten aber wirklich sehr hörenswert.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich