PROFIL

Annette Hornauer

  • 51
  • Rezensionen
  • 13
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 51
  • Bewertungen
  • Madame le Commissaire und der tote Liebhaber

  • Isabelle Bonnet 6
  • Autor: Pierre Martin
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 9 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.179
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.118
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.115

Untermalt vom Summen der Zikaden und Lavendelduft gleiten die Tage in Fragolin in der Provence friedlich vorüber. Bis das Undenkbare geschieht und das Städtchen jäh aus dem sanften Sommerschlummer reißt: Eines Morgens findet man den Bürgermeister Thierry - tot, mit durchschnittener Kehle. Zwar waren er und Kommissarin Isabelle Bonnet schon länger kein Paar mehr, dennoch trifft sein Tod Isabelle zutiefst.

  • 3 out of 5 stars
  • Naja...

  • Von Ana Ludvik Am hilfreichsten 16.04.2019

Genialer Fall

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.05.2019

Bin sehr gespannt auf den Fall gewesen und wurde zu 100 % belohnt, bitte weiter schreiben, auch ein großes Lob an die Sprecherin, bin ein großer Fan geworden. Danke

  • Tante Poldi und die Schwarze Madonna

  • Tante Poldi 4
  • Autor: Mario Giordano
  • Sprecher: Christian Baumann
  • Spieldauer: 10 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 301
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 281
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 279

Blöderweise sieht es nicht so aus, als ob sie den überleben würde. Denn als in Rom eine junge Ordensschwester vom Dach des Apostolischen Palastes stürzt, gerät die Poldi höchstpersönlich unter Verdacht. Einziger Hinweis auf den Täter: eine Schwarze Madonna. Und diesmal hat es die Poldi mit sehr gefährlichen Leuten zu tun. Als sich dann noch in Torre Archirafi auf einmal alle von ihr abwenden, reicht es ihr. Krachledern, mit Perücke und tüchtig Dings stürzt die Poldi sich in einen neuen Fall und gerät mit dem Commissario ihres Herzens voll ins Visier der Mörder.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr schön

  • Von neumeier carmen Am hilfreichsten 04.04.2019

Spitze

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.04.2019

Hab lange gewartet und der 4. Teil war der Beste, in nullkommanix gehört, vielen Dank, es könnte ruhig weitergehen, darauf hoffe ich ein bisschen, grandioser Sprecher

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das tiefe blaue Meer der Côte d'Azur

  • Kommissar Duval 6
  • Autor: Christine Cazon
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 9 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 169
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 162
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 161

Ein junger Fischer wird tot aufgefunden, vor sich einen Abschiedsbrief an seine Geliebte. Als Duval klar wird, dass es sich bei der Geliebten um Nicky, die Frau seines Dauerfeindes Louis Cosenza handelt, wird er misstrauisch. Was auf den ersten Blick wie Selbstmord aussieht, muss ja vielleicht gar keiner sein. Duval nimmt die Ermittlungen auf, und schnell geraten immer mehr Leute in den Fokus der Polizei. Unter anderem Cosenzas Sohn, aber auch Patrick, ein ehemaliger Skipper. Auf unterschiedlichen Pfaden nähert sich Duval der Lösung des Falls.

  • 5 out of 5 stars
  • Spitze

  • Von Annette Hornauer Am hilfreichsten 03.04.2019

Spitze

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.04.2019

Fantastique, einfach Klasse die Fortsetzung und spannend bis zum Schluss, weiter so und der Sprecher genial.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Abschied von Paris

  • Kommissar Duval 0
  • Autor: Christine Cazon
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 59
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 51
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 51

Die meisten Freunde von Léon Duval wissen, dass der Commissaire aus Paris nach Cannes gezogen ist. Aber warum eigentlich? Was hat ihn dazu veranlasst, seinen Posten in der Hauptstadt aufzugeben und an die Côte d'Azur zu ziehen? In dieser Kurzgeschichte lüftet Christine Cazon das Geheimnis um Duvals Abschied von Paris..

  • 1 out of 5 stars
  • reine einleitung

  • Von Claudia Am hilfreichsten 26.02.2019

Spannender Rückblick

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.03.2019

Hab lange überlegt, ob ich das Hörbuch runterladen soll, aber irgendwie wollte ich auch wissen, wie alles begann. Es hat mich nicht enttäuscht, kurz und spannend geschrieben und hervorragend gelesen. Danke

  • Schlechter Geschmack ist tödlich

  • Bunburry - Ein Idyll zum Sterben 3
  • Autor: Helena Marchmont
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 3 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 455
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 415
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 413

Frische Luft, herrliche Natur und weit weg von London! Das denkt sich Alfie McAlister, als er das Cottage seiner Tante in den Cotswolds erbt. Und packt kurzerhand die Gelegenheit beim Schopfe, um der Hauptstadt für einige Zeit den Rücken zu kehren. Kaum im malerischen Bunburry angekommen, trifft er auf Liz und Marge, zwei alte Ladys, die es faustdick hinter den Ohren haben und ihn direkt in ihr großes Herz schließen. Doch schon bald stellt Alfie fest: Auch wenn es hier verführerisch nach dem besten Fudge der Cotswolds duftet - Verbrechen gibt selbst in der schönsten Idylle.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr schön

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 31.01.2019

Schöne Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2019

Bin sehr zufrieden, kurzweilig, wie immer, mit viel Humor und der Sprecher einfach fantastisch, weiter so...

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Madame Bertin steht früh auf

  • Ein Paris-Krimi
  • Autor: Julie Masson
  • Sprecher: Ursula Berlinghof
  • Spieldauer: 6 Std. und 26 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 83
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 79
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 78

An einem prächtigen Tag im Pariser Mai genießt Madame Bertin eine Ruhepause im Hinterhof ihrer Boulangerie - da muss sie beobachten, wie sich eine blutige Hand an die Fensterscheibe des angrenzenden Gebäudes presst. Die herbeigerufene Polizei findet nichts! Madame Bertin beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Als Putzfrau verkleidet, verschafft sie sich Zugang zum vermeintlichen Tatort im Nachbarhaus. Doch Alter schützt vor Torheit nicht, und so kommt sie dem Verbrechen schnell näher, als ihr lieb ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Krimi hat gefallen, Potenzial zum Ausbauen

  • Von Annette Hornauer Am hilfreichsten 22.01.2019

Krimi hat gefallen, Potenzial zum Ausbauen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.01.2019

Protagonistin kommt sehr sympathisch rüber, es ist ein bisschen Romantik dabei, Spannung kommt auch nicht zu kurz und wer Miss Marple mag, mag auch Madame Bertin. Würde mich freuen, wenn es eine Fortsetzung gibt. Eine Kritik habe ich. Die Autorin springt sehr schnell von einer Szene in die nächste und beschreibt erst später, was dazwischen passiert... Aber sonst sehr gern beim Autofahren gehört😊

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Oldtimer sterben jung

  • Bunburry - Ein Idyll zum Sterben 2
  • Autor: Helena Marchmont
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 3 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 558
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 515
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 515

Ein sympathischer Großstadt-Dandy trifft auf zwei alte Ladys, die es faustdick hinter den Ohren haben - und gemeinsam lösen sie jeden Fall im malerischen Dorf Bunburry. Hier duftet es verführerisch nach dem besten Fudge der Cotswolds, der Pub ist bekannt für sein leckeres Ale und das Verbrechen lauert direkt hinter dem nächsten Cottage. Denn auch in der schönsten Idylle gibt es Leidenschaft, Eifersucht, Hass und Mord - garniert mit einer guten Portion Humor. Das Glück liegt nicht immer auf der Straße.

  • 1 out of 5 stars
  • Das war wohl nix

  • Von Nachtmahr Am hilfreichsten 16.02.2019

Sehr schöne Fortsetzung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2019

Wie auch der erste Teil schon kurzweilig, spannend und für mich eine gelungene Story. Ich freu mich auf den 3. Teil. Ich lass mich überraschen, wie es mit Alfie weiter geht.

1 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Vorhang auf für einen Mord

  • Bunburry - Ein Idyll zum Sterben 1
  • Autor: Helena Marchmont
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 3 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 901
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 829
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 825

Willkommen in Bunburry! Alfie McAlister - sympathisch, gutaussehend und Selfmade-Millionär - hat in dem malerischen Städtchen in den Cotswolds ein Cottage geerbt. Das kommt wie gerufen, will er London nach einer schlimmen persönlichen Tragödie doch so schnell wie möglich verlassen, um auf andere Gedanken zu kommen. Aber von Ruhe und Abgeschiedenheit keine Spur: Kaum in Bunburry angekommen, steckt Alfie schon mitten in einem Mordfall. Denn Liz und Marge, zwei alte Ladys und die besten Freundinnen seiner verstorbenen Tante Augusta, verpflichten ihn kurzerhand dazu, sich mit ihnen auf die Suche nach dem Täter zu machen.

  • 4 out of 5 stars
  • Ich bin gespannt, wie es weitergeht

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 09.10.2018

Sehr unterhaltsam

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.01.2019

Kurzweilige Story, interessante Charaktere, bin mal auf die Fortsetzung gespannt, für Krimifreunde von Agathe Christie und Miss Marple, genau richtig.

  • Wölfe an der Côte d'Azur

  • Kommissar Duval 5
  • Autor: Christine Cazon
  • Sprecher: Hans Jürgen Stockerl
  • Spieldauer: 9 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 175
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 163
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 164

Eigentlich wollte Léon Duval nur ein paar Tage Ski-Urlaub machen. Doch dann erhält seine Freundin Annie eine Nachricht und ein verstörendes Foto. Die Überreste eines vermisst gemeldeten Mannes wurden in der Nähe von Duvals Urlaubsort gefunden. War es Mord oder wurde er Opfer eines Wolfsangriffs? Das würde den Wolfsgegnern, den Schäfern in den Bergen und den meisten Dorfbewohnern ins Konzept passen, nicht aber den Naturschützern und Rangern, die den Wolf im Nationalpark Mercantour schützen.

  • 2 out of 5 stars
  • Gäääähn...

  • Von diesanduhr Am hilfreichsten 25.03.2018

Interessanter Fall

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.12.2018

Auch wenn ich länger brauche, als bei anderen Hörbüchern, es ist interessant. Was mir bei allen Teilen aufgefallen ist, es werden sehr viel Details beschrieben, was dem Zuhörer schon mal rollende Augen verursacht, ich verabschiede mich jetzt von der Provence und versuche es mit Schottland.

  • Stürmische Côte d'Azur

  • Kommissar Duval 3
  • Autor: Christine Cazon
  • Sprecher: Gert Heidenreich
  • Spieldauer: 8 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 374
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 345
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 347

Ein Matrose wird auf einer Yacht im Hafen der Ferieninsel Sainte Marguerite tot aufgefunden. Kommissar Duval und sein Team beginnen mit den Ermittlungen. Als jedoch - aufgrund der Herbststürme - der Fährverkehr zwischen Cannes und der Insel eingestellt wird, bleibt Duval allein zurück. Zumindest für sein leibliches Wohl ist dank der hervorragenden Köchin im Inselrestaurant bestens gesorgt.

  • 4 out of 5 stars
  • kurzweilig

  • Von Thomas Kammer Am hilfreichsten 30.04.2016

Geschichte war okay

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.10.2018

Der dritte Fall zog sich am Anfang, hatte aber zum Ende hin doch noch Spannung... Duval ist schon sehr speziell als Kommissar, aber ich fange ihn an, zu mögen. Mal sehen, was Fall 4 bringt.