PROFIL

Tini Wider

  • 3
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 4
  • Bewertungen
  • Die Villa am Elbstrand

  • Autor: Charlotte Jacobi
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 14 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 81
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 78
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 78

Glamouröse Familiensaga: Liebe, Gewalt und Intrigen. 1912: Die Bauerstochter Sofie Brix rettet die Reederei-Erbin Anna Nieland aus einem brennenden Strandhotel. Zwei Jahre später erhält sie das Angebot, bei Annas wohlhabender Hamburger Familie eine Stellung als Gesellschafterin anzutreten. Für Sofie geht ein Traum in Erfüllung - auch wenn ihr anfangs die Ablehnung mancher Mitglieder der Familie und des Personals entgegen schlägt. Dann bricht der Erste Weltkrieg aus: Die Männer werden eingezogen. Sofie und Annas Schwester Edith engagieren sich als Krankenschwestern auf einem Lazarettschiff.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbarer Schmöker - unterhaltsam, spannend, vol

  • Von Tini Wider Am hilfreichsten 12.01.2019

Wunderbarer Schmöker - unterhaltsam, spannend, vol

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.01.2019

Was für ein toller Roman! Viele sympathische Hauptcharaktere, eine Prise Downton Abby und Irrungen und Verwirrungen des Lebens und der Herzen.
Ich bin jetzt nicht der größte Fan der Sprecherin (als Hörbuchjunkie bin ich schon oft über sie gestolpert), doch die Geschichte ist so gut, dass man das nachsehen kann. Die Charaktere sind glaubhaft gezeichnet in einer Zeit, die uns mittlerweile doch sehr fremd ist. Ich konnte wunderbar mitfiebern, die geschtsträchtigen Ereignisse sind so gut miteinander verwoben, dass es nie langweilig wird.
Wer epische Geschichten mit hisorischem Hintergrund mag wird hier bestens bedient.

6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Dem Horizont so nah

  • Die Danny-Trilogie 1
  • Autor: Jessica Koch
  • Sprecher: Dagmar Bittner
  • Spieldauer: 15 Std. und 16 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.462
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.329
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.336

Die Geschichte einer großen Liebe. Eine Geschichte über Vertrauen, Mut, Schmerz, Verzweiflung und die Kraft loszulassen. Eine wahre Geschichte. Jessica ist jung, liebt das unkomplizierte Leben und hat Aussichten auf eine vielversprechende Zukunft. Als sie eines Abends das Haus verlässt, ahnt sie nicht, dass sie ihrer großen Liebe begegnen wird. Sie ahnt nicht, dass diese Begegnung ihr gesamtes Weltbild verändern wird. Und vor allem ahnt sie nicht, dass sie schon bald vor der schwerwiegendsten Entscheidung ihres Lebens stehen wird.

  • 5 out of 5 stars
  • Schluchz

  • Von Sunny Am hilfreichsten 07.10.2016

Ganz wunderbare Geschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2018

Geht sehr nahe und ich finde es nach wie vor ein Thema, dass erzählt werden muss. Auch, wenn es etwas kitschig wirkt (ob nun von der Autorin verdichtet wurde oder nicht ist egal) die Geschichte ist wert erzählt zu werden.
Ganz außergewöhnlich und schön gesprochen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Asche, Schnee und Blut

  • Die Grimm Chroniken 2
  • Autor: Maya Shepherd
  • Sprecher: Marlene Rauch
  • Spieldauer: 2 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 61
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 59
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 59

Die zweite Folge der "Grimm-Chroniken" enthüllt ein Schneewittchen, wie es bisher niemand kannte. Die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen, ebenso wie zwischen Wahrheit und Lüge, Vergangenheit und Gegenwart, Traum und Realität. "Wer hat Ihnen das angetan?", flüsterte Maggy. Der Mann richtete seine grauen Augen auf sie. "Schneewittchen", stieß er mit seinem letzten Atemzug hervor, bevor sein Herz zum Stillstand kam.

  • 5 out of 5 stars
  • Toll

  • Von Vanessa Korn Am hilfreichsten 15.05.2018

Wunderbarer zweiter Teil

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2018

Teil 1 war schon recht in Ordnung, aber jetzt bin ich Feuer und Flamme. Ich liebe Märchenadaptionen ohnehin, aber diese ist ganz großartig. Die Geschichte entwickelt sich ganz unvohersehbar, auch wenn man natürlich einige Teile erwartet, aber dann ist wieder ein Hinweis eine Idee, eine Interpretation, die ganz neu ist.
Ich bin schon sehr gespannt auf Teil 3 und was noch kommen wird....