PROFIL

Peggy

  • 10
  • Rezensionen
  • 9
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 18
  • Bewertungen
  • Die Fährte

  • Harry Hole 4
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 15 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 235
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 228
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 228

Der Osloer Kriminalbeamte Harry Hole jagt einen Bankräuber, der während eines Überfalls scheinbar grundlos eine junge Angestellte erschoss. Da wird er selbst in einen Mordfall verwickelt: seine ehemalige Geliebte wird tot aufgefunden, und Harry ist der Letzte, der sie lebend sah. Er gerät nun selbst unter Mordverdacht und muss untertauchen, um auf eigenen Faust weiterermitteln zu können. Eine heiße Fährte führt in bis nach Südamerika.

  • 5 out of 5 stars
  • großartig, spannend, uve teschner wie immer top!

  • Von Frida W. Am hilfreichsten 08.01.2019

Uve Teschner reißt viel raus

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2019

Es gibt deutlich bessere Harry Hole. Dieser hat mich nicht überzeugt. Obwohl ich lange Hörbücher mag, zieht sich dieses in die Länge und besonders nervig sind die Audio-Fehler mit ständigen Wiederholungen im letzten Stück.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • NSA - Nationales Sicherheits-Amt

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 22 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.804
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.634
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.626

 Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr. Mit ihren Versuchen, ihm zu helfen, gerät sie nicht nur in Konflikt mit dem Regime, sondern wird auch in die Machtspiele ihres Vorgesetzten Lettke verwickelt, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr interessant

  • Von Stephanie Am hilfreichsten 10.11.2018

Das Beste von Eschbach

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2018

Ich habe fast alles von Eschbach gehört und würde dieses Buch zu seinen besten zählen. Mehr wage ich nicht zu scheiben, was wenn meine Rezension eines Tages einer AI oder einer Diktatur in die Hände fiele und Eschbach dann auf dem Index stünde? Das Netz vergisst nichts und daten sagen mehr über uns, als wir über uns selbst zu wissen glauben...

Ich habe das Buch direkt zweimal hintereinander gehört und als Kind der DDR kann ich nur sagen: Geschichte wiederholt sich und Überwachung ist und war nicht nur ein gesetztes Ziel von Stasi und Nazis. Die Mittel werden immer besser und wir lassen uns (meist freiwillig) darauf ein.

  • Die Känguru-Apokryphen

  • Live und ungekürzt
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 4 Std. und 21 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 12.553
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 11.690
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 11.630

Sensation, Sensation: Archäologen haben in einem Geheimfach in Marc-Uwes Schreibtisch neue Geschichten vom Känguru und seinem Kleinkünstler gefunden! Dies ist nicht die Fortsetzung der Fortsetzung der Fortsetzung der "Känguru-Chroniken". Trilogie bleibt Trilogie. Aber ein anständiger Kleinkünstler hat natürlich eine Zugabe vorbereitet. "Die Känguru-Apokryphen" versammeln zum ersten Mal alle weniger bekannten Eskapaden des dynamischen Duos: Episoden, die zwar nicht im allgemein gültigen Hochkanon der "Känguru"-Trilogie vertreten, aber ebenso witzig sind. Geschichten aus Anthologien, Live-Programmen ... und aus besagtem Geheimfach.

  • 5 out of 5 stars
  • Schwedische Forscher bestätigen: Sehr gelungen!

  • Von Grobi-Wan Am hilfreichsten 29.10.2018

Ich freu mich schon auf das nächste...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.11.2018

An einem Tag durchgehört und wieder großartig. Mark-Uwe Kling ist der Beste! Und es gäbe doch noch so viele Möglichkeiten für weitere Bücher:
Die Känguru-Autobiographie
Die Känguru-Analen
Um mal die nächsten 2 möglichen Bände zu nennen. Ich freue mich schon drauf und höre das jetzige gleich noch mal.

  • Hopfenkiller

  • Ein Bierkrimi
  • Autor: Andreas Schröfl
  • Sprecher: Thomas Birnstiel
  • Spieldauer: 7 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 83
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 79
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 78

Garreth Vane, amerikanische Craftbier-Ikone, eröffnet in München seine erste Brauerei. Den konventionellen Bierherstellern sowie dem Reinheitsgebot sagt er den Kampf an. Bald darauf werden der Besitzer der größten Craftbier-Brauerei Münchens tot in der Isar aufgefunden, sein Konkurrent erschlagen auf dem Brauereihof entdeckt und im Münchner Bier unerlaubte Zutaten nachgewiesen. Steckt Vane hinter den Taten? Kommissar Bichlmaier bittet Alfred Sanktjohanser um Unterstützung. Ein Fall, der den Sanktus an seine Grenzen bringt.

  • 5 out of 5 stars
  • Gute Fortsetzung der Geschichte

  • Von Naitaumba Am hilfreichsten 04.09.2018

Da bleibt der Hopfen im Halse stecken

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.09.2018

Langweilige Geschichte, bemühter Sprecher und ein Stilmittel unvollständiger Sätze, das so massiv eingesetzt wird, dass es unheimlich auf die Nerven geht. Ich habe noch nie das Wirt „Weil“ gehört, wie in diesem Hörbuch.
Vielleicht lässt es sich mit 5-6 Bier besser ertragen. Wer weiß... Ein Hörbuch schön trinken, das wäre vielleicht mal was.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Magical Mystery oder Die Rückkehr des Karl Schmidt

  • Autor: Sven Regener
  • Sprecher: Sven Regener
  • Spieldauer: 10 Std. und 6 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 197
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 186
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 187

Als Karl Schmidt, Opfer eines depressiven Nervenzusammenbruchs am Tag der Maueröffnung, nach Jahren der Versenkung von alten Kumpels zufällig in Hamburg als Bewohner einer drogentherapeutischen Einrichtung wiedergefunden wird, ist das der Anfang einer seltsamen Zusammenarbeit.

  • 5 out of 5 stars
  • Sven Regener in Höchstform

  • Von Peggy Am hilfreichsten 14.01.2018

Sven Regener in Höchstform

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.01.2018

In allen Bereichen 5 Sterne!!!
Sven Regener beherrscht es grandios, Geschichten zu erzählen mit skurrilen Charakteren und noch skurrileren Dialogen. Einfach großartig. Ebenso seine Art zu lesen. Sven Regener ist einer der wenigen Autoren, die gekonnt ihre Geschichten selbst lesen.

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Schneemann

  • Harry Hole 7
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Oliver Mommsen
  • Spieldauer: 7 Std. und 4 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 478
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 132
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 133

Vier Frauen wurden brutal ermordet, und als Visitenkarte hinterließ der Mörder in ihren Gärten einen Schneemann. Harry Hole und seine neue Kollegin Katrine Bratt vermuten deshalb, dass er mit einem Trauma kämpft. Warum sollte er sonst ausgerechnet junge Mütter töten? Oder ist der entscheidende Hinweis die seltene Erbkrankheit, die ihre Kinder haben? Könnte der Mörder Arzt sein?

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich mal eine positive Überraschung

  • Von Jochen Am hilfreichsten 13.11.2009

Nesbos Klassiker

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2012

Spannender Thriller mit guten Wendungen, nicht zu vorhersehbar und einem guten Snowdown... ähm Showdown.
Nachdem ich nun 3 Nesos gehört habe, endlich der Klassiker, auf den er sich immer mal wieder bezieht und der mich nicht enttäuscht hat. Auch der Sprecher sorgt für einen runden und gelungenen Hörgenuss.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Reinheit des Todes

  • Julius Kern 1
  • Autor: Vincent Kliesch
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 8 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.281
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.834
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.826

Ein Serienmörder treibt in Berlin sein Unwesen. Sein drittes Opfer, eine ältere Dame, wird in einem weißen Leinenhemd aufgebahrt auf ihrem Esstisch gefunden. Spuren gibt es keine, denn die Wohnung ist klinisch rein geputzt - ein Alptraum für jeden Ermittler. Das LKA Berlin steht vor einem Rätsel und die letzte Hoffnung, den "Putzteufel-Mörder" zu finden, ruhen auf Julius Kern. Schon einmal konnte er einen grausamen Massenmörder fassen. Doch Kern ist damals daran fast zerbrochen und beim aktuellen Fall führen alle Spuren scheinbar ins Leere. Während er nur langsam zu seiner alten Form zurückfindet, hat sein Gegner bereits das nächste Opfer im Visier und Kern muss erkennen, dass er den Mörder nur mit Hilfe des Mannes fassen kann, den er in seinem Leben nie mehr wiedersehen wollte...

  • 5 out of 5 stars
  • Das ist richtig klasse...

  • Von S. Riemenschneider Am hilfreichsten 31.01.2011

Bitte mehr davon

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2012

Spannend erzählter deutscher Thriller, dessen zweiter Teil sich ebenso lohnt. Uve Teschner ist ein echter Geheimtipp unter den Hörbuchsprechern. Inzwischen suche ich sogar die Bücher nach ihm aus, statt umgekehrt ;-) Schade, dass er noch nicht so viel gesprochen hat...

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Solarstation

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Sascha Rotermund
  • Spieldauer: 9 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 741
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 328
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 332

Als die Energieübertragung versagt, denkt die Mannschaft der Solarstation NIPPON zuerst an eine technische Panne. Doch dann geschieht ein Mord...

  • 2 out of 5 stars
  • Nun ja,...

  • Von kahuna68 Am hilfreichsten 10.01.2012

Gut aber nicht sein bestes Werk

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2012

Gut erzählt und eine durchdachte Geschichte. Von Eschbach bin ich allerdings verwöhnt und vermisse hier die charmante Idee oder Wendung, die sonst seinen Geschichten den besonderen Reiz gibt,

  • Die Rückkehr der Templer

  • Tempelritter 2
  • Autor: Martina André
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 31 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 934
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 444
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 445

Hannah Schreyber hat den ehemaliger Templer Gero von Breydenbach geheiratet, den es mittels eines Timeservers aus dem Jahr 1307 in die Gegenwart verschlagen hat. Doch den beiden ist keine Ruhe gegönnt. Wissenschaftler finden heraus, dass die beiden ehemaligen Besitzerinnen des Servers im 12. Jahrhundert in Jerusalem festsitzen. Und dass es Hinweise gibt, dass die Vereinigten Staaten und Europa vor dem Untergang stehen. Gero und seine Templer sollen durch die Zeit reisen, um die jungen Frauen zu retten - und herausfinden, wie man die Apokalypse verhindern kann. Ein Himmelfahrtskommando beginnt...

  • 3 out of 5 stars
  • Enttäuschung!

  • Von Präsi Am hilfreichsten 24.11.2011

Templer nun als Groschenroman

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2012

Martina André gehörte bisher zu einer meiner Lieblingsautorinnen und der erste Templeroman war noch spannend und eine interessante Idee - auch wenn dort schon der ein oder andere Hang zum Kitsch zu verspüren war. Dies ist nun im zweiten Teil auf die Spitze getrieben. Die Charaktere sind viel zu flach gezeichnet. Frauen sind stets schlank und gutaussehend, mit vollen Brüsten und geheimnisvollen Blick, während die Männer stets mutig und edelmütig sind. Sie reiten auf Hengsten und vergießen gar so manche Träne. Wie rührend! Schade, schade. Da das Buch gut gesprochen ist, war es keine Zeitverschwendung und motiviert mich, wenigstens noch 3 (eher 2,5) Punkte zu geben. Aber noch eine Fortsetzung dieser Art würde ich nicht ertragen.

  • Die Larve

  • Harry Hole 9
  • Autor: Jo Nesbø
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 16 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.767
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 998
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 998

Drogen, Macht und Mordverdacht - Harry Hole ermittelt in eigener Sache: "Die Larve" ist der neunte Teil der nervenzerreißenden Krimiserie um Hauptkommissar Harry Hole von Erfolgsautor Jo Nesbø. Harry Hole gerät dieses Mal tief in den Osloer Drogensumpf. Auslöser ist ein wegen Mordes verurteilter Jugendlicher, der allem Anschein nach einen gleichaltrigen Drogendealer erschossen hat. Doch Harry Hole stellt diese Anschuldigungen infrage. Ein harter Kampf um Macht, Geld und das eigene Leben entbrennt. Harry Hole zieht alle Register, um diesen verwickelten Fall zu lösen, in den auch sein Stiefsohn Oleg und seine große Liebe Rakel tief verstrickt sind.

  • 2 out of 5 stars
  • Überbewertet

  • Von Matthias Am hilfreichsten 08.11.2011

sehr spannend

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2012

Bisher das beste Buch von Jo Nesbo! Interessante Art der Erzählung und der Zeit- bzw. Erzählersprünge.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich