PROFIL

rabe

  • 7
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 12
  • Bewertungen
  • Verbundene Seelen

  • Jenna & Drystan
  • Autor: Nica Stevens
  • Sprecher: Nina Reithmeier
  • Spieldauer: 9 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 358
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 327
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 327

Die siebzehnjährige Jenna ist die Tochter eines angesehenen Clanführers und ihr Zuhause ist der Ewige Wald. Als ihr Vater von einer Reise nicht zurückkehrt und ihr Zwillingsbruder Jared sich auf die Suche nach ihm begibt, zerbricht ihre heile Welt. Sie folgt ihm nach Darkona, wo das Volk unter dem Regime eines grausamen Clanführers leidet. Lediglich eine Gruppe geflohener Straftäter leistet Widerstand.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderschöne Geschichte

  • Von Nicola Am hilfreichsten 22.10.2017

Ich freue mich schon auf das nächste Buch.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2019

Die Geschichte geht weiter und genauso spannend wie die ersten 3 Teile. Die Sprecherin ist perfekt und bekommt auch die verschiedenen Protagonisten gut stimmlich differenziert. Man versinkt völlig in der Story.

  • Die Stille meiner Worte

  • Autor: Ava Reed
  • Sprecher: Shandra Schadt
  • Spieldauer: 7 Std. und 50 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 422
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 398
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 396

Hannah hat ihre Worte verloren. In der Nacht, als ihre Zwillingsschwester Izzy ums Leben kam. Wer soll nun ihre Gedanken weiterdenken, ihre Sätze beenden und ihr Lachen vervollständigen? Niemand kann das. Egal, was Hannahs Eltern versuchen, sie schweigt. Um Izzy nicht loslassen zu müssen, schreibt sie ihr Briefe. Schreibt und verbrennt sie. Immer wieder. Hannah kann der Stille ihrer Worte nicht entkommen. Bis sie Levi trifft, der mit aller Macht versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Wo war der männliche Sprecher

  • Von Michael Jirschim Am hilfreichsten 31.05.2018

Bewegende Story

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2019

Leider macht die Sprecherin es schwierig in die Geschichte einzutauchen. Slie liest alle Charaktere mit der gleichen Stimmlage. Ich werd mir wohl das Buch kaufen und es nochmal lesen.

  • Sinful Empire

  • Sinful Empire 3
  • Autor: Meghan March
  • Sprecher: Lara Le Bon, Christian Scheibhorn
  • Spieldauer: 6 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 176
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 167
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 167

Lachlan Mount besitzt Keira Kilgore - und doch ist sie nicht mehr länger seine Gefangene. Er hat sie in seine Welt geholt, ohne zu ahnen, dass sie ein Teil davon werden könnte. Und jetzt ist sie alles für ihn. Seine Geliebte, seine Frau, die Partnerin, von der Mount nie wusste, dass er sie dringend braucht. Und als er Keira erneut zu verlieren droht, begreift er, dass damit auch der wichtigste Teil von ihm selbst - all seine Stärke - untergehen würde. Keiras Leben liegt in seinen Händen, und er muss es mit aller Macht beschützen, denn sein schwarzes Herz kann nie mehr ohne sie sein!

  • 4 out of 5 stars
  • Super Sprecher, spannende Geschichte

  • Von Anonymer Hörer Am hilfreichsten 04.03.2019

Zwiespältig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.02.2019

Das Buch ist irgendwie zu kurz für die vielen Geschenisse. Es wird alles nur angerissen. Die Dramatik der Story kommt nicht so richtig rüber. Dafür gibt es zu viele langatmige Rückblicke auf die ersten beiden Bücher. Trotzdem ist es eine interessante Story und die Sprecher haben ihre Sache ganz gut gemacht.

3 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die zweite Nacht

  • Das erste Date 2
  • Autor: Natalie Rabengut
  • Sprecher: Nina Schöne
  • Spieldauer: 7 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 219
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 210
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 209

Helen Strobel hat mit Männern rein gar nichts am Hut, sie ist mit ihrer Arbeit verheiratet. Als sie jedoch ihren neuen und überaus attraktiven Nachbarn Frederik kennenlernt, stellt sie fasziniert fest, dass ein wenig Abwechslung in ihrem Leben nicht schaden könnte: Sie schlägt ihm ein simples, rein sexuelles Arrangement vor, von dem beide in ihren Augen nur profitieren können.

  • 3 out of 5 stars
  • zuckersüß

  • Von Daisy Am hilfreichsten 21.12.2016

Zu wenig Story.

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2019

Langweilig erzählt. Und das lag nicht an der Sprecherin. Die war super. Dabei waren eigentlich ganz gute Ideen aus denen man was interessanteres machen könnte dabei.

  • Strange Memories

  • Verhängnisvolle Entscheidung
  • Autor: Mia B. Meyers
  • Sprecher: Bastian Korff, Eni Winter
  • Spieldauer: 7 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 818
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 767
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 766

Der eiskalte Unternehmensberater Mason McLean hat wohl alles, was man sich wünschen kann. Neben seinem beruflichen Erfolg ist er charismatisch, gut aussehend und lebt in einer teuren Wohnung an der Fifth Avenue. Ganz im Gegenteil zu der temperamentvollen Sekretärin Amber, die ihr Herz auf der Zunge trägt und neben ihrem losen Mundwerk eine offensichtliche Schwäche hat: Essen.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr unterhaltsam

  • Von Evelin Am hilfreichsten 30.06.2017

wie ein Groschenroman...

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2019

mit bemüht erotischem Einschlag. Der weibliche Part nervig geprochen. Der männliche zum ging so. Die Story wurde am Ende etwas interessanter. Aber wird so lapidar erzählt das keine Spannung aufkommt. Alles plätschert irgendwie.

  • Verschleppt: Die komplette Trilogie

  • Autor: Anna Zaires, Dima Zales
  • Sprecher: Nina Schoene, Gunnar Haberland
  • Spieldauer: 27 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.616
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.491
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.495

Kurz vor ihrem achtzehnten Geburtstag trifft Nora Leston auf Julian Esguerra, und ihr Leben ändert sich für immer. Sie wird auf eine private Insel verschleppt, wo sie sich der Gnade eines mächtigen, gefährlichen Mannes ausgesetzt sieht, dessen Berührungen ihr unter die Haut gehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Klasse. ! ! !

  • Von "karin021075" Am hilfreichsten 13.12.2016

Sehr brutal

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.09.2018

Der Sprecher ist fehl besetzt. Auch sie ist nicht optimal aber besser. Die Story ist nix zum einschlafen. Brutal und schwer nachvollziehbar. Gibt bestimmt Albträume.
Trotzdem hat sie Längen und ich war versucht Teile zu überspringen.

  • Verwandte Seelen

  • Autor: Nica Stevens
  • Sprecher: Nina Reithmeier
  • Spieldauer: 26 Std. und 2 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.076
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.003
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.010

Die neunzehnjährige Samantha weiß nicht, wer sie ist und welche tragende Rolle sie in der Beziehung zu den Unsterblichen spielt. Sie wehrt sich gegen deren Gesetze und ist mit anderen Menschen auf der Flucht. Als sie dem Feind in die Hände fällt, scheint ihr Schicksal besiegelt. Doch entgegen ihrer Befürchtung liefert der Unsterbliche Jake McAlaster sie nicht aus. Er ist abweisend und verwirrend - aber auch faszinierend und unwiderstehlich.

  • 5 out of 5 stars
  • Zum ersten Mal.....

  • Von Oma Laser Am hilfreichsten 21.12.2016

sehr schöne Geschichte.

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.08.2018

Eigentlich gut gelesen. Nur hatte ich zeitweilig Probleme die verschiedenen Charaktere zu unterscheiden. Gerade wenn ich nicht ganz so konzentriert zuhören konnte. Das Ende war auch ziemlich kurz gehalten im Vergleich zu der vorher sehr ausführlichen Erzählweise. Aber alles in Allem eine Trilogie die ich weiterempfehlen kann.