PROFIL

Franziska

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 11
  • Bewertungen

Ein kleiner Ausschnitt...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.07.2020

...aus einem Leben, welches ich mir nicht einmal annähernd vorstellen kann. Ja von dem ich ehrlich gesagt dachte, so etwas gäbe es in Deutschland garnicht. Drogenszene klar, aber so richtig Babystrich? Mit all diesen Begebenheiten, dieses Zwielicht? Das war für mich nicht nur sehr weit weg, sondern aus meiner Sicht fast nicht existent aufgrund meiner Unkenntnis. Ja, es war ein kleiner Ausschnitt aus einem sehr bewegtem Leben, voll bis oben hin und doch sehr leer. Und es war ein großer Ausschnitt aus unserer Gesellschaft. Unsere Kehrseite, mit mindestens ebenso vielen Facetten wie "unsere" Gesellschaft. Im übrigen wird mir die Szene des Rektors wohl noch lange nachhängen... Die Sprecherin hätte nicht besser gewählt sein können. Sie war der leibhaftige Zugang zum innersten Seelenleben von Natascha.

Hervorragend!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.01.2020

Ulrich Noethen gibt diesem fantastischen Roman mit seiner klaren und ruhigen Stimme das, was der Roman verdient - nämlich nur das Beste. Als Hörspiel und Podcast Hörer habe ich mich nicht an ein klassisches Hörbuch getraut, aus Angst es könne zu eintönig und langweilig sein da ein Sprecher für alles dienen muss. Aber Noethen schafft es wie selbstverständlich die Charaktere voneinander zu trennen, Atmosphäre zu schaffen und Plätzen einen Wiedererkennungswert zu geben. Wie schön das mich meine Liebe zu Buck hierher verschlagen hat, es war ein Genuß!