PROFIL

Amazon Kunde

  • 2
  • Rezensionen
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Hochamt in Neapel

  • Autor: Stefan von der Lahr
  • Sprecher: Peter Lontzek
  • Spieldauer: 11 Std. und 24 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 97
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 88
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 88

Eine archäologische Sensation und eine Verschwörung ganz anderer Art In Rom stirbt ein kleiner Zollbeamter bei einem mysteriösen Autounfall. Die Ermittlungen von Commissario Bariello führen nach Neapel. Dort ist ein seit Jahrhunderten verschollener Brief aufgetaucht, der Weihbischof Montebello auf die Spur einer archäologischen Sensation bringt. Als sich die Wege der beiden Männer kreuzen und sie beginnen, gemeinsam zu ermitteln, erkennen sie, dass ihre Untersuchungen eine unheilige Allianz aus Kirche, Camorra und Kapital gewaltig stören.

  • 4 out of 5 stars
  • Sehr spannende Geschichte. Allerdings ist die grottenschlechte Aussprache im Italienischen sehr ärgerlich, wenn man diese Sprach

  • Von Eva Ziegler Am hilfreichsten 21.04.2019

Geschichte-Kirche-Mafia-Krimispannung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.04.2019

Spannung bis zur letzten Minute. Ein Hörbuch ganz nach meinem Geschmack.
Geschichtliche Aspekte interessant eingebaut und gute Auflösung.
Die Kirche wird mit ihren Fehlern menschlich gezeigt und für Probleme werden
Lösungen geboten.
Gerne würde ich mehr von Stefan von der Lahr hören.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das Evangelium des Blutes

  • Erin Granger 1
  • Autor: James Rollins, Rebecca Cantrell
  • Sprecher: Gordon Piedesack
  • Spieldauer: 18 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 684
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 642
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 636

Ein Erdbeben in Israel fordert Hunderte von Menschenleben - und ermöglicht den Zugang zu einem bislang unbekannten unterirdischen Tempel, der den mumifizierten Körper eines gekreuzigten Mädchens enthält. Im Sarkophag der Toten macht Archäologin Erin Granger eine brisante Entdeckung: ein Buch, geschrieben von Jesus eigener Hand, das ungeahnte Gefahren birgt und alles infrage stellt, was die Menschheit zu wissen glaubte. Erins Feinde schrecken vor nichts zurück, und eine gnadenlose Jagd nach dem Manuskript beginnt...

  • 2 out of 5 stars
  • Vampirstory ohne Vorwarnung

  • Von Birgit Am hilfreichsten 05.09.2014

Vampirstory statt Kirchenthriller

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.03.2019

.... zutiefst enttäuscht .... bis zur Hälfte durchgekämpft ..... schade um Zeit und Investition ...
erwartet hätte ich einen historischen, religiösen Thriller, der in der Gegenwart spielt ...... aber mir fehlen die Worte ob dieser Story.