PROFIL

Jutta Herbst

Sinn
  • 4
  • Rezensionen
  • 7
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen
  • Die Töchter der Tuchvilla

  • Die Tuchvilla-Saga 2
  • Autor: Anne Jacobs
  • Sprecher: Anna Thalbach
  • Spieldauer: 17 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.444
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.349
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.349

Eine mächtige Familie. Dramatische Verwicklungen. Ein Haus, das mehr als ein Geheimnis birgt. Augsburg, 1916. Die Tuchvilla, der Wohnsitz der Industriellenfamilie Melzer, ist in ein Lazarett verwandelt worden. Die Töchter des Hauses pflegen gemeinsam mit dem Personal die Verwundeten, während Marie, Paul Melzers junge Frau, die Leitung der Tuchfabrik übernommen hat. Da erreichen sie traurige Nachrichten: Ihr Schwager ist an der Front gefallen, ihr Ehemann in Kriegsgefangenschaft geraten.

  • 4 out of 5 stars
  • Tempo drosseln und es ist ein Hörgenuss

  • Von Judy007 Am hilfreichsten 15.10.2017

na ja.....

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.11.2017

Höre die Hörbücher oft zum einschlafen, aber die Sprecherin raubt einem den Schlaf. zu schnell, zu hektisch...
fürchterlich!!!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Nacht schreibt uns neu

  • Autor: Dani Atkins
  • Sprecher: Anna Carlsson
  • Spieldauer: 12 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 686
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 642
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 637

Emma macht sich bereit für ihren großen Tag. Die Wimperntusche in ihrer Hand zittert ein wenig, aber ein bisschen Nervosität ist ganz normal, oder? Beim Blick in den Spiegel tasten Emmas Finger automatisch nach der alten Narbe dicht unter ihrem Haaransatz. Das sichtbare Andenken an die Nacht, die ihr Leben verändert hat. Und nicht nur ihres.

  • 3 out of 5 stars
  • Schön, aber etwas langweilig

  • Von Alice Am hilfreichsten 20.02.2016

Sehr seichte Liebesgeschichte.....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.02.2016

Die Sprecherin hatte große Schwierigkeiten, lange Sätze flüssig und mit der richtigen Betonung zu lesen.






















6 von 8 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Unter Haien

  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 22 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.971
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.178
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.174

Die New Yorker Investmentbankerin Alex Sontheim hat sich durch Intelligenz und Zielstrebigkeit eine Position erarbeitet, von der andere nur träumen...

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich ist er da!

  • Von Thomas Am hilfreichsten 10.02.2012

Daumen hoch 👍

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.01.2015

Superspannend, toller Sprecher, konnte kaum aufhören!
Die Story vielleicht etwas weit her geholt und zu viele glückliche Zufälle für die Hauptdarstellerin, aber trotzdem tolles Hörbuch.

  • Die Lebenden und die Toten

  • Bodenstein & Kirchhoff 7
  • Autor: Nele Neuhaus
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 17 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.409
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.221
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.221

Kriminalkommissarin Pia Kirchhoff will gerade in die Flitterwochen fahren, als sie ein Anruf erreicht: In der Nähe von Eschborn wurde eine ältere Dame aus dem Hinterhalt erschossen. Kurz darauf ereignet sich ein ähnlicher Mord: Eine Frau wird durch das Küchenfenster ihres Hauses tödlich getroffen. Beide Opfer hatten keine Feinde. Warum mussten ausgerechnet sie sterben? Der Druck auf die Ermittler wächst schnell.

  • 4 out of 5 stars
  • Anspruchsvolle Thematik, Handlung kompliziert

  • Von Paul Am hilfreichsten 02.11.2014

Tolles Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.01.2015

Super gesprochen. Ich mag die Geschichten sehr von Nele Neuhaus, aber nur wenn sie von ihr selbst oder von O.S. vorgelesen werden.
Ein Hörbuch steht und fällt mit dem Sprecher!