PROFIL

Sarah Janssen

  • 2
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 71
  • Bewertungen
  • Ein irischer Dorfpolizist

  • Autor: Graham Norton
  • Sprecher: Charly Hübner
  • Spieldauer: 8 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.010
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 944
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 945

Duneen liegt wirklich am Arsch der Welt, ganz, ganz unten im Süden Irlands. Große Dramen finden in dem kleinen Ort nicht statt, und trotzdem könnten viele Leute hier ein bisschen glücklicher sein. Sergeant PJ Collins war nicht immer so dick. Brid Riordan hat früher nicht so viel getrunken. Und auch Evelyn Ross glaubte einmal, ihr Leben könnte einen Sinn haben. Dann bricht der Tag an, als auf dem Grund der BurkeFarm Knochen gefunden werden. Menschliche Knochen. Und es ist vorbei mit der Ruhe.

  • 5 out of 5 stars
  • Überraschend gut

  • Von S.H. Am hilfreichsten 23.09.2017

Story gut/ Sprecher mangelhaft

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2018

Die Geschichte ist recht spannend. Charly Hübner ist zwar ein guter Schauspieler, aber leider ein äußerst schlechter Sprecher mit überaus mieser Intonation.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ostseetod

  • Pia Korittki 11
  • Autor: Eva Almstädt
  • Sprecher: Sabine Arnhold
  • Spieldauer: 12 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 738
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 684
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 687

In einem kleinen Dorf an der Ostsee verschwindet ein elfjähriges Mädchen. Die groß angelegte Suchaktion bleibt erfolglos; angeheizt durch Gerüchte formiert sich eine Bürgerwehr. Kurz darauf wird im Wald die Leiche eines Mannes gefunden - Mord, wie sich herausstellt. Welche Verbindung besteht zwischen dem Toten und dem verschwundenen Kind? War der Tote Laras Entführer?

  • 3 out of 5 stars
  • Bitte wieder Anne Moll

  • Von Sabine M. Am hilfreichsten 25.01.2018

Geschichte spannend - Sprecherin schlecht

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.03.2018

Dieses Mal spricht nicht Anne Moll, sondern Sabine Arnhold die Geschichte, was recht bedauerlich ist. Sehr oft schlechte oder falsche Betonung der Sätze sowie langweilige, kaum zu unterscheidene Intonation der verschiedenen Charaktere. Streckenweise ziemlich langsam und lahm gesprochen. Kein Vergleich zu Anne Moll, die die vorherigen Folgen hervorragend gesprochen hat. Zu Gute heißen muss man ihr jedoch, dass sie sehr deutlich und verständlich liest. Trotz der mangelnden Sprecherqualität tut es dem spannenden Inhalt keinen großen Abbruch. Der Krimi hat mir wieder einmal sehr gut gefallen!

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich