PROFIL

Rezeptor

  • 10
  • Rezensionen
  • 27
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 128
  • Bewertungen
  • Oberons blutige Fälle

  • Der Hund des Eisernen Druiden
  • Autor: Kevin Hearne
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 5 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 304
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 296
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 294

Ein Muss für alle Hundeliebhaber und Fans der Reihe "Die Chronik des Eisernen Druiden". Oberon wittert sofort ein niederträchtiges Verbrechen, als er von dem Verschwinden eines preisgekrönten Pudels in Oregon hört. Hat sich doch ein ähnlicher Fall erst kürzlich im Bundesstaat Washington ereignet. Die Polizei kümmert sich nicht weiter um die Angelegenheit, aber Oberon hilft der Gerechtigkeit nach. Wenig später fällt ihm auf einer Fahrt nach Portland, die er zusammen mit der Wolfshündin Orlaith und dem Boston Terrier Starbuck unternimmt, ein zweiter Fall vor die Pfoten.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut aber zu kurz

  • Von Apophis2k Am hilfreichsten 02.09.2018

Richtig gut gelesene, spannende Geschichten!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.11.2018

Es ist gar nicht so leicht, ein Buch zu lesen von einem Hund geschrieben wurde. Stefan Kaminski macht das ganz hervorragend, indem er tatsächlich in Oberons rauer Stimme liest und einige Hundelaute ergänzt.
Die Geschichten sind, wie von Hearne gar nicht anders erwartet, wie immer großartig!

  • Der Tod stirbt nie (Young Bond 1)

  • Autor: Steve Cole
  • Sprecher: Jacob Weigert
  • Spieldauer: 4 Std. und 17 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 4
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 4

Nachdem der 15-jährige James Bond aus dem vornehmen Eliteinternat Eton geflogen ist, bringt ihn seine Tante in einer neuen Schule auf dem Land unter. Die Idylle trügt: James gelangt in den Besitz einer mysteriösen Filmrolle, die ihn auf die Spur eines Erpresserringes bringt. Es bleibt aber keine Zeit, die Ermittlungen aufzunehmen, denn der junge Bond wird ausgewählt, nach Los Angeles zu reisen, um dort das Internat von Filmmogul Anton Kostler zu besuchen. In L. A. angekommen trifft James wieder auf die Spur der "mörderischen" Filmrolle und gerät in Lebensgefahr. Doch der Geheimagent in spe hat noch ein Ass im Ärmel.

  • 4 out of 5 stars
  • Gutes Buch, schlecht gekürzt, Fehler im Titel

  • Von Rezeptor Am hilfreichsten 04.11.2018

Gutes Buch, schlecht gekürzt, Fehler im Titel

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2018

Als erstes fällt der Titel auf: Da Cole hier an eine bestehende Reihe anknüpft, muss es “Young Bond 5“ sein. Die ersten vier Bücher stammen von Charlie Higson.
Für Leser des Buches und möglicherweise auch für andere Hörer fällt außerdem auf, das stellenweise brutalstmöglich gekürzt wurde. Und das sogar an den spannenden Stellen. Ich habe das noch nirgends kritisiert, aber hier ist es so augenfällig, dass ich es erwähnen musste.
Trotzdem: Ein richtig gutes Buch und würdiger Nachfolger der Higson-Bücher!

  • Im Schnee wird nur dem Tod nicht kalt

  • Hubertus Jennerwein 11
  • Autor: Jörg Maurer
  • Sprecher: Jörg Maurer
  • Spieldauer: 11 Std. und 58 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 521
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 503
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 497

In einer verschneiten Berghütte hoch über dem idyllisch gelegenen Kurort will Kommissar Jennerwein mit seinem Team feiern. Einmal ohne Ermittlungsdruck und Verbrecherjagd gemütlich am Kaminfeuer sitzen und Geschichten erzählen. Aber was bedeuten die blutigen Spuren im Schnee, die draußen zu sehen sind? Warum kreist eine Drohne über der Hütte? Und welcher unheimliche Schatten streift durch die Nacht? Während drunten im Kurort die Polizeistation verwaist ist und eine leblose Gestalt gefesselt in einem Keller liegt, erkennt Jennerwein, dass er in eine Falle geraten ist, aus der es kein Entkommen gibt.

  • 1 out of 5 stars
  • Schade

  • Von Angelika Döpp Am hilfreichsten 06.11.2018

Großartig geschrieben und noch besser gelesen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.11.2018

Ich werde nie wieder ein Maurer-Buch lesen! Bücher von Jörg Maurer sollte man unbedingt in der Autorenlesung hören.
Mit diesem Hörbuch liefert der Autor eine etwas andere Form des Romans als die Vorgänger. Man kann es nämlich fast ein Kammerspiel nennen, das sich da in der abgelegenen Berghütte und rundherum abspielt. Mit kleinen Exkursionen zu anderen liebgewonnenen Protagonisten und in die Vergangenheit sowie mit amüsanten und spannenden Abschweifungen und seiner typischen teils verschmitzten, gekonnten und sehr engagierten Vorleseweise baut Maurer eine unheimlich gute Spannung auf, die sich in einem furiosen Finale entlädt.
Wer hätte denken können, dass die Bücher noch weiter verbessert werden könnten? Doch es ist gelungen, obwohl selbst der Autor sich diese Frage offensichtlich gestellt hatte! Der bisher beste Jennerwein-Krimi, wie ich finde.
Ich hoffe inständigst auf noch viele weitere!

4 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • NSA - Nationales Sicherheits-Amt

  • Autor: Andreas Eschbach
  • Sprecher: Laura Maire
  • Spieldauer: 22 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.179
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.082
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.075

 Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr. Mit ihren Versuchen, ihm zu helfen, gerät sie nicht nur in Konflikt mit dem Regime, sondern wird auch in die Machtspiele ihres Vorgesetzten Lettke verwickelt, der die perfekte Überwachungstechnik des Staates für ganz eigene Zwecke benutzt und dabei zunehmend jede Grenze überschreitet.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr interessant

  • Von Stephanie Am hilfreichsten 10.11.2018

Ein tolles Buch, aber nie wieder Eschbach!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.10.2018

Achtung, geringfügiger Spoiler!
das Szenario das Buch es ist ganz hervorragend und sehr spannend auch der Erzählstil und die Story selber sind ausgesprochen fesselnd und haben mich lange überhaupt nicht losgelassen.
man könnte meinen, dass mir das Buch jetzt ziemlich gut gefallen würde komme aber nachdem ich jetzt alles davon gehört habe comma gefällt es mir überhaupt nicht mehr. es ist sieht wohl so aus, dass ich einfach ein Happy End brauche, dass mir dieses Buch wie viele Bücher von Andreas Eschbach nicht bieten kann. 😢

  • Die Hungrigen und die Satten

  • Autor: Timur Vermes
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 15 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.224
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.149
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.140

"Wenn Timur Vermes‘ Erstlingswerk böse, realistisch und komisch ist, so ist sein zweiter Geniestreich böser, realistischer und komischer." - Christoph Maria Herbst. Deutschland hat eine Obergrenze für Asylsuchende eingeführt, ganz Europa ist bis weit nach Nordafrika hinein abgeriegelt. Jenseits der Sahara entstehen riesige Lager, in denen Millionen von Flüchtlingen warten, warten, warten. So lange, dass man in derselben Zeit eigentlich auch zu Fuß gehen könnte, wäre das nicht der sichere Tod.

  • 5 out of 5 stars
  • Knüppelharte Mogelpackung

  • Von Pfälzer Am hilfreichsten 04.09.2018

Grandioses Buch, wie es nur Vermes schreiben kann!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.09.2018

Das Buch muss man gelesen haben!
Aus einer kleinen Story über irgendeine SAT1-mäßige Nachmittagsshow entwickelt sich ein riesiges politisches und menschliches Drama, das den Leser/Hörer nicht mehr los lässt. Es erfordert übermenschliche Anstrengung, eine Pause zu machen, um auch nur zu schlafen.
Gegen Anfang und Mitte zieht sich der Erzählfluss ein wenig, aber wenn die Ereignisse ihren Lauf nehmen, lässt dieses Buch niemanden mehr los. Und das auch weil die Erzählung logisch denkbar ist. Wenn sich die Ereignisse heute, 2018, überschlagen würden, könnten wir bald eine Festung Europa haben. Und dass daraufhin eine kleine Nachmittagsshow einen Flüchtlingszug begleitet wäre nicht ganz unwahrscheinlich. Gleiches gilt für den weiteren Verlauf der Handlung, den ich jetzt nicht verraten will.

Ich hätte es am Anfang nicht gedacht, aber Timur Vermes liefert ein zweites Buch auf unglaublichem, aber nicht unglaubwürdigem Niveau ab!
DAS MUSS MAN GELESEN HABEN!

23 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Narrenturm

  • Narrenturm-Trilogie 1
  • Autor: Andrzej Sapkowski
  • Sprecher: Elmar Börger
  • Spieldauer: 24 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    3.5 out of 5 stars 307
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 286
  • Geschichte
    3.5 out of 5 stars 287

Eigentlich ist das Ende der Zeiten schon lange gekommen. Im zweiten Monat des Jahres 1420 sollte es sein, an einem Montag nach dem Festtag der heiligen Scholastica, so jedenfalls hatten es die Chiliasten mit ihrer Lehre vom Tausendjährigen Reich prophezeit.

  • 4 out of 5 stars
  • Eine Lanze für den Narrenturm!

  • Von upm Am hilfreichsten 02.06.2014

Gut, aber Besseres von Sapkowsky gewohnt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2018

Ein durchaus fesselndes und interessantes Buch. Allerdings machen es die Thematik und die vielen Namen Ereignisse und Zusammenhänge in einer spätmittelalterlichen Welt über die heute wenig allgemein bekannt ist schwer, die Handlung voll und ganz zu durchdringen.
Zu viele Dramatis Personae und für manche, die kein Latinum besitzen, wahrscheinlich noch schwieriger, obwohl die meisten lateinischen Aussprüche übersetzt werden.
Dennoch ein spannendes Thema und eine Gegend Europas, in der viel zu wenige historische Romane spielen.

  • The President is Missing

  • Autor: Bill Clinton, James Patterson
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 13 Std. und 17 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 720
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 687
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 679

Es gibt Dinge, die nur ein Präsident wissen kann. Es gibt Dinge, die nur ein Präsident tun kann. Doch was geschieht, wenn der Präsident verschwindet?

  • 1 out of 5 stars
  • kaum auszuhalten

  • Von Max_vrstdt Am hilfreichsten 18.06.2018

Grandioser, spannender Politthriller!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.06.2018

Von Patterson liest man immer, ersei Krimi-Autor. Hiermit liefern er und Clinton einen großartigen Polit-Thriller ab.
Vom Anfang bis zum letzten Kapitel baut sich eine echte Spannung auf, die einen nicht loslässt.
Winzig kleiner Kritikpunkt ist die langatmige Rede ganz zu Ende, die zumindest im Hörbuch nicht mehr das Spannungsniveau hält, aber inhaltlich grandios ist.

Rundherum ein sehr spannendes Buch, das man sich unbedingt anhören sollte.
Hatte ich von einem Ex-Präsidenten so nicht erwartet. Bravo!

  • Ready Player One

  • Autor: Ernest Cline
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 14 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 8.066
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.729
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7.718

Im Jahr 2044 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider nicht so gut wie die alte Version...

  • Von rekunantz Am hilfreichsten 17.05.2017

Fantastisches Buch, toll gelesen!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2018

Ein extrem fesselndes Buch. Es kommt an keiner Stelle Langeweile auf. Am liebsten hätte ich alles am Stück ohne Essen und Schlafen gehört!
David Nathan liest ganz hervorragend und ich muss immer an Johnny Depp denken, dessen Synchronstimme Nathan gelegentlich ist.

Das Buch lässt einen absolut nicht los, selbst wenn man den größten Teil der Anspielungen und Erwähnungen im Buch nicht kennt. Ich habe dadurch viel aus der fantastischen Popkultur der 80ger entdecken können, aber natürlich auch einige Klassiker erkannt.

Der Kauf hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt!

  • Meteor

  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Anne Moll
  • Spieldauer: 16 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.938
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.300
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.305

Als die NASA mithilfe modernster Satelliten-Technologie in der Arktis eine sensationelle Entdeckung macht, wittert die angeschlagene Raumfahrtbehörde Morgenluft. Tief im Eis verborgen liegt ein Meteor von ungewöhnlicher Größe, der zudem eine außerirdische Lebensform zu bergen scheint...

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr spannend...und das bis zum Schluss

  • Von ABH Am hilfreichsten 18.11.2009

Fantastisches Hörbuch, schlecht verarbeitet

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.12.2017

An diesem spannenden Hörbuch, das Dan-Brown-typisch hochaktuell und brisant sowie extrem spannend (es hat mich nächtelang wach gehalten) ist, gibt es traurigerweise einen Schönheitsfehler:
An mehreren Stellen in der Mitte des Hörbuchs sind heftige Tonfehler. Bspw. wird der normale Text für eine halbe Minute von anderem Text überlagert. Danach geht es ganz normal weiter.
Trotzdem:
Unbedingt anhören!

  • Erwischt

  • Die Chronik des Eisernen Druiden 5
  • Autor: Kevin Hearne
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 11 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 2.288
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.180
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.169

Nach zwölf Jahren geheimer Druidenausbildung ist es endlich soweit. Atticus O'Sullivan kann seine Auszubildende Granuile an die Erde binden. Auf diese Weise würde die Anzahl der Druiden auf der Welt auf einen Schlag verdoppelt werden. Unglücklicherweise fliegt auf dem Höhepunkt des Rituals Atticus' Tarnung auf. Nachdem er sich nicht länger verstecken kann, bleibt Atticus keine andere Wahl, als mit seinem treuen Wolfshund Oberon und Granuile an den Fuß des Olymps zu reisen.

  • 5 out of 5 stars
  • Deutlich besser als Teil 4!

  • Von Nicole & Sascha Am hilfreichsten 02.11.2016

Nur eine Schönheitskorrektur:

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.09.2017

Das Buch ist wie immer fantastisch! Eine spannende Handlung gepaart mit genialem Wortwitz.
In diesem Teil nimmt die Handlung auch wieder Anlauf zu neuen, spannenden Höhenflügen.
Einziges Manko:
Am Ende des Buches steht eine Kurzgeschichte, die zeitlich vor der Handlung des Buches spielt. Diese Geschichte sollte besonders beim Hörbuch an den Anfang gestellt werden, da das Buch immer wieder auf die Handlung der Kurzgeschichte Bezug nimmt.