PROFIL

Amazon Customer

  • 5
  • Rezensionen
  • 27
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 5
  • Bewertungen

Wie immer ein Vergnügen

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.07.2014

Ich glaube, von Andrea Schacht habe ich noch kein einziges Buch in den Fingern gehabt, was mir nicht gefallen hat. Auch dieses hat mir wieder viel Spaß gemacht und Frau Geissler bringt alles in eine schöne akustische Form. Leser/Hörer die schon Almut und Alyss mochten, können sich hier auf ein Wiedersehen mit ihnen freuen, wenn auch als Nebenfiguren. Ich erwarte mit Spannung die Fortsetzung.

2 Leute fanden das hilfreich

Auf die Gefahr hin...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.07.2014

... nur zu wiederholen, was andere schon vor mir schrieben: Diese Kürzungen sind eine Barbarei und Verunstaltung von guten Büchern. Ich weiß nicht, warum man so was macht. Um die Stimme von Herrn Wunder zu schonen ? Das wäre immerhin ein gutes Argument, eine solche Stimme muss erhalten werden. Ich habe alle 4 Bücher gehört und war letztendlich gezwungen mir noch die Kindle-Versionen zu kaufen, um herauszufinden, was da alles fehlt - und das ist sehr viel, was einem in der Hörversion entgeht. Falls das nächste Buch auch als Hörbuch produziert wird, macht es doch bitte bitte mal ungekürzt. Und wieder mit Herrn Wunder. Und wg. der Kürzungen gibt's nur 4 Sterne.

16 Leute fanden das hilfreich

zu viel gekürzt

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.01.2014

Zugegeben, alle Bücher der Septimus-Reihe sind in der deutschen Übersetzung erheblich gekürzt worden. Während dies in früheren Bänden schon etwas irritierend war, ist es in Band 7 ein erhebliches Ärgernis. Ich hatte beim Hören öfter das Gefühl, das ganze Stücke, die für die logische Abfolge der Geschichte wichtig sind, einfach weggelassen wurden. Das trägt nicht zum Hörgenuss bei . Herr Stephan spricht, wie immer, wunderbar und die ganze Septimus-Heap Reihe hat mir sehr gut gefallen. Diese barbarische Kürzerei hätte absolut nicht sein müssen. Für den Sprecher gibt's 5 Punkte, für die Geschichte wegen dem Gehäcksel was daraus gemacht wurde , nur 3. Ich werde mir jetzt wohl doch noch die Bücher kaufen müssen um die komplette Geschichte mit allen Details zu erfahren. Audibles Leitspruch mag ja " einfach Zeit sparen" sein, hier wurde meiner Meinung nach aber eindeutig zuviel gespart.











3 Leute fanden das hilfreich

Im Kühlfach nebenan Titelbild

bitte mehr davon

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2011

Ich habe Teil 1 und 2 mit sehr viel Genuss und Spaß gehört. Jetzt warte ich ungeduldig auf die Vertonung von Teil 3. Guido Naujoks macht einen tollen Job beim Vorlesen. Diese Bücher könnten ruhig doppelt so lang sein, damit man mehr davon hat...

1 Person fand das hilfreich

hoerenswert

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.11.2010

Die Geschichte ist spannend und die Vorlesering (scheint die Autorin selbst zu sein) macht ihre Sache gut. Ich habe zwar schon recht frueh geahnt, wer der wahre Schurke ist, trotzdem bleibt die Handlung interessant . Ich habe bis zum Schluss mit Genuss zugehoert.

5 Leute fanden das hilfreich