PROFIL

azrael30

Wien, Österreich
  • 16
  • Rezensionen
  • 31
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 31
  • Bewertungen
  • Liebes Kind

  • Autor: Romy Hausmann
  • Sprecher: Leonie Landa, Ulrike C. Tscharre, Heikko Deutschmann
  • Spieldauer: 12 Std. und 39 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.408
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.073
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.059

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen "Zirkulationsapparat". Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht - und der Alptraum geht weiter. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich nun zurückholen will, was ihm gehört.

  • 5 out of 5 stars
  • Wow.

  • Von Julia Trautmann Am hilfreichsten 11.03.2019

Spannend bis zuletzt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.07.2019

Das Hörbuch mitsamt seiner umfangreichen Protagonisten war dermaßen packend und emotional, dass ich es kaum abstellen konnte. Einfach eine tolle und spannende Geschichte, die man hören muss!

  • Zerschunden

  • True-Crime-Thriller 1
  • Autor: Michael Tsokos, Andreas Gößling
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 36 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.049
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.894
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.880

Der erste Thriller von Michael Tsokos basiert - wie könnte es anders sein - auf einem authentischen Fall und echten Ermittlungen. Sein Protagonist, Rechtsmediziner Dr. Fred Abel vom BKA, bekommt es mit einem europaweit agierenden Serienmörder zu tun: Im Umkreis europäischer Flughäfen geschehen Schlag auf Schlag Morde an Frauen, die der Täter mit einer mysteriösen Parole beschriftet. Durch eine spezielle DNA-Analyse gerät der Ex-Soldat Lars Moewig in Verdacht - ausgerechnet ein alter Kumpel des Rechtsmediziners aus gemeinsamen Bundeswehrzeiten, dem Abel so brutale Verbrechen niemals zugetraut hätte.

  • 5 out of 5 stars
  • Eins der besten Hörbücher überhaupt

  • Von raphaela Am hilfreichsten 10.04.2016

nein nein und nochmals nein

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.06.2019

Ich höre gerne Thriller und Krimis. Das hier war öde und oberflächlich. Spannung gleich null.

  • Racheherbst

  • Walter Pulaski 2
  • Autor: Andreas Gruber
  • Sprecher: Achim Buch
  • Spieldauer: 13 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.233
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.847
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.829

Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust - an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau bis nach Wien zieht.

  • 5 out of 5 stars
  • ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

  • Von QonoS Am hilfreichsten 17.07.2016

Langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2019

Das Buch hat für meinen Geschmack erst im letzten Drittel Fahrt aufgenommen. Bis dahin war es mir kaum möglich einen Spannungsbogen aufzubauen.

Die Geschichte ist jedoch gut erzählt worden, vielleicht gebe ich einem anderen Titel eine Chance.

  • Das bisschen Kuchen: (K)ein Diät-Roman

  • Autor: Ellen Berg
  • Sprecher: Tessa Mittelstaedt
  • Spieldauer: 7 Std. und 31 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.804
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.606
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.603

Der Feind trägt Größe 34 und hat es auf Nikis Gatten Wolfgang abgesehen. Nach Jahren der molligen Idylle nimmt Niki den Kampf auf: um ihren Mann, ihre Familie - ihren Körper! Sie geht in eine Fastenklinik, wo sie unter Glaubersalz und Schlemmerphantasien leidet. Bis sie Bekanntschaft mit dem Shiatsu-Masseur macht. Sollte Fasten der neue Sex sein? Aber was war noch mal Sex?

  • 5 out of 5 stars
  • Lust auf mehr...

  • Von Petra Am hilfreichsten 04.08.2016

Plätschert dahin wie ein kleiner Bach

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.11.2017

Willkommen in Absurdistan! Gelacht habe ich bei diesem Hörbuch leider nicht. Jedoch hat es mich zeitweilig gut unterhalten. Mitunter fand ich die Beschreibungen wie die Protagonistinnen essen sogar ziemlich widerlich. Die Sprecherin ist jedenfalls sehr gut gewählt und konnte ein bisschen Persönlichkeit in die Charaktere einhauchen. Um ein weiteres Buch, werde ich mich aber nicht bemühen.

  • Harvestine: Sieben Jahre und vier Sommer

  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Sven Macht, Emilia Wallace
  • Spieldauer: 19 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.614
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.449
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.437

Leon von Bergh ist ein frauenverachtender Kotzbrocken. Emma Klein ist eine geheimnisumwitterte Bestsellerautorin. Sieben Jahre und vier Sommer sind vergangen, seit sich die beiden das erste Mal begegnet sind. Was Leon und Emma verbindet, ist die einzig wahre und große Liebe. Was sie trennt? Ein tragisches Verbrechen, das vor sieben Jahren ihre Welt auf den Kopf gestellt hat. Erst wenn Emma herausfindet, was damals wirklich geschehen ist, hat ihre Liebe eine Chance.

  • 5 out of 5 stars
  • Unerwartet gut!

  • Von Nele Am hilfreichsten 01.08.2017

Mittelmäßig gut

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.11.2017

Angesichts der beiden Sprecher war es mir möglich das Hörbuch bis zum Ende zu hören. Die Geschichte hat sehr kurzweilig und spannend begonnen, wobei man den Protagonisten ruhig ein wenig mehr Tiefgang und Charakter spendieren hätte können.
Die Sprache und stilistische Ausdrucksweise war mitunter sehr infantil und minimalistisch.
Die letzten drei Stunden des Buches waren mir zu langatmig und das Ende war weder überraschend noch überragend.
Kann man dennoch hören, da das Buch ganz seicht dahin plätschert und in Summe einen durchschnittlichen Unterhaltungswert aufweist

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Wir in drei Worten

  • Autor: Mhairi McFarlane
  • Sprecher: Britta Steffenhagen
  • Spieldauer: 11 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.301
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.196
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.192

Ben und Rachel. Rachel und Ben. Zu Unizeiten waren sie unzertrennlich. Die Welt hätte ihnen nichts anhaben können. Beste Kumpels waren sie. Doch eine Nacht vorm Abschlussball ist etwas geschehen. Seitdem sind zehn Jahre vergangen und die beiden haben sich nie mehr gesehen. Bis jetzt. Allerdings ist Ben heute verheiratet, und Rachel hat sich gerade von ihrem Verlobten getrennt.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein MC Farlane einfach

  • Von USK Am hilfreichsten 28.07.2015

Witzig, zynisch und intelligent

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.08.2017

Ein Hörbuch welches ich durch Zufall entdeckt habe und das nun auf meiner Top 10 Liste auf einem verdienten vorderen Platz gelandet ist.

  • Die Fettlöserin

  • Eine Anatomie des Abnehmens
  • Autor: Nicole Jäger
  • Sprecher: Nicole Jäger
  • Spieldauer: 7 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 901
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 830
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 823

"Der Spiegel sagte, ich sei fett. Die Waage sagte: Bitte nicht in Gruppen aufsteigen! Mein Umfeld sagte schon lange nichts mehr. Die ungeschönte Wahrheit: Ich war Ende 20, sah unmöglich aus und fühlte mich schrecklich. Ich konnte vor Rückenschmerzen kaum laufen und war so beweglich wie eine Wanderdüne." Nicole Jäger bezeichnet sich selbst als fette Frau - sie weiß, was es heißt, übergewichtig zu sein und abnehmen zu wollen.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach toll!!!

  • Von Margit Am hilfreichsten 04.05.2016

Nicole ist toll!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.03.2017

Ich habe dermaßen viel gelacht, dass ich nachts das Bett verlassen musste, damit ich meinen Mann nicht wecke! Köstlich ehrlich, schonungslos erfrischend, selbstkritisch und dennoch selbstbewusst!! Das rockt und macht Spaß. Es macht Mut und fordert auf sich selbst gegenüber mal ganz ganz ehrlich zu sein. ungeschönt und ungeschminkt ehrlich nämlich. In den Spiegel schauend ohne Selfie Filter sondern nur sich selbst zu betrachten und sich endlich mal anzunehmen.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Still Alice

  • Mein Leben ohne Gestern
  • Autor: Lisa Genova
  • Sprecher: Heide Domanowski
  • Spieldauer: 10 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 838
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 771
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 772

Alice ist zufrieden mit sich und ihrem Leben. Sie ist glücklich verheiratet, ihre drei Kinder sind bereits aus dem Gröbsten raus, und auch beruflich hat sie ihren Traum verwirklichen können. Als Professorin für kognitive Psychologie ist sie eine anerkannte Größe in Harvard. Doch plötzlich beginnt sie, die immer so zuverlässig war, Termine zu vergessen, sie verlegt ihre Sachen, und beim Joggen weiß sie auf einmal nicht mehr, wie sie nach Hause kommt. Obwohl sie nur wenige Blocks weit gelaufen ist.

  • 5 out of 5 stars
  • Tief berührend und außergewöhnlich erzählt

  • Von Abiona Am hilfreichsten 02.02.2014

Emotionen gepaart in ernüchternder Wahrheit

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.03.2014

Dieses Buch hat mich unglaublich berührt. Es ist keines, das man nach dem Hören einfach gedanklich bei Seite stellt und vergisst. Der Titel hat mich neugierig auf die Geschichte gemacht und ich habe sie - bis auf eine kurze Schlafpause - in einem durchgehört. Obwohl das Ende des Buches abzusehen ist, so blieb am Schluss der unbequeme Gedanke an John. Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Lesestimme, vermutlich hätte ich noch weitere 20 Stunden ohne Unterbrechung zuhören können. Von mir daher eine ganz klare Kaufempfehlung, selbst dann (oder gerade dann!) wenn man sich mit dieser Thematik noch nicht befasst hat.

7 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Fifty Shades of Grey 1: Geheimes Verlangen

  • Autor: E. L. James
  • Sprecher: Merete Brettschneider
  • Spieldauer: 17 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8.267
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.606
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 5.621

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe - in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht...

  • 2 out of 5 stars
  • Shades ?? Wohl eher schwarz/weiß - Entbehrlich

  • Von Judith Am hilfreichsten 11.07.2012

Naja...

Gesamt
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2012

Ja, ich gebe zu ich wollte mir auch ein Urteil bilden und wissen ob dieses Buch wirklich dem Wort "Hype" gerecht wird.
Was ich anfänglich noch für eine stümperhafte Übersetzung hielt, setzte sich leider in schier endlosen Wortwiederholungen fort. Mit der Zeit war es mir fast schon ein bisschen zu anstrengend den Ausführungen der Autorin zu lauschen, wo Ms. Steel gerade ihre Orgasmen erlebt. Die Dialoge haben sich eher als Aufsatzform 13-jähriger SchülerInnen entpuppt. Grob geschätzt würde ich ein Vokabular von etwa 27 Wörtern innerhalb des Buches vermuten. Ein sprachliches Desaster.
Die Geschichte hätte weitaus mehr Pepp, würde die Handlung auch als solche erkennbar sein. So reihen sich lediglich Geschehnisse aneinander und das Niveau bleibt ziemlich flach.
Dennoch hat bei mir die Neugierde (und die Hoffnung) überwogen so dass ich es dennoch bis zum Schluss gehört habe.

8 von 9 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Blackout

  • Morgen ist es zu spät
  • Autor: Marc Elsberg
  • Sprecher: Steffen Groth
  • Spieldauer: 22 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 13.500
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10.915
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10.926

Überleben in der Dunkelheit - Marc Elsbergs Thriller "Blackout": Als in ganz Europa die Stromnetze zusammenbrechen, stehen die Menschen vor dem Kampf ums Überleben. Der italienische Informatiker Piero Manzano gerät unter Verdacht. Dabei ist er selbst auf der Suche nach den Verantwortlichen. Auch Europol-Kommissar Bollard kämpft gegen die Hacker, die anscheinend für den Angriff verantwortlich sind.

  • 4 out of 5 stars
  • In Europa geht das Licht aus

  • Von papercuts1 Am hilfreichsten 18.04.2012

Spannend bis zuletzt

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.12.2012

Dieses Hörbuch hat mich 22 Stunden gefesselt. Von der ersten bis zur letzten Minute.
Steffen Groth hat eine sehr angenehme Stimme und man kann jeder Emotion folgen. Das Buch beginnt informativ und spannend und steigert sich Kapitel für Kapitel. Es ist nahezu unmöglich das Hörbuch abzuschalten. Ständig geistert man der Frage nach: Und jetzt, was kommt jetzt? Die Szenerie scheint so real, als könnte dies alles jetzt und gleich passieren, die Nerven liegen nach kurzer Zeit blank und man fühlt mit den Protagonisten förmlich mit.
Absolute Kaufempfehlung für dieses Hörbuch.
Spannung bis zur letzten Minute.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich