PROFIL

Ludmilla

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 63
  • Bewertungen
  • Das Verschwinden der Stephanie Mailer

  • Autor: Joël Dicker
  • Sprecher: Torben Kessler
  • Spieldauer: 19 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 956
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 906
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 901

Es ist der 30. Juli 1994 in Orphea, ein warmer Sommerabend an der amerikanischen Ostküste: An diesem Tag wird der Badeort durch ein schreckliches Verbrechen erschüttert, denn in einem Mehrfachmord sterben der Bürgermeister und seine Familie sowie eine zufällige Passantin. Zwei jungen Polizisten, Jesse Rosenberg und Derek Scott, werden die Ermittlungen übertragen, und sie gehen ihrer Arbeit mit größter Sorgfalt nach, bis ein Schuldiger gefunden ist. Doch zwanzig Jahre später behauptet die Journalistin Stephanie Mailer, dass Rosenberg und Scott sich geirrt haben.

  • 5 out of 5 stars
  • Einfach Klasse

  • Von Will, Am hilfreichsten 07.04.2019

Einfach fantastisch!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.05.2019

Genau so überzeugend und fesselnd wie sein erstes Buch oder vielleicht noch besser?! Die Geschichte ist sehr komplex und verlangt zeitweise vollste Aufmerksamkeit: ist aber einfach genial! Ich kann einfach nur sagen: Zeitfenster setzen, hinsetzen und loslegen!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Das rote Adressbuch

  • Autor: Sofia Lundberg
  • Sprecher: Beate Himmelstoß, Susanne Schroeder
  • Spieldauer: 9 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 69
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 67
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 67

Das Leben eines Menschen enthält so viel Liebe, Leid und Glück. Wir müssen uns nur die Zeit nehmen zuzuhören. Doris wächst in einfachen Verhältnissen im Stockholm der 1920er Jahre auf. Als sie zehn Jahre alt wird, macht ihr Vater ihr ein besonderes Geschenk: ein rotes Adressbuch, in dem sie all die Menschen verewigen soll, die ihr etwas bedeuten. Jahrzehnte später hütet Doris das kleine Buch noch immer wie einen Schatz. Und eines Tages beschließt sie, anhand der Einträge ihre Geschichte niederzuschreiben.

  • 5 out of 5 stars
  • Unglaublich schön

  • Von DanielaLoder2006 Am hilfreichsten 29.08.2018

Eine Geschichte voller Gefühle

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.09.2018

Eine wunderbare Geschichte gefühlvoll geschrieben. Sie lässt einem abtauchen in die Welt von verschiedenen Menschen, in verschiedene Zeiten, die fantastisch miteinander verknüpft sind. Danke!
Eine andere Stimme für Jenny, hätte meine Rezension noch mehr beflügelt.