PROFIL

Anja

  • 8
  • Rezensionen
  • 30
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen

nette Geschichte, langweiliger Sprecher

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.07.2015

Was genau hat Sie an Die Gedankenleser (Gedankendimensionen 1) enttäuscht?

Der Sprecher spricht so langweilig dass ich das Hörbuch vorzeitig abbrechen musste. Die Geschichte hingegen ist vielversprechend, wenn auch recht einfach geschrieben. Kein literarisches Meisterwerk.

Würden Sie sich jetzt auch für ein anderes Hörbuch von Dima Zales and Anna Zaires interessieren? Warum oder warum nicht?

Ich würde wahrscheinlich kein weiteres Hörbuch der Autoren probieren.

Wie hätte das Hörbuch besser vorgetragen werden können?

Ja!

6 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

ein weiteres Dialektfeuerwerk zum kringelig lachen

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.03.2010

Ich habe bei "Resturlaub" schon Tränen gelacht, und lange dachte ich, das könnte kein Buch toppen. Mit "Hummeldumm" hat Tommy Jaud dem ganzen nun noch eins draufgesetzt und zudem auch bewiesen, dass er nicht nur saukomisch schreiben kann sonder auch noch ein hervorragender Sprecher ist, der die witzigsten Dialekte bis ins Kleinste beherrscht und dem bunt-gewürfelten Reisegrüppchen damit stimmlich "Gesichter verleiht". Ein Buch, das man unbedingt hören sollte bevor man es liest!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Herrlich gesprochen!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2009

Wer mal wieder so richtig lachen will, der kommt nicht drumrum sich die wilden Geschichten des Antonio Marcipane anzuhören. Ich kann versprechen, bei diesem Dialekt setzt sich ein breites Grinsen in jedem Gesicht ab!

Vergebung Titelbild

Ein Showdown der Extraklasse!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.10.2009

Selten war ich so gespannt auf die Auflösung aller Verstrickungen, wie beim dritten Teil der Stig Larsson Saga. "Vergebung" ist der Showdown, auf den wohl alle gewartet haben. Man hofft auf Gerechtigkeit wie nie zuvor und wünscht den elenden Verschwörern alles Böse an den Hals. Ich bin noch mitten im Buch und kenne das Ende nicht, kann aber jetzt schon sagen: das Hörbuch ist ein Knaller!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 Sterne für großartiges Kopfkino!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2009

Wie schon das Buch, finde ich auch das Hörbuch zu Herr Lehmann urkomisch. Den Film kann ich weniger empfehlen - aber wer das Hörbuch hat, der bekommt die Kopfkino-Garantie gratis dazugeliefert. Die schöne Köchin habe ich mir z.B. viel rassiger vorgestellt als sie im Film dargestellt wurde. es geht eben nichts über selber-hören.5 Sterne für das Hörbuch von mir!

total niedlich!

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2009

Glennkill ist die niedliche Geschichte einer Schafherde, die den Mord an ihren Schäfer aufdeckt. Sehr süß aus der Sicht der Schafe gesprochen. Ich habe Glennkill selbst im Bücherregal meiner Freundin entdeckt und mich auf ihre Empfehlung hin dem Hörbuch gewidmet. Sehr zu empfehlen für einen kühlen Herbstsonntag bei Tee und Keksen, auch wenn die eigentlichen Hörbuchpräferenzen in eine ganz andere Richtung gehen. Dieses Hörbuch muss man einfach mitnehmen!

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

eine hinreißende Online-Romanze

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2009

Ich habe selten einen romantischeren, aufmüpfigeren und lustigeren Briefwechsel gelesen (in diesem Fall gehört) als den zwischen Leo und Emmi. Gut gegen Nordwind hat nichts mit dem übligen Liebesgesäusel zu tun, das einen in so vielen vergleichbaren Romanen erschlägt. Mit jeder Zeile erfährt man mehr über die Charaktere, die sich anfangs so zurückhaltend einander annähern, das man es vor Spannung kaum aushalten kann zu erfahren, wie diese kleine, verbotene online-Romanze wohl ausgehen wird. Hinreißend!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

fast wie ein Hörspiel

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2009

Der Schwarm von Schätzing gehört für mich zu den Highlights unter den Hörbüchern, da es nicht wie das klassische Hörbuch von einem einzigen Sprecher gelesen wird, sondern vielmehr jeder Charakter seine eigene Stimme bekommt. Hervorragend gesprochen und mit wenigen ausgewählten Soundeffekten unterlegt. Ein sehr spannendes Hörbuch, das ich unbedingt weiterempfehle!

15 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich