PROFIL

Groß

  • 4
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 7
  • Bewertungen
  • Mordsjubiläum

  • Dornbusch und Schuknecht 1
  • Autor: Ellen Jacobi
  • Sprecher: Ursula Berlinghof
  • Spieldauer: 8 Std. und 11 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 64
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 57
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 59

Biblinghausen ist ein Bilderbuchdorf. Bis ein Landwirt in seiner Güllegrube ertrinkt und die Dorfklatschbase beim Sturz in ihre Ballebäuschenpfanne umkommt. Anders als die Polizei ist Veronika Dornbusch-Bommelbeck, Inhaberin des örtlichen Kramladens, überzeugt: Beides war Mord. Als Oberstaatsanwalt a. D. Lothar E. Schuknecht ins Dorf zieht, hofft sie, einen Verbündeten zu haben. Tai-Chi-Fan und Schöngeist Schuknecht ist jedoch wenig begeistert von der bergischen Miss Marple - bis zum nächsten Todesfall.

  • 1 out of 5 stars
  • Nie wieder...

  • Von PeLi Am hilfreichsten 09.01.2017

Unterhaltsamer Krimigenuss

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.01.2017

leicht und gut gelesen auch für Unterwegs. Freue mich schon auf den nächsten Teil dieser Reihe.

  • Mit Axt, Charme und Melone. Ein Thailand-Krimi

  • Jimm Juree 3
  • Autor: Colin Cotterill
  • Sprecher: Vera Teltz
  • Spieldauer: 7 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 281
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 265
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 262

Seit Jimm Juree mit ihrer schrägen Sippe in das Küstendorf Maprao im Süden Thailands übergesiedelt ist, vermisst sie die Lichter der Stadt. Am meisten aber vermisst sie ihre Karriere als Reporterin. Schweren Herzens muss sie nun mit Aufträgen für das kleine Lokalblatt vorliebnehmen. Ihr aktueller Job: den Engländer Conrad Coralbank interviewen, seines Zeichens Autor erfolgreicher Kriminalromane. Kurz darauf verschwinden plötzlich mehrere Frauen, unter ihnen auch Coralbanks Gattin. Und plötzlich hat Jimm es nicht nur mit Vermisstenfällen und einem potenziellen Serienkiller zu tun, sondern auch mit einem kapitalen Sturm, der direkt auf Maprao zusteuert.

  • 5 out of 5 stars
  • Hinreißend wie immer

  • Von claudia Am hilfreichsten 18.05.2016

Schön zuzuhören

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.05.2015

Das Buch war sehr angenehm zu hören u. wurde angenehm gelesen. Ausnahmsweise war der Mörder mal nicht offensichtlich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Jacob

  • Schattenwandler 1
  • Autor: Jacquelyn Frank
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 11 Std. und 28 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.112
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 516
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 520

Die Schattenwandler sind Kreaturen der Nacht, und viele von ihnen leben friedlich und unbemerkt unter den Menschen. So auch das geheimnisvolle Volk der Dämonen. Bei Vollmond jedoch geraten die Gefühle der Dämonen in Aufruhr, und vor allem die jüngeren unter ihnen können dann den Menschen gefährlich werden.

  • 5 out of 5 stars
  • Himmlisch dämonisch

  • Von Beate Am hilfreichsten 16.04.2010

4 Sterne Plus

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.12.2010

Ein wunderbares Buch zum entspannen und abschalten. Konnte es kaum erwarten bis der nächste Schattenwandler Roman erschien. Die Bücher sind sehr gut gelesen, nun warte ich nur noch auf den neuesten Roman "Damien"

  • Resturlaub

  • Autor: Tommy Jaud
  • Sprecher: Christoph Maria Herbst
  • Spieldauer: 4 Std. und 45 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.775
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 832
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 831

Seine Eltern wollen endlich mal Enkel. Seine Kumpels wollen, dass er sich endlich ein Eigenheim zulegt und sein Chef besteht darauf, dass das Apostroph im Firmenslogan da bleibt, wo es seit 37 Jahren steht. Als dann auch noch auf einer Hochzeitsfeier seine Freundin Kinderwünsche äußert, weiß der Brauerei-PR-Manager Peter 'Pitschi' Greulich (37), was er will: Raus aus der Provinz, raus aus seinem kleinbürgerlichen Leben. So schnell und so weit weg wie möglich.

  • 4 out of 5 stars
  • nette Unterhaltung

  • Von museion Am hilfreichsten 21.10.2006

wirklich komisch!!!

Gesamt
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 08.09.2010

Eine Geschichte über das Suchen und Finden mit einem kleinen Spritzer Ironie und Sarkasmus. Und das ganze dann noch von C.M. Herbst gelesen...wirklich schön.