PROFIL

nellbell

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 2
  • Bewertungen
  • Der Tod zu Gast auf Mallory Manor

  • Sherlock Holmes 66.1
  • Autor: Andreas Masuth, Peter Krüger
  • Sprecher: Christian Rode, Peter Gröger, Sabine Bohlmann, und andere
  • Spieldauer: 4 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 157
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 144
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 145

Als Sir Joseph Mallory leblos auf seinem Landsitz bei Cheltenham aufgefunden wird, glaubt jeder zunächst an das Augenscheinliche: Ein unerwartetes Herzversagen... Nichts weist darauf hin, dass der Patriarch, der erst kürzlich aus Indien zurückgekehrt war, eines gewaltsamen Todes gestorben sein könnte.

  • 5 out of 5 stars
  • Ratlosigkeit zu Gast bei Sherlock Holmes

  • Von Rosa Löffler Am hilfreichsten 01.09.2016

Spannend erzählt - Ende miserabel

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.08.2016

Die Geschichte wird recht spannend erzählt. Die Auflösung am Ende ist aber leider unterirdisch. Absolut kein Vergleich zu den Original-Geschichten.

  • Leberkäsjunkie

  • Franz Eberhofer 7
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 9 Std. und 14 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.528
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.137
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.105

Schwere Zeiten für den Eberhofer Franz: Seine Cholesterinwerte sind so hoch wie seine Laune im Keller ist. Statt Schlemmerorgien bei der Oma gibt's nur noch Kaninchenfutter auf dem Teller. Obendrein stresst die Susi mit knallhart durchorganisierten Besuchszeiten für Franz Junior. Und als wäre das alles noch nicht genug, steht der Franz ausgerechnet jetzt vor dem schwierigsten Fall seiner Ermittlerkarriere: ein Toter im Fremdenzimmer bei der Mooshammer Liesl, mit Brandpaste beschmiert und bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt. Alles deutet darauf hin, dass der Mörder aus Niederkaltenkirchen stammt.

  • 4 out of 5 stars
  • Typisch Eberhofer!

  • Von Alberts Mom Am hilfreichsten 31.01.2016

Die Luft ist raus

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2016

Kriminalfall ohne jegliche Spannung. Die altbekannten Charaktere ohne den üblichen Charme. Specher wie immer brilliant.
Kein Vergleich mit den 6 vorhergehenden Hörbüchern. Schade.