PROFIL

Neele

Hude
  • 14
  • Rezensionen
  • 12
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 93
  • Bewertungen
  • Ghostbox. Der Tod ist nicht das Ende

  • Staffel 1
  • Autor: Ivar Leon Menger
  • Sprecher: Yvonne Greitzke, Joachim Tennstedt, Nico Sablik, und andere
  • Spieldauer: 10 Std. und 30 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.413
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.296
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.288

Schon seit Wochen ist Lena Gruenwald (Yvonne Greitzke) auf der Suche nach der perfekten Story, um endlich als Redakteurin beim Berliner Tagesspiegel übernommen zu werden. Dabei wird die junge Journalismus-Praktikantin von einem Thema ganz besonders angezogen: dem Jenseits. Auch auf Lenas privatem Youtube-Kanal dreht sich alles nur um Geister, Ouija-Boards oder Tarotkarten. Doch eines Tages kommt die Dreiundzwanzigjährige dem Tod näher, als sie geahnt hätte - beginnend mit einer unerwarteten Nachricht aus Heidelberg.

  • 5 out of 5 stars
  • Ein geniales Hörerlebnis !

  • Von Kindle-Kunde Am hilfreichsten 27.01.2019

Großes Ohrenkino!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.02.2019

Ich habe mich selten so sehr vor einer Stimme so gegruselt wie vor der von dem Kopf hinter den vielen Intrigen in dieser wahnsinnig spannenden Geschichte. Tolle Stimmen! Irre spannende und interessante Story! Ich bin begeistert und freue mich auf die Fortsetzung!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Der Tote im Tower
    Die größten Fälle von Scotland Yard 27
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Paul Burghardt
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Timo Kinzel,
    
        
            
            
                
            
        
        Ingo Abel,
    
        
            
            
                
            
        
        Tom Pidde,
    
    
        und andere
    


    
    Spieldauer: 1 Std. und 4 Min.
    11 Bewertungen
    Gesamt 4,4
  • Der Tote im Tower

  • Die größten Fälle von Scotland Yard 27
  • Autor: Paul Burghardt
  • Sprecher: Timo Kinzel, Ingo Abel, Tom Pidde, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 11
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 10
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 10

Drei Jahre nach ihrem Erfolg in der Willsher-Affäre stehen Wimpelbee und Rodes von Scotland Yard erneut vor einem Rätsel: Ein Teil der Kronjuwelen wurde gestohlen. Ihr einziger Anhaltspunkt ist eine Leiche im Tower of London. Wer steckt hinter diesem Affront gegen die Krone von England? Um diesen Fall zu lösen, greift Inspector Rodes auf recht ungewöhnliche Mittel zurück.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolle Story!

  • Von Neele Am hilfreichsten 16.10.2017

Tolle Story!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2017

Tolle Geschichte, interessante Informationen über das Englische Königshaus und witzige Hints auf Wayne McLair. :)

Die Willsher-Affäre
    Die größten Fälle von Scotland Yard 25
    
        Autor:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Paul Burghardt
    
    


    
    
        Sprecher:
        












    





    





    
        
            
            
                
            
        
        Ingo Abel,
    
        
            
            
                
            
        
        Timo Kinzel,
    
        
            
            
                
            
        
        Martin Sabel,
    
    
        und andere
    


    
    Spieldauer: 56 Min.
    8 Bewertungen
    Gesamt 4,1
  • Die Willsher-Affäre

  • Die größten Fälle von Scotland Yard 25
  • Autor: Paul Burghardt
  • Sprecher: Ingo Abel, Timo Kinzel, Martin Sabel, und andere
  • Spieldauer: 56 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 8
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 6

London im Jahr 1866. Scotland Yard steht am Abgrund. Der Reihe nach begehen gestandene Beamte des Metropolitan Police Services kuriose Verbrechen, die unweigerlich zu ihrer Festnahme führen. Inspector Rodes und sein neuer Partner Sergeant Wimpelbee versuchen alles, um die Ehre Scotland Yards zu retten und des amtierenden Commissioners Sir Richard Willher zu retten. Doch als sie beginnen, gegen ihre eigenen Kollegen zu ermitteln, erkennen sie schon bald, wer in Wahrheit die Fäden aus dem Hintergrund zieht.

  • 5 out of 5 stars
  • Wunderbarer Scotland Yard-Krimi des 19.Jahrhundert

  • Von Neele Am hilfreichsten 10.10.2017

Wunderbarer Scotland Yard-Krimi des 19.Jahrhundert

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.10.2017

Ich war von der ersten Sekunde an neugierig, gespannt und sofort gefesselt.
Ich wollte einfach mit rätseln und Detektiv spielen.
Bis zum Schluss war ich mir nicht ganz sicher mit meiner Vermutung, aber genau das macht die Story unter anderem so großartig für mich: man kann mit rätseln und bekommt nicht gleich eine Antwort geliefert, nur viele Hinweise. Aber erst am Ende wird die Wahrheit spektakulär aufgedeckt. So bleibt es bis zum Schluss noch ungewiss und spannend.
Die Story ist durch die wunderbare Arbeit der Sprecher lebhaft und spannend geworden.
Ebenso auch durch das großartige Sounddesign.

Durch diese Story bekommt der Hörer knapp eine Stunde einen wundervollen Scotland Yard-Krimi geliefert der nicht so einfach zu durchschauen ist.

Mein Fazit: ein spannender, unterhaltsamer, abenteuerlicher und rätselhafter Krimi der Ende des 19. Jahrhunderts spielt. Ich fühlte mich super dort aufgehoben. Der Story konnte ich wunderbar folgen und mir auch lebhaft vorstellen.

Danke für diese wundervolle Gesichte!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die Spur der Bücher

  • Die Seiten der Welt 0
  • Autor: Kai Meyer
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 10 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 569
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 535
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 534

Eine Stadt im Bann der Bücher. Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken. Doch dann folgt sie der Spur der Bücher zum Schauplatz eines rätselhaften Mordes: Ein Buchhändler ist inmitten seines Ladens verbrannt, ohne dass ein Stück Papier zu Schaden kam.

  • 5 out of 5 stars
  • genial

  • Von Astrid Letannas Bücherblog Am hilfreichsten 08.12.2017

Zurück in die Bücherwelt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.09.2017

Ich habe mich so sehr auf diese Geschichte gefreut. Ich wurde nicht enttäuscht

Die Story spielt vor der Zeit von Furias Abenteuern zwischen den Seiten der Welt.
Wenn man ihre Abenteuer kennt bekommt man ein paar Insider-Hinweise, aber auch ohne Furias Geschichte zu kennen ist dieses Buch wunderbar und nachvollziehbar.

Ich war wieder sofort in der Welt der Bücher gefangen und konnte nicht mehr aufhören die Geschichte zu hören.
Man bekommt viele Gelegenheiten geliefert mit zu rätseln, aber Klarheit erhält man erst am Ende der Geschichte.

Ich konnte mir die Figuren sehr gut vorstellen und mit ihnen mitleiden oder lachen. Man bekommt einen guten Draht zu den Figuren und sie nehmen einen ungefragt sofort mit in ihre Welt.
Ein großer Dank geht da an Simon Jäger, denn er verschlaft jeder einzenen Figur in deiser Geschichte ein eigenes Bild und eine eigene Stimme. Zwischendurch hatte ich das Gefühl ein Hörspiel zu hören.

Ich bin sehr gespannt wie es nach diesem Abenteuer weiter geht und was die Seiten der Welt noch so bereit halten.

Vielen Dank für diese großartige Geschichte die großartig vorgelesen wurde.

  • Das Dunkle in mir

  • HALF BAD 1
  • Autor: Sally Green
  • Sprecher: Oliver Kube
  • Spieldauer: 10 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 29
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 28
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 28

Nathan wird gejagt. Seit seiner frühesten Kindheit wird er von der Regierung beobachtet, verfolgt, eingesperrt. Denn Nathan lebt in einer Welt, in der - mitten im modernen Alltagsleben - Hexen existieren. Weiße Hexen, die sich selbst für gut erachten und die Regierungsmacht in ihren Händen halten. Schwarze Hexen, die gefährlich und skrupellos sind und im Untergrund arbeiten. Und Nathan, der beides ist - denn seine Mutter war eine Weiße und sein Vater Marcus ist der gefürchtetste Schwarze aller Zeiten.

  • 5 out of 5 stars
  • Eine dunkle Magiergeschichte

  • Von Neele Am hilfreichsten 24.08.2017

Eine dunkle Magiergeschichte

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.08.2017

Ich wusste nicht was mich mit dieser Story erwartet. Ich war einfach neugierig und habe mir sie angehört.

Es ist eine eher düsterer Geschichte über eine Magierwelt, in der Moral sehr dehnbar ist.
Man leidet sofort mit dem Hauptcharakter mit. Er hat es von der Geburt an nicht leicht auf der Welt. Oft habe ich mir ein goldenes Ticket gewünscht um in diese Geschichte eintauchen zu können, damit ich Nathan zu Seite zu stehen und all die Ungerechtigkeiten ungeschehen machen kann.
Genau deshalb mag ich an dieser Story: sie ist keine schöne Story, sondern eine mitfühlende Story; sie ist menschlich ungerecht. Man leidet richtig mit und hofft, das es irgendwann besser für Nathan wird und dass er glücklich wird.

Oliver Kube verleit der Story Lebendigkeit und jeder Figur ein eigenes Leben. Er macht eine super Job und ich hoffe er liest die weitern Bücher über Nathans abenteuerliches Leben.

Ich bin sehr gespannt auf die weitern Bücher dieser Serie und hoffe, Nathan bekommt Gerechtigkeit und die Ruhe in seinem Leben, die er verdient hat.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Die seufzende Wendeltreppe

  • Lockwood & Co. 1
  • Autor: Jonathan Stroud
  • Sprecher: Judith Hoersch
  • Spieldauer: 10 Std. und 34 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 606
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 574
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 574

Geister, Ghoule, Grabgeflüster: Die Agenten von LOCKWOOD & CO. sind allem gewachsen. LONDON, ENGLAND: In den Straßen geht des Nachts das Grauen um. Unerklärliche Todesfälle ereignen sich, Menschen verschwinden und um die Ecken wabern Schatten, die sich nur zu oft in tödliche von Geisterwesen ausgesandte Plasmanebel verwandeln. Denn seit Jahrzehnten wird Großbritannien von einer wahren Epidemie an Geistererscheinungen heimgesucht.

  • 4 out of 5 stars
  • Tolles Buch - leider unheimlich schlecht gelesen

  • Von Berta Am hilfreichsten 17.02.2014

Coole Story, sympathische Sprecherin!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.04.2017

Ich war von der ersten Sekunde an total begeistert von der Story und auch von der Stimme der Sprecherin. Ich könnte wunderbar die unterschiedlichen Charaktere raushören und finde es sehr schade, dass die Sprecherin die nachfolgenden Bände nicht eingesprochen hat.

Die Story ist zwar mystisch aber irgendwie nicht total abgedreht. Sie fügt sich in die heutige Welt ein und ist daher nicht so unglaublich kitschig. Und, sie hält viel Humor bereit.

Die drei Hauptcharatere erinnern mich irgendwie an Harry, Ron und Hermine. Find ich sehr cool.

  • Dodos Rückkehr

  • Dodo 1
  • Autor: Ivar Leon Menger
  • Sprecher: Andreas Fröhlich, Ekkehardt Belle, Luise Lunow
  • Spieldauer: 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 74
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 30
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 30

DODO ist DIE neue Hörspielserie für Kinder und Erwachsene im Stil von "Per Anhalter durch die Galaxies" (von Douglas Adams), mit den besten deutschen Synchronstimmen von John Cusack, Scarlett Johansson, Cate Blanchet, Jim Carrey und Snoop Doog.

  • 5 out of 5 stars
  • Total schräg, aber auf jeden Fall hörenswert.

  • Von M. Markiefka Am hilfreichsten 07.06.2008

Großartige liebenswerte und abgedrehte Geschichte!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2017

Wer Storys von Ivar Leon Menger kennt, der weiß: die sind immer anders als man denkt.

Und, diese Story ist es wirklich wert gehört und gelesen zu werden (ganz egal was der Erzähler davon hält 😜). Die Erzählweise ist großartig und die Sprechen ebenfalls.

Die Serie Dodo besteht eigentlich aus vier Hörspielfolge und die Serie enthält viel Humor, kindliches Gemüt, unerwartete Dramatik, Magie und märchenhaftes.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Meisterdieb

  • Wayne McLair 1
  • Autor: Paul Burghardt
  • Sprecher: Felix Würgler, Paul Burghardt, Thomas Kramer, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 13 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 14
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 13
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 13

London im Jahr 1889. Der berühmte Meisterdieb Wayne McLair kehrt nach 10 Jahren in seine Heimat zurück und blamiert Scotland Yard bereits am ersten Abend durch einen offiziell angekündigten Diebstahl. Doch im Privaten muss er feststellen, dass seine Ziehmutter Molly Schutzgeld für den ominösen Big Boss Londons bezahlen muss. Ein Umstand, den der charmante Gentlemangauner umgehend zu beheben gedenkt.

  • 3 out of 5 stars
  • Na ja....

  • Von Mimi Am hilfreichsten 10.05.2017

Kein Glück...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.04.2017

...sondern irisch! Wayne Mclair überzeugt mit originellem Witz, einer gut durchdachten Story und tollen Stimmen!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Locke & Key

  • Die komplette Serie
  • Autor: Joe Hill, Gabriel Rodriguez
  • Sprecher: Max Mauff, Vera Teltz, Oliver Wnuk, und andere
  • Spieldauer: 14 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.236
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.175
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.176

Ein verwunschenes Herrenhaus, das die wildesten Fantasien entfesselt. Magische Schlüssel, die Türen zu anderen Welten öffnen. Eine glückliche Familie, über die das ultimativ Böse hereinbricht. Eine Graphic Novel, die zu einem spektakulären Dark Fantasy Audiodrama mit einer bombastischen Soundkulisse wird. Im idyllischen Sommerurlaub bricht das Grauen über die Lockes herein: Vater Rendell wird vor den Augen seiner Familie brutal ermordet. Verstört und gebrochen zieht Mutter Nina mit ihren Kindern Bode, Kinsey und Tyler von San Francisco ins Keyhouse, dem alten Familiensitz in New England.

  • 4 out of 5 stars
  • zwiespältig

  • Von reusch Am hilfreichsten 24.02.2016

Großartiges abenteuerliches Horror-Hörspiel!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.02.2017

Es ist eine großartige Story die Horror, Magie und dramatische Familienereignisse kombiniert. Die Story ist als Hörspiel super umgesetzt worden. Die Sprecher habe alle einen grandiosen Job hingelegt und mich in die abenteuerliche und horrorgeladene Welt der Lockes mit hineingezogen. Ich habe mit ihnen allen mitgelitten und mitgefiebert und gehofft, dass alles gut wird...irgendwie jedenfalls!

Das gesamte Arrangement des Hörspiel überzeugt einfach sehr gut: Die Rollen, das Sounddesign und die Story passen so perfekt zusammen.

Vielen Dank für diese 15 Stund abenteuerliche und horrergeladene Unterhaltung; die auch viele schöne, traurige und lustige Momente bereit hält.

Wer ein Steven King-Fan ist, wird sich hier gut aufgehoben fühlen!

6 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Monster 1983: Die komplette 2. Staffel

  • Autor: Ivar Leon Menger, Anette Strohmeyer, Raimon Weber
  • Sprecher: David Nathan, Luise Helm, Simon Jäger, und andere
  • Spieldauer: 9 Std. und 52 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 5.587
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 5.363
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.356

Oregon, 1983 - nach einer grausamen Serie mysteriöser Morde scheint in dem kleinen Küstenstädtchen Harmony Bay endlich wieder Normalität einzukehren. Zumindest, wenn es nach Bürgermeister White geht. Doch Deputy Landers traut dem Frieden nicht, denn zu viele Fragen sind noch immer ungeklärt: Warum und wohin sind Sheriff Cody und seine beiden Kinder verschwunden? Wieso war die Regierung hinter dem Nachtmahr her? Was hat es mit dem ominösen Manila Club auf sich?

  • 5 out of 5 stars
  • Atmosphäre auf einem ganz neuen Level.

  • Von Jan Kettenbach Am hilfreichsten 31.10.2016

...und die Spannung steigt weiter!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.11.2016

Vorab: Ein riesen DANK an alle Sprechen, an alle Autoren, Sounddesigner, Musiker, dem Geräuschemacher, an Audible und an die Regie. Es ist für mich ein großartiges Hörspiel geworden; ihr habt alle zusammen ein super Hörspiel abgeliefert! Und noch ein extra Dank an Herr Menger, für das Extra nach dem Abspann und für die Idee zum Hörspiel.

Von der ersten Minute an war ich wieder in Harmony Bay und von der Story gefesselt! (Der Rückblick war da auch eine gute Hilfe :D...)
Ich wollte es eigentlich schön langsam hören, damit ich nicht so lange auf die nächste Fortsetzung warten muss und weil ich das Gefühl liebe ein unbekanntes Hörspiel zu hören und weil ich die 2. Staffel nicht beendet wissen wollte. Hat nicht geklappt... Ich konnte einfach nicht ausschalten...

Ich hatte nach der 1. Staffel schon große Erwartungen an der 2. Staffel. Diese wurden bei weitem übertroffen. Und, natürlich hab ich auch auf viele Antworten gehofft. Zum Teil werden diese in der 2. Staffel auch beantwortet, aber es entstehen wieder ein Haufen neuer Fragen.

Zum Ende hin steigt die Spannung und auch die Hoffnung --> Ich liebe das Ende! Obwohl, jetzt muss ich zu lange auf eine Fortsetzung warten; was ich auch gerne mache ;-) ...aber es ist einfach sooo Spannend und...


1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich