PROFIL

Nina

  • 11
  • Rezensionen
  • 11
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 27
  • Bewertungen

beste Redwood Story

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.09.2020

Nach für mich langweiligem ersten Buch und vor Sex überquellenden weiteren, kommt diese Geschichte feinfühlig und tiefgründiger daher. Trotzdem eine leichte Unterhaltung ohne Spannung oder unerwarteten Wendungen.

langgezogene Geschichte mit Potential nach oben

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.08.2020

Das Ende der Geschichte war mir von Anfang an klar. Ich hätte mir eine unerwartete Wendung gewünscht.
Die Sprecherin hat eine dunklere Stimme als Uschi Hugo, die ich bisher C. Bybee's Hörbücher sprechen gehört habe. Am Anfang hatte ich Mühe mit dem Verstehen. Ich hatte auch das Gefühl, dass sie unter Zeitdruck las. Mit der Zeit hab ich mich daran gewöhnt.
Wäre mir nur 1/2 Guthaben Wert.

Liebesroman

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2019

Wer Sexszenen mag, natürlich mit Hochzeit zum Abschluss ist hier richtig. Es hat mich gefreut auch unerwartete, spannungsvolle Szenen gefunden zu haben. Der Hauptdarsteller taub und sexy gibt der Liebe zu seiner Sandkastenliebe eine Chance. Er beginnt auch zu sprechen. Ich muss zugeben, dass die Aussprache mich befremdet hat. Doch der Zuneigung zu diesem liebenswerten, tierlieben und aufmerksamen Adonis hat dies kein Abbruch getan.

emotional

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 18.11.2017

Die 2. Story hat mir besser gefallen als die Erste. Ich empfand es als leichte Unterhaltung. Gleichwohl wurde ich emotional berührt.
Die Sprecherin empfand ich passend zur Geschichte mit einer angenehmen, fesselnder Stimme.

leichte Unterhaltung

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2017

Das Ende war leider schon sehr früh klar, hätte mir mehr Wirrungen gewünscht. Es gab sehr viele verschiedene Personen. Dank der guten Sprecherin, konnte ich die gut unterscheiden. Sie liest mit einer sehr angenehmen Stimme und guter Intonation.

Tiefbegabter Junge wird zum Held

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.08.2017

Habe das Hörbuch gekauft, da mein Sohn das Buch in der Schule liest und von einer Selbstmörderin und deren Geist (die Tieferschatten) berichtet hat.
Meiner Meinung nach eignet sich das Buch nicht grundsätzlich für 8-9 jährige Kinder. Kann aber gute Basis sein um gewisse Themen anzusprechen. Mein Sohn ist Vielleser und findet es spannend, auch mit viel Fantasie. Es zeigt keine heile Welt, sondern teils überspitzt die andere Seite (Alleinerziehende Mutter, Geldsorgen, Ängste, Gefahren, Krankheit, Tod).

1 Person fand das hilfreich

hat mich gefesselt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2017

Die Geschichte ist rührend. 2 verlorene Menschen finden schicksalshaft zueinander. Für mich war das Hörbuch nicht nur laue Unterhaltung, sondern hat mich auch zum Nachdenken über das Leben angeregt.

10 Leute fanden das hilfreich

voraussehbare Liebesgeschichte

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.08.2017

Die Geschichte plätscherte vor sich hin. Das Ende ist von Anfang an klar. Ich empfand sie als wenig spannend. Auch nachdem ich mehrfach abgelenkt wurde und Teile der Geschichte verpasst habe, konnte ich immer folgen.
Hab die Story als Unterhaltung nebst der Hausarbeit gehört. Ansonsten hätte ich wohl nicht zu Ende gehört.

Nicht so emotional wie gedacht

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.06.2017

Die Geschichte hat tragischen Tod und ein Happy End. Trotzdem hat sie mich nicht berührt.

alles inklusive

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.01.2017

Das Hörbuch empfand ich unterhaltsam, aber nicht fesselnd. Die Geschichte ist mit viel Fantasie geschrieben. Für meinen Geschmack etwas übertrieben viele Wendungen (schwanger, Männergeschichten, Hausbrand, Schwester weg/da..) und somit wenig real.