PROFIL

OLFO79

München
  • 2
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 16
  • Bewertungen
  • Machtbeben

  • Die Welt vor der größten Wirtschaftskrise aller Zeiten
  • Autor: Dirk Müller
  • Sprecher: Dirk Müller
  • Spieldauer: 11 Std. und 53 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 4.343
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.094
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 4.078

Crash oder Jahrhundertchance? Dirk Müller ist sich sicher: Wir stehen vor der nächsten Weltwirtschaftskrise und einer gigantischen Umverteilung. Ob China, Russland, Nordkorea, Naher und Mittlerer Osten oder USA und Europa - Müller erklärt in seiner gewohnt verständlichen Art Hintergründe, Zusammenhänge und Konsequenzen der aktuellen Konflikte. Klug und glaubhaft schildert er den voraussichtlichen Ablauf dieser kommenden Weltwirtschaftskrise. Er zeigt, welche Rolle Digitalisierung und Automatisierung spielen, wo die Zukunft des Geldes, der Arbeit und der Gesellschaft liegt.

  • 5 out of 5 stars
  • Super Dirk selbst übertroffen

  • Von Atari Am hilfreichsten 22.09.2018

Interessant, aber sehr einseitig

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.12.2018

Es sind interessante Informationen dabei, aber in weiten Teilen sind mir die Schlussfolgerungen zu verschwörerisch und einseitig.
Z.B. behauptet Herr Müller, wir würden von den Plutokraten da oben gegeneinander aufgestachelt, damit wir in Parteien gegeneinander agieren und es dadurch nicht schaffen, eine Bürgerbewegung für unsere Sache zu bilden? Aha, die Parteien wurden also von den Bösen da oben erfunden, um das Volk zu spalten?
D.h. wir würden ohne Einfluss der Plutokraten keine Gruppen bilden, und auch gegeneinander agieren, sondern wirklich eine solidarische Gesellschaft
bilden? (Wenn man mal über die angesprochene spontane Biergarten-Runde hinaussieht)

Die italienischen Anleihen haben vielleicht deshalb niedrigere Zinsen als die der USA, weil sie eben nicht so einfach Geld drucken können, d.h. der Euro deshalb stabiler ist, als der Dollar, und dank Rückhalt der EU Italien auch doch nicht ganz so schnell pleite gehen würden?

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Frank Thelen - Die Autobiografie

  • Startup-DNA. Hinfallen, Aufstehen, die Welt verändern
  • Autor: Frank Thelen
  • Sprecher: Josef Vossenkuhl, Frank Thelen
  • Spieldauer: 9 Std. und 40 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.897
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.784
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.774

Die außergewöhnliche Autobiografie des Mannes, der als Investor aus der "Höhle der Löwen" bekannt wurde: Mit 25 steht Frank Thelen vor dem Ruin - aber was für viele andere das Ende bedeuten würde, ist für ihn der Startschuss für eine beispiellose Karriere. Mit fantastischer Willenskraft, erstaunlichem Wagemut und unbändiger Energie wird er zu einem der erfolgreichsten Startup-Unternehmer und Investoren Deutschlands. Eine packende Lebensgeschichte, ein spannender Blick hinter die Kulissen der Wirtschaft und eine hellsichtige Gesellschaftsanalyse. Fundiert. Glasklar. Zukunftsweisend.

  • 2 out of 5 stars
  • Mit großen Längen und Wiederholungen

  • Von Martina Am hilfreichsten 26.10.2018

Durchwachsen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.11.2018

Der biografische Teil ist interessant. Die techischen Exkurse offenbaren eine für meinen Geschmack zu technokratische Weltsicht. Wir werden sehen wann wirklich die ersten Flugtaxis in Betrieb gehen.. Zu viel Werbung für seine Firmen.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich