PROFIL

Sylvie

Saverne, Deutschland
  • 25
  • Rezensionen
  • 22
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 31
  • Bewertungen
  • Celeste - das Geisterschiff

  • Autor: Max Pechmann
  • Sprecher: Andreas Denk
  • Spieldauer: 6 Std. und 29 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 66
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 62
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 62

Für Kapitän Benjamin Spooner Briggs gestaltet sich die Suche nach einer geeigneten Mannschaft für sein neuerworbenes Schiff, die Mary Celeste, unerwartet schwer. Das Gerücht, der Zweimaster sei ein Unglücksschiff, auf dem es spuke, hat sich im Hafen von New York unter den abergläubischen Seelauten verbreitet. Kapitän Briggs will dennoch von all dem nichts wissen. Die Mary Celeste soll eine Ladung Industriealkohol nach Genua transportieren und es darf keine Zeit verloren werden. Und so sticht die Mary Celeste am 7. November 1872 hoffnungsvoll in See.

  • 3 out of 5 stars
  • Celeste - das Geisterschiff

  • Von helixwerner Am hilfreichsten 31.10.2018

Niveau Geisterbahn auf einem Rummelplatz

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2018

Das Buch ist öde,voller Klischees und dazu noch schlecht gelesen. Der Sprecher hat zwar eine angenehme Stimme, leider liest er stockend, immer im selben Rythme und das geht einem dann ziemlich schnell auf den Wecker .
Da ich meistens einem Buch die Chance gebe mich trotzdem zu überzeugen,habe ich es mir bis zum Ende angehört...eigentlich hätte ich mir besser eine Runde auf einer Geisterbahn gönnen sollen!

1 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Freund der Toten

  • Autor: Jess Kidd
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 10 Std. und 41 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 169
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 160
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 159

Der charmante Gelegenheitsdieb und Hippie Mahony glaubte immer, seine Mutter habe ihn aus Desinteresse 1950 in einem Waisenhaus in Dublin abgegeben. Sechsundzwanzig Jahre später erhält er einen Brief, der ein ganz anderes, ein brutales Licht auf die Geschichte seiner Mutter wirft. Mahony reist daraufhin in seinen Geburtsort, um herauszufinden, was damals wirklich geschah. Sein geradezu unheimlich vertrautes Gesicht beunruhigt die Bewohner von Anfang an.

  • 5 out of 5 stars
  • Opulent, wortgewaltig, wunderbar!!

  • Von Ausgewanderte Am hilfreichsten 10.01.2018

Das Buch habe ich umgetauscht

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.02.2018

Eigentlich ist mir das selten passiert aber Zuviel ist Zuviel, Zuviel von den ganzen Toten, die an jeder Ecke hervorschauen und die Geschichte in die Länge ziehen. Das Buch hätte toll sein können, die Idee ist ja auch gut und am Anfang habe ich gern zugehört, da die Erzählerin ihren Teil ganz gut macht . Aber allmählich ging mir die Geschichte wirklich auf den Keks, da man wirklich den Eindruck gewinnt, dass viele Seiten einfach nur geschrieben wurden ,damit das Buch im Regal der Buchhandlung ein wenig dicker aussieht.
Fazit: Enttäuscht aber dank Audible und der Möglichkeit einen Fehlgriff umzutauschen werde ich nicht meckern.

  • Ein todsicherer Plan

  • Autor: Christopher Moore
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 11 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.280
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.232
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.232

In San Francisco verschwinden die Seelen der Toten - um sie zu retten, braucht Charlie Asher einen todsicheren Plan... In San Francisco gehen seltsame Dinge vor sich: Die Seelen der Toten verschwinden einfach im Nichts, statt ins Jenseits zu gelangen. Sie dort sicher hinzugeleiten, war eigentlich der Job des Totenboten Charlie Asher. Doch der kann diese Aufgabe schon länger nicht mehr erfüllen, und sein Nachfolger Alphonse Rivera hat seinen Auftrag monatelang ignoriert - ohne dass etwas Schreckliches geschehen wäre.

  • 5 out of 5 stars
  • SUPER .. Wie Bääär!

  • Von FM Am hilfreichsten 23.08.2016

so lala

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2017

Dem Sprecher verdanke ich es , bis zum Ende des Buches gekommen zu sein, der macht seinen Job mal wieder hervorragend. Was die Geschichte betrifft, bin ich weniger überzeugt. Ich habe mich auf diese Folge gefreut und bin nun mal ein wenig enttäuscht. Kein Vergleich zum ersten Band, es gibt zwar immer noch pfiffige Dialoge aber die Geschichte lässt nach, habe ab und zu gegähnt und wäre der Leser nicht gewesen, hätte ich vielleicht in der Mitte des Buches abgebrochen, wo ein paar Kapitel die Sache nur in die Länge ziehen. Glücklicherweise wurde es dann wieder ein bisschen interessanter.
Fazit: na ja warum nicht aber ich empfehle es nicht unbedingt weiter.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ich habe einen Namen

  • Autor: Lawrence Hill
  • Sprecher: Gabriele Blum
  • Spieldauer: 15 Std. und 55 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.433
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.342
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.345

Westafrika, Mitte des 18. Jahrhunderts. Die kleine Aminata lebt mit ihren Eltern in einer friedlichen Dorfgemeinschaft. Doch der Sklavenhandel blüht, auf den Plantagen der neuen Kolonien braucht man Arbeitskräfte, und die britischen Machthaber sind skrupellos. Als Aminata elf Jahre alt ist, wird ihr Dorf überfallen und sie gefangengenommen. Auf einem Frachter bringt man sie mit vielen anderen Sklaven nach Amerika, wo sie an einen Großgrundbesitzer verkauft wird. Während der Wirren des Unabhängigkeitskriegs gelingt Aminata die Flucht.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr eindrucksvoll. Eine klare Hörempfehlung!

  • Von Ute Am hilfreichsten 03.09.2016

Wirklich gut

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.04.2017

Ich nehme mir meistens viel Zeit,um das nächste Hörbuch bei Audible auszuwählen und selten lege ich bei meiner Auswahl daneben. Es kann natürlich mehr oder weniger gefallen aber bei diesem Buch war es ein Volltreffer, alles hat mir wirklich gut gefallen, die Geschichte ist interessant, die Charaktere bewegen einen ohne in Gefühlsduseliges überzugehen und die Sprecherin ist hervorragend. Kein Wort ist mir entgangen, keine Minute Langeweile. Auch wenn man schon vieles über den Menschenhandel gelesen hat oder in Filmen gesehen hat, lernt man eine Menge über die Verhältnisse dieser Menschen im 18. Jahrhundert . Das Buch kann ich nur weiterempfehlen und mich bei Audible für dieses Hörbuch bedanken.

  • Jonah - Das Imperium

  • Der König der purpurnen Stadt 3
  • Autor: Rebecca Gablé
  • Sprecher: Detlef Bierstedt, Timmo Niesner, Dorette Hugo, und andere
  • Spieldauer: 7 Std. und 7 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 7.162
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 6.678
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 6.660

London 1348. Jonah Durham hat Intrigen, zerstörerische Kriege und Schicksalsschläge überwunden. Sein mit List und Vorsicht aufgebautes Handelsimperium floriert. Nun will er auch die letzten Sprossen seines Aufstiegs erklimmen - mächtige Ämter im Königreich winken. Nur sein ältester Sohn Lukas bereitet ihm Sorgen. Er weigert sich, in die Fußstapfen zu treten und Jonahs Vermächtnis weiterzuführen. Doch all das wird bedeutungslos, als in den engen Gassen Londons die Pest ausbricht.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr gut,

  • Von Barbara Pezet Assmuth Am hilfreichsten 05.06.2015

Besser als im Kino

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.01.2017

Dieses Hörspiel war einfach klasse, keine Minute Langeweile. Der dritte Teil war noch besser als die anderen . Eigentlich bin ich mit historischen Romanen immer ein wenig vorsichtig, es kann nämlich ganz schnell zu albernen Clichés übergehen. Doch dann und wann gönnt man sich eine abenteuerliche Parenthese in Richtung der A. Dumas' Romane und das tut gut. Weit weg von den serial Killers unserer Zeit ( obwohl es auch hinterhältige Schurken mit mörderischen Absichten gibt) dennoch spannend, entspannend.
Kopfkino garantiert dank der gelungenen Übertragung vom Buch zum Hörspiel.
Danke dem Audible Team!

  • Totenfang

  • David Hunter 5
  • Autor: Simon Beckett
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 15 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 6.148
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 5.804
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 5.782

Die Gezeiten spülen einen Toten auf eine schlammige Sandbank in den Backwaters, einem abgelegenen Mündungsgebiet in Essex. Die Wasserleiche ist stark verwest, Hände und Füße fehlen. Das Gesicht ist nicht mehr zu erkennen. Trotzdem glaubt die Polizei zu wissen, um wen es sich handelt: Ein junger Mann aus dem Ort ist seit Wochen verschwunden, alles deutet auf Selbstmord hin.

  • 5 out of 5 stars
  • Gewohnt super

  • Von FM Am hilfreichsten 20.10.2016

Super Buch

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2016

Sehr gut gelesen mit spannender Atmosphäre. Ein Stern minus weil der Anfang nicht ganz so überzeugend war aber dann wurde es eigentlich ganz schnell interessant und das bis zur letzten Minute. Freue mich schon auf das nächste Buch, hoffentlich mit dem selben Leser.

  • Eisenberg (Rachel Eisenberg 1)

  • Autor: Andreas Föhr
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 12 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.043
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.819
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.806

Rachel Eisenberg ist Mitinhaberin einer angesehenen Münchner Kanzlei, frisch getrennt und Mutter einer 13-jährigen Tochter. Ihr neuer Fall soll eigentlich nur ein bisschen Medienpräzenz bringen - ein Obdachloser, der eines äußerst gewalttätigen Mordes verdächtigt wird -, doch als sie ihrem Mandanten zum ersten Mal gegenüber sitzt, ist Rachel sprachlos: Sie kennt ihn. Oder glaubte das zumindest.

  • 5 out of 5 stars
  • Spannung bis zum Schluss

  • Von UlrikeClaudia Am hilfreichsten 12.03.2017

Spannend bis zum Ende

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.09.2016

Schließe mich den anderen Rezensionen an, das Buch ist toll gelesen, keine Minute Langeweile. Mit dem Epilog weiß ich zwar nicht , was ich damit anfangen soll , aber sonst hat mir das Buch wirklich gut gefallen. Kann ich nur weiter empfehlen .

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Medicus

  • Autor: Noah Gordon
  • Sprecher: Frank Arnold
  • Spieldauer: 28 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 3.845
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 3.561
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.548

Der Waisenjunge Rob findet bei einem Bader Schutz und wird sein gelehriger Schüler. Nach dem Tod seines Meisters bricht er nach Persien auf, denn dort, im fernen Isfahan, lehrt Avicenna, der berühmteste aller Ärzte. Rob trotzt mutig den Gefahren seiner weiten Reise, Hunger, Pest und den Überfällen religiöser Fanatiker. Unbeirrt folgt er seiner Berufung als Arzt und Heiler.

  • 5 out of 5 stars
  • Frisch geblieben

  • Von Annette Am hilfreichsten 08.12.2013

Pas un instant d'ennui

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.08.2016

Très chouette roman, une histoire qui a du souffle , superbement lue. Le cheminement initiatique d'un enfant vers son destin de médecin et d'érudit. Je l'avais lu il y a une dizaine d'années et viens de l'écouter avec le même plaisir. Pour avoir lu les deux suivants sans l'ombre d'un doute le premier de la série est vraiment le meilleur méme si les autres se lisent bien aussi.

Schlaf Gut! Titelbild
  • Schlaf Gut!

  • Einschlafhilfe mit Mitteln der (Selbst-) Hypnose und Entspannungsreisen
  • Autor: Britta Leimbach
  • Sprecher: Britta Leimbach, Korkut Berdi
  • Spieldauer: 1 Std. und 8 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 27
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 26
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 24

Wissen, wie's funktioniert! Do It Yourself auf hochwertigem Niveau! Besser Ein- und Durchschlafen mit (Selbst-)Hypnose und Entspannungsreisen! Manche Menschen schlafen ein, sobald sie sich in einer entspannten Position befinden. Andere haben es damit schwerer. Warum auch immer Sie nicht schlafen können: Dieses Hörbuch kann Ihnen helfen! Man hört es einfach, nachdem man sich hingelegt hat und es wirkt von ganz alleine.

  • 5 out of 5 stars
  • Sehr zu empfehlen

  • Von Kerstin Kletzel Am hilfreichsten 25.07.2015

Hilft wirklich aber.... aber

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.04.2016

Da ich oft nicht gut einschlafen kann, habe ich mir dieses Hörbuch bestellt und es klappt wirklich gut besonders mit dem Kapitel 2. Das Problem ist : bin ich mit dem Kapitel 2 schön schnell eingeschlafen, so weckt mich die Dame im Kapitel 3 und das ist ätzend!!!!! Das Hörbuch hätte sich auf Kapitel 2 beschränken können, die weiteren Kapitel haben so einen doofen Text,( scheinen einem Aufsatz eines romantischen Pennälers entnommen zu sein) dass man man am liebsten aufschreien würde " Bitte halt die Klappe!!!!". Ich habe bei Audible angerufen, um schlau zu werden, wie man es machen kann, um nur Kapitel zwei herunterladen oder bzw abspielen zu können, leider hat das nicht geklappt. Deshalb habe ich mir das Buch diesmal als CD nochmals bei Amazon für 8 Euro gekauft. Der Beweis, dass Kapitel 2 beim Einschlafen hilft. Also einen guten Rat.. in diesem Fall vielleicht besser direkt die CD kaufen und sich die Tracks auswählen, die einen entspannen ( da jeder Mensch anders reagiert). Entschuldigung Audibleteam, bin doch sonst immer so zufrieden mit Audible.de

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sag, es tut dir leid

  • Joe O'Loughlins 8
  • Autor: Michael Robotham
  • Sprecher: Laura Maire, Johannes Steck
  • Spieldauer: 12 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.327
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.229
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.225

Atemlose Spannung, die unter die Haut geht: Joe O'Loughlins sechster Fall: Michael Robotham hat es wieder getan! Mit "Sag, es tut dir leid" hat er uns erneut einen hörenswerten Krimi der Meisterklasse geschenkt. Im sechsten Teil seiner Serie hat es der sympathische Psychologe Joe O'Loughlin mit zwei verschwundenen Mädchen und grausamen Morden zu tun.

  • 5 out of 5 stars
  • Erneut ein sehr guter Krimi von Michale Robotham

  • Von hoermalwieder Am hilfreichsten 02.11.2013

fesselnd

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.09.2014

Das Buch ist wirklich zu empfehlen: fesselnde Geschichte, spannend bis zum Ende, top Leser. Habe keine einzige Minute Langeweile gehabt, kann ich nur weiterempfehlen. Was mir besonders gefallen hat ist ,dass die Hauptfiguren sich ablösen ,um die Geschichte zu erzählen, so gewinnt die Erzählung an Tiefe und emotionaler Kraft.