PROFIL

Shauner

  • 1
  • Rezension
  • 154
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 1
  • Bewertung

Schreien, schreien, schreien

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.05.2019

Zur Geschichte möchte ich gar nicht so viel sagen, die Story ist okay, wenn auch vom Setting her ein wenig zu sehr an „Das Schweigen der Lämmer“ angelehnt. Aber was das ganze wirklich unerträglich macht, ist das fürchterliche Geschrei der Hauptprotagonistin. Das Briefing war bestimmt „Jula ist eine sehr Charakterstarke Person“, herausgekommen ist aber fast sieben Stunden durchgehendes Rumgebrülle, was selbst in ruhigen Momenten der Geschichte fortgesetzt wird und dadurch an Absurdität kaum zu überbieten ist. Wirklich jeder und alles wird permanent angeraunzt. Um diese Sprecherin werde ich bei meinen nächsten Hörspielen definitiv einen großen Bogen machen.