PROFIL

Kevin

  • 10
  • Rezensionen
  • 24
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 58
  • Bewertungen
  • Per Anhalter durch die Galaxis 2

  • Autor: Douglas Adams
  • Sprecher: Bruno Ganz, Rolf Boysen, Otto Sander
  • Spieldauer: 5 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 92
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 74
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 74

"Per Anhalter durch die Galaxis" ist nicht nur absurd und komisch, grell und aberwitzig, sondern (was eigentlich dasselbe ist) philosophisch...

  • 5 out of 5 stars
  • tolles hörspiel!

  • Von Bianca Am hilfreichsten 10.01.2017

keine Chance gegen den ersten Teil

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2019

andere Sprecher, andere schlechtere Hörspielbearbeitung. ich habe es nicht bis zu Ende durchgehalten und kann bei aller Liebe zum Buch das Hörspiel nicht empfehlen. :(

  • Per Anhalter durch die Galaxis 1

  • Das Restaurant am Ende des Universums
  • Autor: Douglas Adams
  • Sprecher: Siemen Rühaak, Rolf Boysen, Wolfgang Hess
  • Spieldauer: 4 Std. und 51 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 375
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 214
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 214

Arthur Dent hat einen echt miesen Tag. Erst soll sein Haus abgerissen werden, um einer Umgehungsstraße Platz zu machen, und dann wird auch noch die gesamte Erde zerstört...

  • 5 out of 5 stars
  • Hörspiel Klassiker

  • Von olafgross Am hilfreichsten 01.08.2009

Ein absoluter Klassiker

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.03.2019

Die Auswahl der Szenen aus der Buchvorlage, die Sprecher*innen, Musik und Bearbeitung machen es zu einem kurzweiligen Hörerlebnis. zuerst habe ich das Hörspiel auf Kassette in meiner Jugend gehört. toll, dass es jetzt den Download gibt :)

  • QualityLand

  • Dunkle Edition
  • Autor: Marc-Uwe Kling
  • Sprecher: Marc-Uwe Kling
  • Spieldauer: 8 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 19.733
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 18.638
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 18.603

Willkommen in QualityLand! In der Zukunft ist alles durch Algorithmen optimiert: QualityPartner weiß, wer am besten zu dir passt. Das selbstfahrende Auto weiß, wo du hinwillst. Und wer bei TheShop angemeldet ist, bekommt alle Produkte, die er bewusst oder unbewusst haben will, automatisch zugeschickt. Kein Mensch ist mehr gezwungen, schwierige Entscheidungen zu treffen - denn in QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen: o.k.

  • 5 out of 5 stars
  • Genial Satirotopie

  • Von Flyboy01 Am hilfreichsten 21.02.2018

Ausgereifter als die Känguru-Chroniken

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.11.2017

Kling schafft es, seinen Poetry-Slam Schreibstil auf einen Roman zu münzen.
Es ist mit Abstand die lustigste Dystopie, die ich je lesen durfte!
Gewohnt witzig ist dir Umsetzung als Hörbuch mit M.U. Kling als Sprecher. Zusammen mit vielen kleinen und großen Anspielungen auf die Känguru Chroniken und einem etwas ernsteren Ton in den verkappten politischen Forderungen eines Philosophen ergibt sich ein definitiv hörenswertes Hörbuch!

  • Der Mann, der kein Mörder war

  • Ein Fall für Sebastian Bergman 1
  • Autor: Michael Hjorth, Hans Rosenfeldt
  • Sprecher: Douglas Welbat
  • Spieldauer: 16 Std. und 4 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.145
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.409
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.408

Ein Fall für Sebastian Bergman: In der Nähe eines Waldstücks bei Västerås in Schweden finden Kinder eine Leiche. Bei der Identifizierung stellt sich heraus, daß der aufgefundene Junge Schüler eines Elitegymnasiums war und seit Tagen als vermißt galt. Da die örtliche Polizei mit dem Fall überfordert ist, reist der Stockholmer Kommissar Höglund an und nimmt gemeinsam mit seinem Team die Ermittlungen auf. Die Lösung des Falles bringt mehr als nur ein dunkles Geheimnis ans Licht...

  • 5 out of 5 stars
  • Verblüffend!

  • Von Corenlia Am hilfreichsten 29.11.2012

Ein guter Schwedenkrimi stringent erzählt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.11.2017

Der Sprecher haucht Sebastian Bergmann, dem misantropischen Polizeipsychologen und desillusionierten Mitt-40er, mit dunkler Stimme Leben ein. Die weiblichen Charaktere gelingen ihm erwartungsgemäß etwas schlechter.

Die Geschichte erfordert Aufmerksamkeit. Durch Mitdenken und Raten kommt der Hörer auf einige Schlüsse des Ermittlerteams der Reichs-Mordkomission etwas eher, andere jedoch sind wahre Überraschungen.

Neben dem eigentlichen Fall sind die Lebensgeschichten der Charaktere realitätsnah und einfühlsam erzählt und fügen sich nahtlos in die Handlung ein.

Der Erzählstil lebt vom Perspektivwechsel und ist in Zusammenhang mit der Lesart des Sprechers an einigen Stellen schwer nachzuvollziehen. Das legt sich allerdings mit der Zeit, wenn die Sprechweise etwas poentierter wird.

Tolles Hörbuch!

  • Gehetzt

  • Die Chronik des Eisernen Druiden 1
  • Autor: Kevin Hearne
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 10 Std. und 10 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.184
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 3.905
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 3.902

Der junge Ire Atticus hat sich mit seinem Wolfshund Oberon im Südwesten der USA niedergelassen. Er betreibt eine Buchhandlung mit okkulten Schriften und verkauft allerlei magischen Krimskrams. An Arizona schätzt er vor allem "die geringe Götterdichte und die fast vollständige Abwesenheit von Feen". Ein verhängnisvoller Irrtum...

  • 5 out of 5 stars
  • was für ein Hörgenuss

  • Von Astrid Letannas Bücherblog Am hilfreichsten 15.03.2013

Ein gutes Hörbuch mit einem sehr krassen Helden

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.09.2017

Leider ist der gute eiserne Druide etwas übermächtig geraten wodurch es manchmal an Spannung fehlt.

  • Dark Matter: Der Zeitenläufer

  • Autor: Blake Crouch
  • Sprecher: Florian Lukas, Karoline Schuch
  • Spieldauer: 10 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.389
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 1.326
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.326

"Bist du glücklich?" Das sind die letzten Worte, die Jason Dessen hört, bevor ihn ein maskierter Mann niederschlägt. Als er wieder zu sich kommt, begrüßt ihn ein Fremder mit den Worten: "Willkommen zurück, alter Freund." Denn Jason ist in der Tat zurückgekehrt - doch nicht in sein eigenes Leben, sondern eines, das hätte sein können. Seine Frau hat er nie geheiratet, sein Sohn wurde nie geboren. Und Jason ist kein einfacher College-Professor, sondern ein gefeierter Wissenschaftler. Doch ist diese Welt real?

  • 5 out of 5 stars
  • Jede Entscheidung zählt

  • Von Ute Am hilfreichsten 13.06.2017

Es hätte so gut werden können!

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.08.2017

Jason Desson ist mit Abstand der weinerlichste, am wenigsten analytisch denkende Mensch, den der Autor als Protagonist hätte auswählen können.

Darüber hinaus bot der Rahmen der Geschichte so viele Möglichkeiten. Stattdessen verliert der Autor sich in einer kleinteilig erzählten Geschichte mit Logiklücken und Gefùhladuselei.

Verstärkt wird dieser Eindruck von zwei Sprechern, die offenbar sehr schlechte Tage hatten und die Geschichte in einer monotonen, Traurigkeit triefenden Weise vortragen, dass dem Hörer die spannenden Stellen nur auffallen, weil Signalwörter wie "rennen", "keuchen" oder "Schuss" gesagt werden.

wirklich schade alles.

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • American Gods

  • Autor: Neil Gaiman
  • Sprecher: Stefan Kaminski
  • Spieldauer: 22 Std. und 45 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.003
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.888
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.888

Als Shadow aus dem Gefängnis entlassen wird, ist nichts mehr wie zuvor. Seine Frau ist tot, und ein mysteriöser Fremder bietet ihm einen Job an. Er nennt sich Mr. Wednesday und weiß ungewöhnlich viel über Shadow. Er behauptet, ein Sturm ziehe auf, eine gewaltige Schlacht um die Seele Amerikas. Eine Schlacht, in der Shadow eine wichtige Rolle spielen wird.

  • 4 out of 5 stars
  • Stefan Kaminski ist klasse

  • Von Sylvia N. Am hilfreichsten 19.05.2017

Eine großartige Geschichte mit einigen Längen

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.07.2017

Ich bin ein großer Fan dieses Buches und Kaminski als Sprecher macht seine Sache sehr gut.

Allein, das Buch hat einige Längen, die man durchhalten muss, um schlussendlich mit einer großartigen Gesamtstory belohnt zu werden.

  • Ready Player One

  • Autor: Ernest Cline
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 14 Std. und 49 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 8.839
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 8.470
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 8.455

Im Jahr 2044 ist die Welt ein hässlicher Ort: Die Erdölvorräte sind aufgebraucht, ein Großteil der Bevölkerung lebt in Armut. Einziger Lichtblick ist die OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, in der man leben, arbeiten, zur Schule gehen und spielen kann. Die OASIS ist ein ganzes Universum, es gibt Tausende von Welten, von denen jede ebenso einzigartig wie phantasievoll ist. Und sie hat ein Geheimnis. Der exzentrische Schöpfer der OASIS hat tief im virtuellen Code einen Schatz vergraben.

  • 4 out of 5 stars
  • Leider nicht so gut wie die alte Version...

  • Von rekunantz Am hilfreichsten 17.05.2017

Teenage Dreamland

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.05.2017

es hätte alles so gut werden können:
Dystopisches Szenario ala Otherland aber gegründet auf eine jugendliche Phantasie von Heldentum, ähnlich dem Buch EPIC von Conor Kostick.
Die Charaktere bleiben flach, die Story ist voraussehbar und das Szenario bereits bekannt und um einiges besser beschrieben worden als im vorliegenden Buch.
Wirklich schade!
David Nathan ist über jeden Zweifel erhaben und holt das denkbar beste aus jedem Charakter heraus.
Dadurch ist es an sich keine Qual das Buch zu hören.
wer Also auf sehr seichte Unterhaltung steht, möge mit diesem Hörbuch Spaß haben!

3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Träumende Leere

  • Das dunkle Universum 1
  • Autor: Peter F. Hamilton
  • Sprecher: Oliver Siebeck
  • Spieldauer: 16 Std. und 59 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.536
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.445
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.436

Im Jahr 3580 lebt die Menschheit in über tausend Sonnensystemen. Eine mächtige Raumflotte beschützt sie vor jeder feindlichen Spezies. Selbst der Tod ist besiegt. Doch im Herzen der Galaxie liegt eine schwarze Welt. Und auf das, was von dort kommt, hat die Menschheit keine Antwort.

  • 5 out of 5 stars
  • Hamilton in bester Manier

  • Von Kevin Am hilfreichsten 22.05.2016

Hamilton in bester Manier

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.05.2016

Kurzfassung:
Ich finde das Buch sehr gelungen.
Hamiltons Schreibstil gefällt mir. Er verpackt Science-Fiction in persönliche Schicksale vieler einzelner Charaktere, die in einem größeren Zusammenhang stehen in einem stringent durchdachten Universum. Der Sprecher ist gewohnt routiniert und die Story trägt locker über weitere Bücher hinweg.

Vorgeschichte:
Für jeden,der bereits die Commonwealth Saga gelesen hat, ist es mitunter ein Wiedersehen mit alten Charakteren. Aber ich glaube als Neueinsteiger macht es nicht weniger Spaß.

Buchkritik:
Die Kritikpunkte bleiben jedoch immer dieselben... Hamilton geht manchmal das Gespür dafür verloren, wie eloquent sich seine Charaktere unterhalten. 12-Jährige ganz gefasst und elaboriert über Liebe und Tod reden zu hören befremdet ein wenig vor allem beim sehr reichhaltigen Wortschatz den die Kleinen an den Tag legen. Letzteres kann allerdings auch an einem übereifrigen Übersetzer liegen.
Der Wissenschafts-Mambo-Jambo nimmt an einigen Stellen etwas überhand aber Hey- wofür heißt das Genre "Science Fiction"?!

Zum Sprecher:
Oliver Siebeck hat eine tiefe Stimme. Das macht es ihm mitunter schwer, weiblichen Charakteren die richtige Stimmfarbe zu verpassen wodurch sie manchmal zu ruhig und manchmal zu hysterisch klingen. Angenehm zuzuhören ist ihm jedoch allemal. Großes Plus ist seine korrekte englische Aussprache. Mitunter folgen unterschiedliche Kapitel zu schnell aufeinander - ein Fehler des Schnitts denke ich.

19 von 19 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Aera: Die Rückkehr der Götter

  • Autor: Markus Heitz
  • Sprecher: Uve Teschner
  • Spieldauer: 21 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 5.197
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.954
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.943

Im Jahr 2019 herrscht eine neue Weltordnung: Die Götter kehren auf die Erde zurück. Alle Götter - bis auf einen. Während Odin, Zeus, Manitu, Anubis, Shiva und Co. sich ihre alten Kultstätten zurückholen und ihre Anhänger um sich scharen, warten Christen, Moslems und Juden vergeblich. Die einst mächtigsten Religionen der Welt werden bald als bedeutungslose Sekten belächelt.

  • 5 out of 5 stars
  • Wow

  • Von CP Am hilfreichsten 29.01.2016

Markus Heitz kann es noch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2016

Markus Heitz hat mit diesem Buch gezeigt, dass ihn gefühlte 200 Bücher über das Geborgene Land nicht im Morast durchgekauter Fantasy-Erzählungen haben versinken lassen.

Krimi trifft Fiction in einer Welt, in der Götter von Ares über Thor bis Zeus zu Mordverdächtigen werden können und Christ oder Muslime zu sein bedeutet, einer verfolgten Randgruppe anzugehören.

Es hat von Anfang an Spaß gemacht und das Ende, so viel darf man verraten, schreit nach einer Fortsetzung!

Zu Uve Teschner bleibt nur zu sagen: Sehr gut gemacht. Bisher wusste ich nicht, dass es außer Rufus Beck jemanden gibt, der Charakteren derart eigenständige Stimmen geben kann.