PROFIL

Elke M. B.

  • 25
  • Rezensionen
  • 79
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 77
  • Bewertungen
  • Nur wer die Hölle kennt

  • Martinsfehn-Krimi 4
  • Autor: Barbara Wendelken
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 13 Std. und 9 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.218
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.144
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.138

 Die fünfzehnjährige Melody schleicht sich heimlich fort, um den Geburtstag ihrer Freundin Simone zu feiern. Als sie heimkommt, steht der Reiterhof ihrer Mutter in Flammen. Ihre Mutter, ihr kleiner Bruder und eine Pferdewirtin kommen ums Leben. Der Brandstifter wird nicht gefasst. Zwanzig Jahre später kehrt sie nach Martinsfehn zurück und ist erneut auf Simones Geburtstag eingeladen. Simone verkündet auf der Feier, dass sie den Brandstifter kennt.

  • 4 out of 5 stars
  • Sehr spannend bis zum Schluss...

  • Von Diana Bachor Am hilfreichsten 25.06.2018

Dieses Ende haben wir Leser (Hörer) nicht verdient

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.07.2018

Verwickelt und bis zum Schluss spannend.

Das Gute am Ende ist, dass es sicherstellt, es geht weiter.
Das Schlechte, das ist dieser gemeine Cliffhanger. Wir sind ja nicht bei GOT ;)

  • Größenwahn

  • Jack Reacher 1
  • Autor: Lee Child
  • Sprecher: Michael Schwarzmaier
  • Spieldauer: 16 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.336
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.269
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.261

Auf dem Weg von Tampa nach nirgendwo steigt der ehemalige Militärpolizist Jack Reacher in einer Kleinstadt in Georgia aus dem Bus. Wenige Stunden später findet er sich im Gefängnis wieder. Er steht unter Mordverdacht. Doch statt einer schnellen Lösung hat Detective Finley bald zwei große Probleme: einen Hauptverdächtigen, der seine Unschuld beweisen kann, und das Geständnis eines Bankers, der die Tat nicht begangen hat.

  • 4 out of 5 stars
  • Spannend und voller unerwarteter Wendungen

  • Von Polly Am hilfreichsten 04.06.2018

Sehr amerikanisch

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.05.2018

zu Beginn hat mir das Hörbuch recht gut gefallen. Spannend und der Retro-Ansatz hatten etwas.

Je länger das Buch da heute umso langweiliger wurden die blutrünstigen Ausführungen, wie wieder einmal jemand - natürlich völlig zu Recht - getötet worden ist. Der Hauptdarsteller ist der absolute Übermensch mit der Waffe, weiß alles, kann alles., durchschaut alles. im Laufe der endlosen Stunden dieses Hörbuchs ist er mir immer unsympathischer geworden.

Ich überlege, ob ich es nicht zurückgeben sollte.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Strange Memories

  • Verhängnisvolle Entscheidung
  • Autor: Mia B. Meyers
  • Sprecher: Bastian Korff, Eni Winter
  • Spieldauer: 7 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 817
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 766
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 765

Der eiskalte Unternehmensberater Mason McLean hat wohl alles, was man sich wünschen kann. Neben seinem beruflichen Erfolg ist er charismatisch, gut aussehend und lebt in einer teuren Wohnung an der Fifth Avenue. Ganz im Gegenteil zu der temperamentvollen Sekretärin Amber, die ihr Herz auf der Zunge trägt und neben ihrem losen Mundwerk eine offensichtliche Schwäche hat: Essen.

  • 5 out of 5 stars
  • sehr unterhaltsam

  • Von Evelin Am hilfreichsten 30.06.2017

Fängt vielversprechend an, aber

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.03.2018

Die Geschichte wird nach ungefähr 3 Stunden unerträglich langweilig. Ich werde das Buch zurück geben.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Sleeping Beauties

  • Autor: Stephen King, Owen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 27 Std. und 46 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 2.142
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 2.053
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.054

Alle Frauen im Dornröschenschlaf - und der Männeralbtraum beginnt. Die Welt sieht sich einem faszinierenden Phänomen gegenüber. Sobald Frauen einschlafen, umhüllt sie am ganzen Körper ein spinnwebartiger Kokon. Wenn man sie weckt oder das unheimliche Gewebe entfernen will, werden sie zu barbarischen Bestien. Sind sie im Schlaf etwa an einem schöneren Ort? Die zurückgebliebenen Männer überlassen sich zunehmend ihren primitiven Instinkten.

  • 2 out of 5 stars
  • Mein erster King, der mich gelangweilt hat.

  • Von Kathrin Am hilfreichsten 14.12.2017

Aufarbeitung einer alternativen Idee

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2017

Das Buch wirkt wie eine doch noch verwendete Idee aus dem Brainstorming zu "Fireman".

Leider gibt es 2 langweilige Hauptpersonen, etliche stereotype Nebencharaktere und insgesamt viel zu viele Namen.
angeblich kann man keinen Unterschied erkennen im Schreibstil des Vaters oder des Sohnes. mir fällt im Nachhinein auf, der Anfang des Buches der fesselnde spannende Teil des Machwerk ist. irgendwann verliert sich die Handlung in Belanglosigkeiten. Da dürfte dann der Sohn übernommen haben.

David Nathan ist grandios wie immer. 5 Sterne werden ihm gar nicht mehr gerecht. Nathan ist schon eine eigene Kategorie.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Mörderische Sehnsucht

  • Eve Dallas 25
  • Autor: J. D. Robb
  • Sprecher: Tanja Geke
  • Spieldauer: 13 Std. und 19 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    5 out of 5 stars 344
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 328
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 326

Ein Blick auf die nackte Frauenleiche, die im East River Park gefunden wird, und Eve Dallas weiß, dass "der Bräutigam" nach fast einem Jahrzehnt wieder zugeschlagen hat. Die Tote liegt auf einem weißen Tuch. Ein Silberring steckt an der linken Hand. In ihrem Torso sind die Worte "48 Stunden, 12 Minuten, 38 Sekunden" eingeritzt. Die vier Opfer von damals waren ebenso tätowiert und trugen den gleichen Ring. Wird es Eve diesmal gelingen, den brutalen Killer unschädlich zu machen?

  • 5 out of 5 stars
  • Es ist hoffnungslos,

  • Von Elke M. B. Am hilfreichsten 26.08.2017

Es ist hoffnungslos,

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 26.08.2017

auch nach 25 Hörbüchern nach dem immer gleichen Strickmuster bin ich Eve Dallas verfallen.
In diesem 25. Fall fehlt eine persönliche Weiterentwicklung bzw. Aufarbeitung der Vergangenheit, kein Protagonist wird verletzt, keine Bomben entschärft und keine technischen Wunderautos werden eingesetzt.

Das Buch ist trotzdem gut. Sehr sehr gut.

Und als I-Tüpfelchen: Tanja Geke ist eine der besten Sprecherinnen überhaupt.

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Harvestine: Sieben Jahre und vier Sommer

  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Sven Macht, Emilia Wallace
  • Spieldauer: 19 Std. und 27 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.512
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.350
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.339

Leon von Bergh ist ein frauenverachtender Kotzbrocken. Emma Klein ist eine geheimnisumwitterte Bestsellerautorin. Sieben Jahre und vier Sommer sind vergangen, seit sich die beiden das erste Mal begegnet sind. Was Leon und Emma verbindet, ist die einzig wahre und große Liebe. Was sie trennt? Ein tragisches Verbrechen, das vor sieben Jahren ihre Welt auf den Kopf gestellt hat. Erst wenn Emma herausfindet, was damals wirklich geschehen ist, hat ihre Liebe eine Chance.

  • 5 out of 5 stars
  • Unerwartet gut!

  • Von Nele Am hilfreichsten 01.08.2017

Wahnsinn

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.08.2017

Ein wunderschönes Aschenputtelmärchen. Teil 1 ginge sehr gut als Jugendroman durch. Teil 2 ist dagegen nicht jugendfrei. Teil 3 ist ein Krimi!

Ich hätt aber jetzt bitte gerne die 3 Harvestine - Drachenschal - Kleine Schnecke - Romane zum Hören ;)

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ihr einziges Kind

  • Martinsfehn-Krimi 3
  • Autor: Barbara Wendelken
  • Sprecher: Jürgen Holdorf
  • Spieldauer: 16 Std. und 25 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.679
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 1.583
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.583

Cord Cassjen ist überglücklich, sein Sohn Caspar hat das Licht der Welt erblickt. Aber seine Frau Silvana leidet an einer postpartalen Psychose, sieht sich und vor allem das Baby von allen Seiten bedroht. Und dann passiert das Unfassbare - Cord wird erschossen, Silvana ist mitsamt dem Säugling verschwunden. Die Kommissare Renke Nordmann und Nola van Heerden stehen vor einem Rätsel: Gab es vielleicht doch den großen Unbekannten, vor dem Silvana sich so sehr fürchtete?

  • 3 out of 5 stars
  • Dritter Teil, nicht so gut...

  • Von Inka Am hilfreichsten 14.07.2017

Es wird immer besser

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.05.2017

Spannend, verwirrend und super gelesen. Mir ist diese kleine Stadt in Ostfriesland schon richtig ans Herz gewachsen.
Ein neues Serien - Krimi - Highlight!

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • First Night - Der Vertrag

  • First 1
  • Autor: Clannon Miller
  • Sprecher: Eni Winter, Oliver Wronka
  • Spieldauer: 17 Std. und 21 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.476
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.328
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 2.316

Die Studentin Julia weiß echt nicht mehr, wo ihr der Kopf steht. Sie muss für ihren kleinen Neffen Benni sorgen und steht kurz vor ihrem Examen. Auch sonst könnte ihr Leben etwas einfacher laufen. Vielleicht ein paar Nebenjobs weniger und etwas mehr Geld auf dem Konto. Aber davon kann Julia nur träumen. Bis sie von dem reichen Lebemann Thomas Mahler ein unwiderstehliches Angebot bekommt. Eine Million Euro für ihre erste Nacht. Der Deal soll ihr Leben verändern, allerdings kommt alles ganz anders als Julia es geplant hat...

  • 5 out of 5 stars
  • Rasant mit viel Charisma

  • Von Beate Am hilfreichsten 03.02.2017

Einfach gute Unterhaltung

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.02.2017

Man mische Pretty Woman, einen Porno, Aschenputtel und einen leichtgängigen Schreibstil zu einem fluffigen Teig und backe einen lockeren Kuchen daraus.
Garniere mit super Sprechern und einer ordentlichen Länge des Hörbuchs.

Beim Servieren darauf achten, dass jeder was abbekommt. Der Kuchen dürfte vor allem den weiblichen Gästen ausgezeichnet schmecken.

10 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Deathbook

  • Autor: Andreas Winkelmann
  • Sprecher: Simon Jäger
  • Spieldauer: 12 Std. und 42 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 848
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 790
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 794

Andreas kann nicht glauben, dass seine 15-jährige Nichte Kathi sich das Leben genommen hat - und schon gar nicht auf diese Weise. Auch ihre Klassenlehrerin hat ihre Zweifel. Aber sie weiß, dass Kathi sich in ihren letzten Wochen für den Tod interessierte. Sehr sogar. Kathis Freundinnen zeigen Andreas morbide Filmchen, die sie mit ihrem Handy gefilmt hat, und bald findet er heraus, dass Kathi Mitglied in einem Forum war, das sich Deathbook nennt...

  • 5 out of 5 stars
  • Ein sehr guter Thriller

  • Von hoermalwieder Am hilfreichsten 25.01.2014

Sprecher perfekt!

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.12.2016

Ich bin ein großer Simon Jäger Fan. Die skurrilen, wahnsinnigen irren Rollen liegen ihm.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ferne Ufer

  • Outlander 3
  • Autor: Diana Gabaldon
  • Sprecher: Birgitta Assheuer
  • Spieldauer: 52 Std. und 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.541
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.445
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 1.442

"Es ist viel Zeit vergangen, Sassenach, seit wir eins waren, du und ich..." Zwanzig Jahre lang hielt Claire ihre große Liebe Jamie Fraser für tot. Nun findet sie heraus, dass er die Schlacht von Culloden überlebt hat. Unterstützt von ihrer Tochter Brianna kehrt sie durch den Steinkreis zu ihm ins 18. Jahrhundert zurück. Aber Jamie hat in all der Zeit sein eigenes Leben geführt, außerdem kämpft er weiterhin für Schottlands Unabhängigkeit. Und so müssen die beiden früher, als ihnen lieb ist, aus dem Hochland fliehen.

  • 5 out of 5 stars
  • Endlich ungekürzt!

  • Von Volker S. Am hilfreichsten 21.11.2016

Im letzten Drittel zu viel

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 16.10.2016

Zu viel von allem.
Zu viele glückliche Wendungen in letzter Sekunde nach zu vielen tödlichen Bedrohungen.
Zu viele lose Enden, die zusammen geführt wurden.
Zu viele Karibikinseln.
Zu viele Ereignisse nach den relativ ruhigen ersten 40 Stunden Hörbuch.

Darum ein Stern Abzug für die Geschichte an sich.

Der Grund, warum die Sprecherin nur 4 Sterne von mir bekommt , ist die "heilige" Art mit der Sex-Szenen gelesen werden. Erotisch ist das nicht.

Für fast 60 Stunden Hörbuch aber alles in allem eine sehr schöne Sache, für alle Outlander Fans absolut geeignet!

.......

Zuletzt noch ein "technischer " Tipp. Ich höre die Outlander - Bücher mit Geschwindigkeit 1,1
Das verträgt sich locker mit der langsamen Art, in der das Buch gelesen wurde.

9 von 13 Hörern fanden diese Rezension hilfreich