PROFIL

Damian T. Schaerer

Berlin
  • 8
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 22
  • Bewertungen
  • Der Tristan von Gottfried von Straßburg

  • Autor: Peter Wapnewski, Gottfried von Straßburg
  • Sprecher: Peter Wapnewski
  • Spieldauer: 10 Std. und 26 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 50
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 35
  • Geschichte
    5 out of 5 stars 32

Er ist der herrlichste von allen, also gebührt ihm auch die herrlichste Frau. Das ist Isolde...

  • 5 out of 5 stars
  • zum Träumen schön

  • Von Catherine1962 Am hilfreichsten 17.04.2011

Sehr schönes Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2016

Das Hörbuch hat einen tollen Sprechen. Ich kann dieses Hörbuch nur empfehlen. Es ist ein richtig schönes Erlebnis. Man wird so richtig in die Geschichte rein gezogen.

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Wir entdecken die Tiere der Urzeit Titelbild
  • Wir entdecken die Tiere der Urzeit

  • Wieso? Weshalb? Warum?
  • Autor: Patricia Mennen, Anne Ebert
  • Sprecher: Sonja Szylowicki
  • Spieldauer: 1 Std.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 14
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 11
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 12

Was kam nach den Dinosauriern? Warum entstanden so viele Tierarten? Was ist ein Säugetier? Wie jagten die Urzeittiere? Und wie sah es in der Eiszeit aus? In diesem Hörspiel erfahren die Kinder alles über Mammuts, Säbelzahntiger und Höhlenbären.

  • 5 out of 5 stars
  • Tolles Hörbuch

  • Von Damian T. Schaerer Am hilfreichsten 27.05.2016

Tolles Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2016

Welchen drei Worte würden für Sie Wir entdecken die Tiere der Urzeit (Wieso? Weshalb? Warum?) treffend charakterisieren?

Lehrreich, Hörerlebnis, Altersgerrecht

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Die Aufarbeitung Hördarstellung. E

Hat Ihnen Sonja Szylowicki an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Ja, das Erlebnis.

Wenn Sie dieses Hörbuch verfilmen könnten wie würde der Slogan dazu lauten?

Auf zum Erlebnis

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es handelt sich um ein richtig tolles Hörbuch mit einem tollen Hörerlebnis. Ich kann die Reihe und dieses Buch nur empfehlen.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Excess

  • Verschwörung zur Weltregierung
  • Autor: Mathias Frey
  • Sprecher: Matthias Lühn
  • Spieldauer: 16 Std. und 38 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 605
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 574
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 573

David Isler, USA-Spezialist des Strategischen Nachrichtendienstes, ist beunruhigt. Wen traf der Kongressabgeordnete Art Sinshy im Hotel Beau Rivage in Genf? Steckt hinter SC16 mehr als nur ein harmloses Manöver im Norden von Texas? Und wieso stürzte der Airbus über dem Pazifik ab? Je länger Isler nachforscht, desto monströser wird der Verdacht, der sich ihm aufdrängt, doch die Realität übertrifft seine düstersten Erwartungen.

  • 4 out of 5 stars
  • Herrvorragendes "Was wäre wenn Szenario"

  • Von Kevin Pfander Am hilfreichsten 15.07.2015

Gute geschicht, das Ende etwas schnell.

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2015

Auf welchen Platz würden Sie Excess auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Ein einem relativ hohem Platz. Sehr schöne Geschichte mit Intriegen. Könnte etwas verschachtelter und noch Intreganter sein.

Wie hat Ihnen Matthias Lühn als Sprecher gefallen? Warum?

Der Sprecher war für mich sehr angenehm und kann ich nur empfehlen.

Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Die Idee, Staaten zu zerschlagen. Ich wohl mit Griechenland etwas aktuell. Aber eine sehr Spannende Idee.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es lohnt sich das Buch anzuhören!

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • 60 an einem Tag in einem Monat

  • Im Internet verdienen mit Schritt für Schritt Anleitung
  • Autor: Robert Sasse, Yannick Esters
  • Sprecher: Jens Zange
  • Spieldauer: 15 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    2.5 out of 5 stars 5
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 4
  • Geschichte
    2 out of 5 stars 4

Sie wollen Ihre Träume und Ihre finanzielle Freiheit verwirklichen? Fangen Sie jetzt damit an! Mit Hilfe dieses Hörbuchs geben wir Ihnen ein todsicheres System, dass Ihnen jeden Monat ein konstantes Einkommen generiert. Sie brauchen dafür keine Vorkenntnisse. Hier erfahren Sie Schritt für Schritt was Sie benötigen und verstehen müssen, um dieses Ziel zu erreichen.

  • 1 out of 5 stars
  • Schade um das Geld

  • Von Damian T. Schaerer Am hilfreichsten 17.07.2015

Schade um das Geld

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2015

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Robert Sasse and Yannick Esters und/oder Jens Zange versuchen?

Nein, der einzige der hier 60 Euro verdient, ist der, der das Hörbuch verkauft und falsche Hoffnung macht.

Was hätte Robert Sasse and Yannick Esters anders machen müssen, damit Sie das Hörbuch mehr genossen hätten?

Das Hörbuch beruht nicht auf erfahrung sondern auf das zusammenfassen von Aussagen anderer. So einfach wie gesagt und beschrieben ist es definitv nicht und höhrt man auch immer wieder im Text zwischen den Zeilen.

Welche drei Worte würden Ihrer Meinung nach die Stimme von Jens Zange am besten beschreiben?

Der vorleser ist Top, kann nichts dafür, dass das Buch eher Speziel ist. Vorallem finde ich es schön wenn man noch 3 Min. vorgelesene Rechtshinsweise mitkauf.

Welche Figur würden Sie in 60 an einem Tag in einem Monat weglassen?

Es gibt keine Figur.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es gibt definitiv viel besseres. Man macht hier den Leuten falsche Hoffnung und vermittelt einen falschen Eindruck. Geld wird nicht einfach schnell verdient.

  • 30 Powertipps

  • Für mehr Erfolg mit Ihrer Website
  • Autor: Robert Sasse, Yannick Esters
  • Sprecher: Jens Zange
  • Spieldauer: Noch nicht bekannt
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    1 out of 5 stars 2
  • Sprecher
    2 out of 5 stars 2
  • Geschichte
    1 out of 5 stars 2

Eigene Homepage und keine oder wenig Besucher? Auch im Internet gilt: Ohne Vertrauen - kein Verkauf! Dieses Hörbuch zeigt Ihnen 30 Powertipps für mehr Klicks. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Produkte richtig vermarkten und verkaufen. Wir zeigen Ihnen, warum Ihr Erfolg vom wesentlichen abhängt und was Ihre Homepagebesucher wollen. Lernen Sie, wie Sie die Besucher auf Ihre Produkte aufmerksam machen, um mehr Vertrauen von Ihren Interessenten und Homepagebesuchern zu erhalten.

  • 1 out of 5 stars
  • Ein eher mittelmässiges Hörbuch

  • Von Damian T. Schaerer Am hilfreichsten 17.07.2015

Ein eher mittelmässiges Hörbuch

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2015

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von Robert Sasse and Yannick Esters und/oder Jens Zange versuchen?

Nein, es sind Hörbücher mit Binsenweissheiten, welche darauf ausgehen, mögliche Kunden hinter das Licht zu führen. Man soll sich mit der Arbeit anderer brüsten und diese Verkaufen. Sauber ist das nicht.

Was werden Sie wohl als nächstes hören?

Kein Buch mehr von diesem Verlag

Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Jens Zange spricht?

Nein

Welche Szenen dieses Hörbuchs hätten Sie als Regisseur gestrichen?

Das ganze Buch ist wohl etwas überflüssig. Das Aufbauen eines Blogs braucht sehr viel Zeit und mühe. Einfaches schnelles Geld verdienen ist damit nicht möglich.

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Naja, wenn jemand einen Geldessel gefunden hat, dann publiziert er es nicht. Man kann also davon ausgehen, dass hier mit Prallerei Geld verdient wird. Aus eigener Erfahrung stimmen die meisten Aussagen nicht.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Ulysses

  • Autor: James Joyce
  • Sprecher: Corinna Harfouch, Dietmar Bär, Manfred Zapatka
  • Spieldauer: 21 Std. und 33 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 189
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 109
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 103

Der 16. Juni 1904, der Tag an dem der Annoncenverkäufer Leopold Bloom seine Odyssee durch Redaktion, Friedhof, Pub, Bordell...

  • 5 out of 5 stars
  • Gute Ergänzung zum Roman

  • Von Christian Am hilfreichsten 23.10.2012

Sehr schönes Hörbuch

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.08.2013

Da ich das Buch gelsen habe und das Hörbuch nun gehört habe, muss ich sagen es ist gut gelungen. Aber man sollte in keinem Fall das Original überspringen.

Der Titel und der Autor spricht für sich, da gibt es nichts dazu zu schreiben.

  • Der Flug der Störche

  • Autor: Jean-Christophe Grangé
  • Sprecher: Joachim Kerzel
  • Spieldauer: 7 Std. und 3 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 603
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 380
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 380

Jedes Jahr im Spätsommer versammeln sich die Störche und brechen nach Süden auf. Und jedes Jahr im Frühling kehren sie zurück in ihre alten Nester. Doch diesmal bleibt die Rückkehr der Zugvögel aus...

  • 5 out of 5 stars
  • Ganz großer Grange

  • Von Birgit Am hilfreichsten 03.12.2007

Gutes Buch, aber strapaziert die Nerven

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.08.2013

Das Buch ist absolut filmreif. Spannend bis zum Anschlag und für den visuellen Leser stark fordernd für seine Nerven. Teilweise sind bestimmte Teile etwas vorhersehbar, dies ist aber nur ein kleiner Makel, da diese Teile zum Verständnis des Buches und der Geschichte beitragen.

Der Text ist sehr visuell Beschrieben, man kann es sich sehr gut bildlich vorstellen. Auch die Charaktere werden schön dargestellt.

Und der Sprecher passt zum Buch!

  • Das Herz der Hölle

  • Autor: Jean-Christophe Grangé
  • Sprecher: Joachim Kerzel
  • Spieldauer: 7 Std. und 53 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 1.051
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 578
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 576

Mathieu und Luc sind Freunde seit Schulzeiten. Beide waren auf einem katholischen Internat. Beide haben das Priesterseminar besucht. Beide waren der Überzeugung, dass man den Kampf gegen das Böse besser bei der Polizei führen kann als im Priesteramt...

  • 5 out of 5 stars
  • Der Horrortriller des Jahres!

  • Von Ingo Köhler Am hilfreichsten 02.01.2008

Ein Triller der besonderen Art

Gesamt
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.08.2013

Das Buch ist sehr spannend und beinhaltet die richtige Dosis von Horror. Ich finde das Buch sehr gelungen, auch die Kombination von Text, Sprecher und Musik ist sehr gelungen.

Nur der Schluss war etwas Konstruiert. Ich hätte ein etwas spannenderes Ende erwartet. Aber das Buch ist in jedem Fall zu empfehlen.