PROFIL

Amazon Customer

Koblenz, Deutschland
  • 44
  • Rezensionen
  • 36
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 151
  • Bewertungen
  • Perry Rhodan Olymp: Die komplette Miniserie

  • Autor: Susan Schwartz, Dennis Mathiak, Madeleine Puljic, und andere
  • Sprecher: Renier Baaken
  • Spieldauer: 43 Std. und 37 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 26
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 26
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 26

PERRY RHODAN-Olymp: Mysteriös. Intrigant. Tödlich. "PERRY RHODAN-Olymp". Es ist die Welt der Freihändler, ein Planet der Wirtschaft und des Handels: Olymp, seit Jahrtausenden ein Knotenpunkt der Milchstraße. Weil der herrschende Kaiser seine eigenen Pläne verfolgt, gerät Olymp in einen interstellaren Konflikt. Gleichzeitig rückt Shoraz ins Interesse der Großmächte: Die unwichtig wirkende Museumswelt birgt ein Geheimnis, das Jahrmillionen alt ist. Und ausgerechnet Sichu Dorksteiger, die Lebensgefährtin von Perry Rhodan, hält sich auf Shoraz auf, als unbekannte Raumschiffe den Planeten abriegeln.

  • 3 out of 5 stars
  • Durchaus unterhaltsam

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 12.09.2018

Durchaus unterhaltsam

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.09.2018

Durchaus unterhaltsam, manchmal auch spannend. Nur die Geschichte strotzt von UNLOGIK. Besonders wenn die Autoren psychologisieren ist das bei rationaler Betrachtung leeres Geschwätz. Empfehlung an das Autorenteam beim nächsten Mal ein Bißchen mehr auf Logik zu achten. Empfehlung nur für hartgesottene Perry Rhodan Fans!

2 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Verurteilt

  • Cotton Reloaded - Nemesis 1
  • Autor: Gabriel Conroy, Timothy Stahl
  • Sprecher: Tobias Kluckert
  • Spieldauer: 3 Std. und 47 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 118
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 113
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 114

Cotton läuft die Zeit davon. Philippa Decker wurde zum Tode verurteilt. Noch sieben Tage bis zur Giftspritze. Cotton ist der einzige, der noch versucht, die Unschuld seiner Ex-Partnerin zu beweisen. Das FBI hat Philippa längst fallen gelassen. Als alle Hoffnung umsonst scheint, stößt Cotton endlich auf eine Spur - die ihn bis nach Moskau führt. Wird er dort tatsächlich Beweise für Philippas Unschuld finden? Oder ist er in eine tödliche Falle getappt?

  • 3 out of 5 stars
  • so lange gewartet und dann das ?!!

  • Von Blümchen13 Am hilfreichsten 27.10.2017

Zu viel Prügelei

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 28.01.2018

Zu viel Prügelei / Kampfscenen. Mehr Detektivarbeit würde der Geschichte guttun Handlung ist flach. Der Sprecher könnte flotter und engagierter lesen.

  • Das Erbe der Sterne

  • Riesen-Trilogie 1
  • Autor: James P. Hogan
  • Sprecher: Mark Bremer
  • Spieldauer: 9 Std. und 5 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 1.523
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.442
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.434

In einer felsigen Höhle auf dem Mond wird eine Leiche in einem roten Raumanzug entdeckt. Niemand weiß, wer der Mann ist. Niemand weiß, woher er kam. Niemand weiß, wer oder was ihn umgebracht haben könnte. Als Wissenschaftler die Leiche daraufhin genauer untersuchen, stellen sie fest, dass der verblichene Raumfahrer 50.000 Jahre alt ist. Er wurde also zu einer Zeit geboren, als es weder die Raumfahrt noch größere menschliche Aktivitäten auf der Erde gab.

  • 5 out of 5 stars
  • Bin schon gespannt, wohin das noch führt....

  • Von Markus Am hilfreichsten 31.05.2017

Gemischte Gefühle

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.01.2018

Die erste Stunde war zum Einschlafen und es hätte nicht viel gefehlt und ich hätte abgebrochen. Dann nahm die Geschichte Fahrt auf und wurde spannend. Allerdings muß man Interesse haben, verschiedene Theorien zu verfolgen, die über die Fakten konstruiert werden. Deutlich wurde die Kritik am wissenschaftlichen Dogmatismus. Das war eine der besten Passagen.
Zum Schluß fällt die Geschichte ab und es wird ein platter Sozialdarwinismus vertreten.
Daß der Roman in Form einer Dokumentation geschrieben ist, ist ein Stilmittel und darf nicht negativ bewertet werden.

1 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Lametta im Ohr

  • Die große Audible Weihnachtsshow
  • Autor: div.
  • Sprecher: Oliver Polak, Jörg Thadeusz, Tessa Mittelstaedt, und andere
  • Spieldauer: 1 Std. und 10 Min.
  • Originalaufnahme
  • Gesamt
    3 out of 5 stars 987
  • Sprecher
    3 out of 5 stars 878
  • Geschichte
    2.5 out of 5 stars 869

Hatten Sie schon einmal Lametta im Ohr? Dann wird es höchste Zeit. "Lametta im Ohr: Die große Audible-Weihnachtsshow" wird moderiert von Jörg Thadeusz. Seine Gäste sind die Schauspielerin Tessa Mittelstaedt, der Bestseller-Autor Sebastian Fitzek, der Comedian Oliver Polak, die Moderatorin Bettina Rust und der 11FREUNDE-Chefredakteur Philipp Köster. Gemeinsam schaut die kleine Audible-Familie aus Sprechern, Autoren und Podcast-Gastgebern auf das Jahr 2017 zurück, lacht miteinander und streitet auch, wie es sich für eine richtige Familie nun einmal gehört.

  • 2 out of 5 stars
  • Langweilig

  • Von Benny Am hilfreichsten 22.12.2017

Sinnloses Gequatsche

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.01.2018

Sinnloses Gequatsche und geistloses Durcheinandergerede. Selbst als kostenloses Hörbuch eine Zumutung. Eher ein Anti Weihnachten Hörbuch!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Jenseits der Ewigkeit

  • Paradox 2
  • Autor: Phillip P. Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 7 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.578
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.465
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.459

Nach der fehlgeschlagenen Expedition der Helios wachen David und seine Kameraden an einem fernen Ort in einer fernen Zeit wieder auf und erhalten von den Fremden einen gefährlichen Auftrag: Mit einem Nachbau der Helios sollen sie das Universum umrunden. Der Lohn: eine Perspektive für die Menschheit. Doch das All ist ein noch finsterer Ort, als selbst die fremden Intelligenzen vermuteten und am Ende müssen David, Ed, Grace und Wendy am Rande des Universums um ihr Überleben kämpfen.

  • 5 out of 5 stars
  • Auch Teil zwei ist richtig gut

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 15.12.2017

Vorhersehbar

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.12.2017

irgendwie hat man den Eindruck alles schon gelesen zu haben.

Im Mittelteil war die Geschichte durchaus spannend, aber der Schluss war eher unlogisch und an den Haaren herbeigezogen . Natürlich durfte der verhinderte Atomkrieg als letztes nicht fehlen. Positiv fand ich viele kosmologische Erklärungen, die leider aber dann nicht abgesetzt wurden von den Science-Fiction Vorstellungen, sie gingen zu arg ineinander über.

4 von 7 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Belphegor: Der Fluch des Dämons (Sinclair Academy 1)

  • Autor: Carson Hammer
  • Sprecher: Thomas Balou Martin
  • Spieldauer: 2 Std. und 33 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 132
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 121
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 119

Der Ex-Soldat Jack Archer lebt zurückgezogen in einem Kloster nahe London. Doch selbst hinter den dicken Mauern lassen ihn die schrecklichen Erlebnisse des Krieges nicht los, verfolgen ihn die Dämonen seiner Vergangenheit. Eines Tages sucht ihn ein Inspektor des Scotland Yard auf. Der Polizist ist überzeugt, dass Jack in Afghanistan nicht nur gegen menschliche Feinde gekämpft hat. Jack begreift nicht und will wissen, mit wem er es zu tun hat.

  • 1 out of 5 stars
  • Nichts für Fans der Original Sinclair Hörspiel!!!<br />

  • Von Wikinger Am hilfreichsten 26.05.2017

Nur für Liebhaber des Dämonen Genre

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 03.12.2017

Nur für Liebhaber des Dämonen Genre. Triviale Unterhaltung, sehr vorhersehbar, aber nicht ohne Spannung. Kann man gut neben anderen Tätigkeiten hören. Der Sprecher macht seine Sache wirklich gut. Hörspielelemente!

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Flug 39

  • Autor: Phillip Peterson
  • Sprecher: Heiko Grauel
  • Spieldauer: 7 Std. und 12 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 2.046
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 1.956
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 1.958

Pilot Christoph Wilder wird einem Forschungsprojekt zugeteilt, bei dem ein Flugzeug mit einer Zeitmaschine ausgestattet wird. Beim Jungfernflug wird die Maschine in das Jahr 1939 entführt, wo es den Entführern - politischen Aktivisten - gelingt, Adolf Hitler zu töten. Die Crew des Flugzeugs kann in die Zukunft zurückkehren, kommt aber in einer Gegenwart heraus, die von einem Atomkrieg verwüstet wurde. Verzweifelt versucht Christoph mit seinen Kollegen herauszufinden, was geschehen ist.

  • 4 out of 5 stars
  • Nette Geschichte

  • Von Saarpirat Am hilfreichsten 11.11.2017

Selten ein so spannendes SciFi gehört

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.11.2017

Selten einen so spanneden SciFi Roman gehört. Mit Zeitreisen und Zeitparadoxien wird es ja gern unlogisch, aber der Autor hat eine plausible Antwort darauf gefunden. Sonst ist der Roman einfach aufgebaut. Keine große Literatur, aber gute Unterhaltung. Auch der Sprecher macht seine Sache bestens.

  • Der Report der Magd

  • Autor: Margaret Atwood
  • Sprecher: Vera Teltz, Charles Rettinghaus
  • Spieldauer: 11 Std. und 57 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 390
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 360
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 360

In einem fiktiven Staat in Nordamerika haben religiöse Fundamentalisten die totalitäre Republik Gilead errichtet. Nach einer atomaren Verseuchung ist ein großer Teil der weiblichen Bevölkerung unfruchtbar. Frauen werden entmündigt und in drei Gruppen eingeteilt: Ehefrauen von Führungskräften, Dienerinnen und Mägde. Letztere werden zur Fortpflanzung rekrutiert und sollen nach biblischem Vorbild für unfruchtbare Ehefrauen Kinder empfangen.

  • 5 out of 5 stars
  • Was für ein Szenario

  • Von Regine Am hilfreichsten 02.11.2017

Selten einen so langweiligen Roman gehört!

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
1 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.10.2017

Selten einen so langweiligen Roman gehört! Ich habe die Verfilmung von Volker Schlöndorf gesehen uns fand die Story interessant. Aber die Autorin ist Detail verliebt bis zur banalsten Beschreibung. Da hilft auch eine an und für sich gute Geschichte nicht weiter. Professionelle Literaturkritiker mögen das anders sehen, aber ich möchte auch unterhalten werden. Die Lektoren waren ebenfalls zum Einschlafen! Ich mußte auf 1,5 fache Geschwindigkeit stellen! Preisträgerin hin oder her, niemals wieder von dieser Autorin oder Lektorin. Der Lektor am Ende war fast noch schlechter zu ertragen.

6 von 27 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

  • Der Rächer

  • Autor: Edgar Wallace
  • Sprecher: Robert Giggenbach
  • Spieldauer: 3 Std. und 34 Min.
  • Gekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 20
  • Sprecher
    4 out of 5 stars 9
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 9

Ein offensichtlich geisteskranker Mörder übt an Verbrechern, die Mangels Beweisen nicht verurteilt werden können, gnadenlos Selbstjustiz. Die Köpfe seiner Opfer schickt er mit einem Begleitschreiben in Kartons verpackt an Scotland Yard. Als ein Beamter des Außenministeriums umgebracht wird, beauftragt Geheimdienstchef Major Staines den fähigen Detektiv Michael Brixan mit gesonderten Nachforschungen.

  • 2 out of 5 stars
  • Eher mau

  • Von Amazon Customer Am hilfreichsten 14.10.2017

Eher mau

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.10.2017

Eins der eher schlechteren Bücher des Autors. Weder spannend noch plausibel. Schulnote: ausreichend minus

  • Weißwurstconnection

  • Franz Eberhofer 8
  • Autor: Rita Falk
  • Sprecher: Christian Tramitz
  • Spieldauer: 8 Std. und 20 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 4.350
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 4.062
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 4.042

Niederkaltenkirchen goes future: Dass nun also tatsächlich ein Luxus-Spa-Hotel seine Pforten in Niederkaltenkirchen geöffnet hat, erfreut zumindest die eine Hälfte der Bevölkerung nur wenig. Als kurz darauf auch noch eine Leiche ausgerechnet in einer Marmorbadewanne dort liegt, muss der Eberhofer freilich wieder ran. Ganz egal, wie geschmeidig es mit der Susi grad läuft. Leider ist der Birkenberger Rudi momentan ein wenig verpeilt, was den Franz vor eine schwere Entscheidung stellt.

  • 4 out of 5 stars
  • Immer noch gut, aber...

  • Von Raphael Am hilfreichsten 08.05.2017

ein echter Eberhofer

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 06.07.2017

Ein echter Eberhofer Krimi! Die Geschichte lebt weniger von der Kriminalistik als vom Lokalkolorit und den bayerischen Originalen. Ebenfalls brillant gelesen.