PROFIL

Anonymer Hörer

  • 2
  • Rezensionen
  • 0
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 18
  • Bewertungen
  • Es

  • Autor: Stephen King
  • Sprecher: David Nathan
  • Spieldauer: 52 Std. und 3 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4.5 out of 5 stars 8.957
  • Sprecher
    5 out of 5 stars 7.098
  • Geschichte
    4.5 out of 5 stars 7.072

Die elfjährigen Freunde Bill Denbrough, Mike Hanlon, Ben Hanscom, Beverly Marsh, Stan Uris, Richie Tozier und Eddie Kaspbrak haben zusammen den "Club der Verlierer" gegründet. Gemeinsam wollen sie stärker sein als jeder einzelne von ihnen, da jeder im Club eine besondere Schwäche hat: Bill stottert, Mike ist schwarz, Ben ist übergewichtig, Beverly ist arm, Stan ist Jude, Richie ist vorlaut und Brillenträger und Eddie klein und kränklich.

  • 5 out of 5 stars
  • Alter Schwede

  • Von Andreas Am hilfreichsten 31.08.2011

"Es" ist ein Muss!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.06.2018

Ich habe das Buch nun schon zum dritten Mal gehört und davor zwei mal gelesen. "Es " lässt mich nicht los. Wahnsinnig dicht! Und gleichzeitig so ausufernd in Details verliebt. Die Kindheit, die jede*r von uns noch mit sich trägt hat King in diesem Buch mit all ihren dunklen, hellen und fantastischen Seiten gegriffen, aufgesogen und farbenreich zu Papier gebracht.
David Nathan verleiht Kings Welt mit seiner Interpretation und seinem Atem eine zusätzliche Glaubwürdigkeit und Dichte, dass der Zugang in die Welt von Derry, Maine in der man "Es" sehen und riechen wird keine Geschmacksfrage mehr Ist, sondern lediglich die Frage bleibt: Wage ich "Es"?

  • Hool

  • Autor: Philipp Winkler
  • Sprecher: Johannes Steck
  • Spieldauer: 10 Std. und 18 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 144
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 133
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 134

Nominiert für den Deutschen Buchpreis! Jeder Mensch hat zwei Familien. Die, in die er hineingeboren wird, und die, für die er sich entscheidet. "HOOL" ist die Geschichte von Heiko Kolbe und seinen Blutsbrüdern, den Hooligans. Philipp Winkler erzählt vom großen Herzen eines harten Jungen, von einem, der sich durchboxt, um das zu schützen, was ihm heilig ist: Seine Jungs, die besten Jahre, ihr Vermächtnis. Winkler hat einen Sound, der unter die Haut geht.

  • 3 out of 5 stars
  • Mittelmäßige Interpretation eines guten Buches

  • Von Discostu Am hilfreichsten 28.01.2017

weiter empfehlen!!!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.04.2018

es hat bei mir etwas gedauert rein zukommen, aber ab der 2. h hat es mich nicht mehr losgelassen. Ich freue mich in die Welt der Hool eingetaucht zu sein und finde die Chatakter- und Sujetausarbeitung sehr gelungen. Hart , liebevoll , intelligent!