PROFIL

Michele

  • 13
  • Rezensionen
  • 6
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 32
  • Bewertungen

Für Musikliebhaber...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.11.2019

...aus den 70-er und 80-er ist dieses Buch ein Muss. Die Erzählungen rund um Live Aid, die internen Querelen und die privaten Einblicke machen diese Biographie absolut hörenswert. In der englischen Originalfassung macht Michael Fenton Stevens einen fantastischen Job. British accent at its best.

Guter Auftakt!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.09.2019

Eine gelungene Mischung aus Detektiv- und Kunstgeschichte. Kein Hochgeschwindigkeitsroman, aber dennoch flott erzählt von Richard Barenberg. Freue mich auf Teil 2.

Meine erste Kreuzfahrt

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 14.08.2019

Meine erste (virtuelle) Kreuzfahrt und mein erstes Buch von Sebastian Fitzek. Rundum eine gelungene Premiere. Einzig für Simon Jäger einen Stern Abzug, weil der österreichische Dialekt besser im Hafen geblieben wäre.

Es wird weiter gehen...

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.12.2018

...weil ein paar Fragen offen bleiben. Die Suche nach dem Täter wird zur Nebensache, weil Kluftingers Leben als Jugendlicher und junger Erwachsener im Roman sehr viel Platz bekommt, was diesem Buch über alle Maßen gut tut.

Unterhaltsame Liebesgeschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.07.2018

Sicher eher ein Buch für Frauen, aber die Tatsachen, dass es sich um eine schwedische Schriftstellerin handelt, die Geschichte in Stockholm spielt und ich ein paar Jahre in Schweden gelebt habe, ließen mich neugierig sein. Der letzte Punkt barg dann auch mein größtes Problem...die Aussprache von Vera Teltz. Das schwedische “å” in Åsa, Skåne und Båstad wird in einer offenen, nasalierten Art vorgelesen, die beinahe körperlich schmerzt. Dabei hätte es ein schlichtes, deutsches “o” auch getan, was ihr bei “Hejdå” mehrfach gelang. Kattegat oder der Mälaren-See gingen dann wieder völlig daneben. Schade, dass ihr niemand Tipps zur Aussprache gab. Teil 2 und 3 ohne mich.

Ein grandioses Finale

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.01.2018

Selten waren knapp 100 Stunden so gut investiert. Eine tolle Familiensaga, hervorragend gelesen. Jeffrey Archer gehört zu den ganz großen Geschichtenerzählern...Chapeau!

Leider nicht meins

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.09.2017

Das war mein erstes Hörbuch mit Sounddesign und ein normales Hörbuch ist mir lieber. Ich wurde mit dem Thema nicht warm und selbst die Cliffhanger am Ende motivieren mich nicht weiterzumachen.

Ideal für eine Urlaubsfahrt

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.09.2017

...und familientauglich ist die Geschichte auch. Leicht, seicht mit ein paar Lachern...passt. Wir hören weiter...

Well done, Phil!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.08.2017

Über die Musik von Phil Collins und Genesis lässt sich streiten, das Lebenswerk von Phil Collins muss schlicht anerkannt werden. Wenn er es dann noch persönlich vorliest, dann ist das beste Unterhaltung einer der ganz Großen im Musikgeschäft.

Einer der besseren Kluftis, endlich!

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.03.2017

Die Luft war bei Klufti fast raus, Grimmbart war eher Qual als Vergnügen. Himmelhorn ist jetzt wieder eine tolle Geschichte, dieses Mal im Bergsteigermilieu. Kluftinger lässt hier zwar keine Fettnäpfchen aus, aber es wirkt eher tollpatschig und nicht mehr debil wie z.B. die Flugreise nach Wien oder das Skypen mit seinen japanischen Gegenschwiegern. Das lesende Triumvirat ist grandios, ein reines Hörelebnis. Volle Sternzahl.