PROFIL

marcusbo

Frechen, Deutschland
  • 1
  • Rezension
  • 2
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 14
  • Bewertungen
  • Das verlorene Symbol

  • Robert Langdon 3
  • Autor: Dan Brown
  • Sprecher: Wolfgang Pampel
  • Spieldauer: 19 Std. und 22 Min.
  • Ungekürztes
  • Gesamt
    4 out of 5 stars 6.643
  • Sprecher
    4.5 out of 5 stars 2.896
  • Geschichte
    4 out of 5 stars 2.899

Washington, D.C.: In der amerikanischen Hauptstadt liegt ein sorgsam gehütetes Geheimnis verborgen, und ein Mann ist bereit, dafür zu töten. Doch dazu benötigt er die Unterstützung eines Menschen, der ihm freiwillig niemals helfen würde: Robert Langdon, Harvard-Professor und Experte für die Entschlüsselung und Deutung mysteriöser Symbole. Nur ein finsterer Plan ermöglicht es, Robert Langdon in die Geschichte hineinzuziehen. Fortan jagt der Professor über die berühmten Schauplätze der Hauptstadt, doch die wahren Geheimnisse sind in dunklen Kammern, Tempeln und Tunneln verborgen. Orte, die vor ihm kaum jemand betreten hat. Und er jagt nicht nur - er wird selbst zum Gejagten...

  • 4 out of 5 stars
  • Nicht für jeden zu empfehlen

  • Von lui55 Am hilfreichsten 03.09.2010

Schade um die verschwendete Zeit

Gesamt
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.12.2009

Seit langer Zeit habe ich es wirklich bereut ein (auch noch sehr langes) Buch gehört zu haben. So erinnert die Geschichte sehr an die voherigen Bücher. Was bei Diabolus, etc. vielleicht noch spannend war, ist nun einfach abgenutzt. Außerdem sind einige Zusammenhänge einfach haarsträubend unrealistisch. Besonders im letzten Teil habe ich mich dann andauernd gefragt, warum hörst Du Dir das überhaupt noch weiter an. Auch kann man den Eindruck haben, dass das Werk eine Art Werbeschrift für die Freimaurer ist.

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich