PROFIL

Amazon Customer

  • 8
  • Rezensionen
  • 3
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 28
  • Bewertungen

Interessant, aber langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 01.03.2020

Das Thema ist spannend und der Beginn der Geschichte fesselte mich, auch dank des überragenden Sprechers.
Doch dann verlor sich die Geschichte in langatmigen Erklärungen und endlosen Vergleichen. Am Ende wusste ich kaum noch, um was es eigentlich ging.
Schade.

Interessant, aber langatmig

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.11.2019

Dr. Hunter wird mal wieder in einem Fall hineingezogen, mal wieder lernt er eine schöne Frau kennen und auch die Wendungen der Geschichte sind wie immer ungewöhnlich.
Aber diesmal verliert sich die Geschichte in langatmigen Ausschweifungen, die das Hörvergnügen geschmälert haben.
Der Sprecher, Johannes Steck, war aber hervorragend.

Super Sprecher, aber seichte Story

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2019

Sam Feuerbach schreibt mit erfrischender Sprache, die mir sehr gut gefällt.
Der Sprecher war fantastisch.
Aber die Story ist sehr seicht und plätschert so vor sich hin.

Enttäuschend

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.06.2019

Ich habe die bisherigen Romane von Dan Brown geliebt, doch Origin ist so langatmig, dass ich das Hörbuch vorzeitig abgebrochen habe. Da ich auch die Printausgabe habe, habe ich das Buch durchgeblättert, um das Ende zu erfahren.
Die Story ist sicher spannend, aber durch die unzähligen Erklärungen langatmig.
Schade.

Ich war enttäuscht

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.03.2019

Aufgrund der guten Bewertungen habe ich das Hörbuch gekauft. Doch ich fand es von Anfang bis Ende sehr langatmig. Bis zum Schluss habe ich auf die angesprochenen überraschenden Wendungen gewartet, die ich nicht gehört habe.
Der Sprecher trug leider seinen Teil zur Langatmigkeit bei.

Nette Geschichte

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 30.06.2018

Eine nette Geschichte, jedoch vorhersehbar, mit einem Cliffhanger, der mir nicht unbedingt Lust auf den nächsten Teil machte.

Gestört haben mich jedoch die immer wieder eingefügten Geräusche, die empfand ich teil störend, teils abstoßend.

Ein wenig Illuminati ...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
4 out of 5 stars
Geschichte
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2018

Mal wieder wird Rom von einer Mordserie heimgesucht, in die auch der Vatikan verwickelt ist. Die Story erinnerte mit an Illuminati von Dan Brown. Dennoch blieb die Spannung bis zum Ende, auch wenn manche Entscheidungen den Protagonisten für mich nicht nachvollziehbar waren.

Mark Benecke eben ...

Gesamt
4 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.06.2018

Interessante Themen, die Dr. Benecke in diesem Buch zusammengestellt hat. In seiner gewohnten Art schweift er hin und wieder vom Thema ab und erzählt nebenbei noch die eine oder andere Anektdote aus seiner beruflichen Laufbahn.
Seine Wortwahl ist hin und wieder sehr erfrischend und (vielleicht auch ungewollt) komisch.

Vorleser gibt es sicher deutlich bessere, doch ich hatte mich nach kurzer Zeit schon an seine Leseart gewöhnt.