PROFIL

Jennifer

  • 27
  • Rezensionen
  • 21
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 203
  • Bewertungen

Mischmasch und nichts Neues

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
2 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.05.2019

Der Autor scheint sich viele Bücher zum Thema Erfolg durchgelesen zu haben . Dann hat er alles zusammengewürfelt und daraus dieses Buch gemacht. Erst soll man durchhalten, dann auch mal aufgeben können. Dann soll man netzwerken- ach was.... - und es funktioniert eh nur, wenn man seine Nische findet, in die man gerade hineinpasst.
Nichts Neues und das wenig strukturiert.
Ich habe das Buch nicht bis zum Ende gehört und umgetauscht.

Spannend bis zum Schluss

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.05.2019

Ich habe nicht damit gerechnet, dass es, obwohl der Ausgang der wahren Geschichte bekannt ist, bis zum Schluss spannend bleibt. Es kommen beteiligte Polizisten, Opfer und Angehörige zu Wort. Die Spannung hält sich die ganze Geschichte hindurch. Einmal kamen mir tatsächlich die Tränen, als die Tochter eines Opfers zu Wort kam. Diesen Podcast kann ich wirklich nur empfehlen. Spannend wie ein Krimi. Leider eine wahre Geschichte.

Na ja....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 23.08.2018

Warum dieser Krimi so hoch gelobt wurde, verstehe ich nicht ganz.
Die Schwierigkeiten, die sich auftuen, wenn ein totgeglaubtes Kind nach langer Zeit wieder auftaucht, sind nachvollziehbar. Außerdem hat die Mutter ein neues Leben begonnen und ist wieder schwanger.
Die Geschichte ist zwar insgesamt logisch aufgebaut, allerdings wurden mir dann die Handlungen der Psychpaten am Ende zuviel. In meinem Kopf tauchten dann Gedanken auf wie: Warum höre ich mir diese Sachen an? Bringt man die Eltern einer Frau um, um diese besser kontrollieren zu können? Sperrt man ein Kind Jahre in einen Bunker, weil man selber keine Kinder haben kann? Unterstützt man dies, weil man als Frau eifersüchtig auf eine nette Freundin ist? Ist es so schwer als Ehefrau, diese Dinge zu durchschauen?
Und da hörte es für mich auf, logisch zu sein. Ich habe es aber bis zum Schluss gehört. Trotz allem.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Tolles Buch

Gesamt
5 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.08.2018

Kaum ein Buch hat mich in letzter Zeit so gepackt wie dieses. Eine Biographie, die traurig und spannend ist. Geschrieben von einer Frau, die offensichtlich mit einem akademischen Hintergrund schreibt. Es wird erwähnt, wo sie nicht zitiert, sondern nur sinngemäß wiederholt. Ohne zu emotional zu werden, beschreibt sie ihren Weg.
Ich empfehle auch im Freundeskreis allen dieses Buch.

5 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Reich werden, indem man keine Steuern zahlt

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 05.08.2018

Der Autor lehrt einen, wie man Geld verdient, indem man weniger Steuern zahlt, Immobilien günstig kauft und dann teuer wieder verkauft und die Angestellten nicht gut bezahlt. Donald Trump kommt hier gut weg und wird positiv erwähnt.
Will man so ein Mensch sein?
Ich nicht.
Außerdem weiß ich, dass durch gezahlte Steuern der Schulbesuch für unsere Kinder kostenlos ist, dass wir Krankenhäuser haben, Universitäten, Büchereien......... Darüber bin ich froh.
Ich möchte auch keine überteuerte Immobilie kaufen müssen.
Dieses Buch hat mich nichts Sinnvolles gelehrt.







3 von 5 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

ich habe mich gelangweilt

Gesamt
2 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2016

nicht ihr bestes Werk. Ich habe mich gelangweilt und das Buch nicht bis zum Schluss gehört.

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

vielleicht ist einfach die Luft raus....

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
2 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.12.2016

alle vorhergehenden Folgen dieser Reihe mochte ich gerne. Dieses Buch habe ich nicht beendet.
Die Sprecherin ist toll , wie immer. Aber es ist wohl die Geschichte, die nicht in Schwung kommen will, weshalb ich das Buch nicht durchgehalten habe.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Mittelmaß

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2016

leider kommt der Autor nicht an die Qualität seiner Schottland-Trilogie heran. Ich versuchs ja immer wieder, werde aber immer wieder enttäuscht.
Auch der Sprecher ist nicht sooo gut.

Ein schwacher Ann Cleeves

Gesamt
1 out of 5 stars
Sprecher
3 out of 5 stars
Geschichte
1 out of 5 stars

Rezensiert am: 21.03.2016

Die Geschichte ist wirklich nicht fesselnd, weil an den Haaren herbeigezogen. Und das Ende ist plötzlich in der bösen Vergangenheit zu suchen, von der man vorher nichts ahnen konnte.
Es scheint, als hätte die Autorin einfach ihren Vertrag erfüllt und einen Krimi heruntergeschrieben.
Dabei mochte ich die vorherigen Folgen ganz gerne. Aber dieses Buch ist leider schwach, finde ich.

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

prima Sprecher

Gesamt
3 out of 5 stars
Sprecher
5 out of 5 stars
Geschichte
3 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2016

Ich habe dieses Buch wegen des Sprechers gekauft. Leider erschließt sich mir der angepriesene Humor in der Geschichte einfach nicht. So habe ich das Buch nicht bis zum Ende gehört. Ich fand die Geschichte um einen weiteren Iren in Amerika doch ein wenig langweilig. Der Sprecher liest übrigens auch Colin Bateman. Das ist ist wirklich lustig- finde ich .....